Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2003
wer findet, dass campino & co in den letzten jahre etwas altersschwach geworden sind hat hier die gelegenheit die toten hosen in alter und bewährter formation zu erleben! als draufgabe gibts dann noch die dvd mit dem weihnachtskonzert der roten rosen! wer damals eins der wenigen tickets bekommen hat, konnte sich glücklich schätzen! egal ob in düsseldorf oder im chelsea in wien! die roten rosen bescheren ein weihnachten der anderen art! so lässt sich der ganze kitsch rund um wham und bing crosby aushalten! so etwas erlebt man nicht oft! wenn es jetzt noch den auftritt der hosen mit g. polt und den biermösl blosn im wiener burgtheater auf dvd geben würde, wäre die sammlung komplett! dvd kaufen und in voller lautstärke zu weihnachten genießen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2003
Die Konzerte sind wirklich toll,
ABER die Bildqualität und der Ton bei der Im Auftrag des Herrn DVD ist wircklich UNTER ALLER SAU. (das war sicher nicht IM Auftrag des Herrn das die Quali so misarabel ist *g*)
Städig Flaggern und der Ton ist meiner meinung auch nicht auf Dolby Digital 5.1
Ansonnsten für einen wahren DTH fan und alle die es werden wollen Pflichrkauf!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2003
Wir warten aufs Christkind 5 Sterne. Im Auftrag des Herren 1 Punkt grausame Bildqualität,der Ton alles nur nicht Live(Campino hält das Mikro einem Fan hin der Gesang ist immer noch von Campino usw).Ohne die Christkind DVD wäre ich masslos enttäuscht,aber die hat es in sich und ist so wie ein Hosenkonzert sein muss und auch immer ist.Da ich aber beide bezahlen musste 5 Sterne+1 STERN durch2 =3 Sterne
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2006
"Wir warten aufs Christkind":
Ein sehr geiles, fast schon legendäres Weihnachts-Konzert: Die Super-Stimmung bei Band um Publikum kommt voll rüber. Sehr gute Setlist, durch mehrere Weihnachtshits aufgelockert; Höhepunkt: "Still, still, still"!
Einziger Haken: Warum fehlen mehrere Stücke wie "Alles aus Liebe" oder "Wort zum Sonntag", die sogar bei der TV Übertragung dabei waren.
"Im Auftrag des Herrn":
Ideal für jeden, den es interessiert, wie die Hosen in ihrer noch etwas wilderen Zeit live waren und jeden, den antiquierte Bildqualität und Kameraführung nicht stört, denn musikalisch gesehen waren die Hosen top, Schön ist vor allem auch das Erscheinen von Stücken wie "Mehr davon", "1000 Gute Gründe", "Böser Wolf" oder "Liebeslied" (für alle die von heutigen Hosen Setlists eher gelangweilt sind!) Dazu kommt witziges Bonus Material.
Was unnötig und störend auffällt sind vereinzelte Zeitlupensequenzen, die eher Videoclip-mäßig wirken und auch das Fehlen von Ansagen geht auf Kosten der Live Atmosphäre.
Fazit: Vor allem für Fans ein sehr guter Erwerb, man sieht, dass die Hosen auch in den 90ern eine verdammt gute Liveband und ihre Konzerte voller Stimmung waren, da kann über die paar Nachteile der DVDs größtenteils hinwegsehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2006
"Wir warten aufs Christkind":
Ein sehr geiles, fast schon legendäres Weihnachts-Konzert: Die Super-Stimmung bei Band um Publikum kommt voll rüber. Sehr gute Setlist, durch mehrere Weihnachtshits aufgelockert; Höhepunkt: "Still, still, still"!
Einziger Haken: Warum fehlen mehrere Stücke wie "Alles aus Liebe" oder "Wort zum Sonntag", die sogar bei der TV Übertragung dabei waren.
"Im Auftrag des Herrn":
Ideal für jeden, den es interessiert, wie die Hosen in ihrer noch etwas wilderen Zeit live waren, und jeden, den antiquierte Bildqualität und Kameraführung nicht stört, denn musikalisch gesehen waren die Hosen top, Schön ist vor allem auch das Erscheinen von Stücken wie "Mehr davon", "1000 Gute Gründe", "Böser Wolf" oder "Liebeslied" (für alle die von heutigen Hosen Setlists eher gelangweilt sind!) Dazu kommt witziges Bonus Material.
Was unnötig und störend auffällt sind vereinzelte Zeitlupensequenzen, die eher Videoclip-mäßig wirken, und auch das Fehlen von Ansagen geht auf Kosten der Live Atmosphäre.
Fazit: Vor allem für Fans ein sehr guter Erwerb, man sieht, dass die Hosen auch in den 90ern eine verdammt gute Liveband und ihre Konzerte voller Stimmung waren, da kann man über die paar Nachteile der DVDs größtenteils hinwegsehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2003
einerseits top andererseits flop... naja... nicht ganz flop... "im auftrag des herrn" war das nicht. eher im auftrag des punks... diese dvd sieht sich eher so an als hätte man die audio-cd genommen und ein paar bildchen draufgeklatscht... null live atmosphäre.einfach lied an lied gehängt!! keine lustigen ansagen oder sprüche... wirkt alles eher fremd....und das langweilt etwas. über die bildqualität muss man streiten. vielleicht soll sie so sein. deshalb geschmackssache.... deshalb nur einen stern für diese cd!!!
"wir warten aufs christkind" das krasse gegenteil!!!! geile qualität.. geiles konzert(show, setlist auch wenn ohne alles nur aus liebe,...)und anbei noch gute specials wie making of... deshalb 5 sterne nur auf diese zweite cd....!!!!
als hosenfan würde ich sagen ein muss....!!!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2003
Diese DVD-Box besteht aus zwei DVDs, die die Konzerte "Im Auftrag des Herrn" und "Wir warten aufs Christkind" enthalten. Beide DVDs sind in getrennten Digipacks mit einer gemeinsamen Hülle verpackt. Im Prinzip hätte man auch beide DVDs getrennt auf den Markt bringen können. Warum das nicht gemacht wurde, erkennt man leicht, nachdem man "Im Auftrag des Herrn" in den Player gelegt hat: das Bild ist absolut grauenhaft schlecht (VHS-Qualität mit massiven analogen Bildstörungen). Zum Glück ist das Bild bei der anderen DVD absolut ok. Auch am Ton kann man bei beiden DVDs nichts aussetzen. Den "Im Auftrag des Herrn" Mitschnitt sollte man von daher eher als Bonus ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2003
Die Aufmachung ist toll, der Inhalt weist leider ein sehr markantes Defizit auf: Bei der Weihnachtskonzert - DVD fehlen insgesamt 13 Songs des ursprünglichen Konzertes!!! Während damals die Viva - Gucker mit dem kompletten Konzert belohnt wurden, muss der DVD - Käufer leider auf große Höhepunkte der Show von '98 verzichten. So fehlen u.a. Songs wie Niemals einer Meinung, Alles aus Liebe, das Altbierlied, die "Dicke" - Coverversion von Westernhagen und das großartige Wort zum Sonntag, um nur einige zu nennen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2007
Die erste DVD zeigt einen Mitschnitt der „Im Auftrag des Herrn"- Tournee. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen kompletten Auftritt, sondern um Ausschnitte verschiedener Auftritte der Hosen, wie den in der Dortmunder Westfahlenhalle oder am Folgetag in Karlsruhe und weiteren Tourorten. Das Konzert ist mit zahlreichen Overdubs versehen und lässt das einstige Ambiente der Hosen, das einer live überzeugenden Band vermissen. Das Bild wirkt zu Clipmäßig und spiegelt eher die Präsens einer Westcoast Hardrockband wieder. Recht irreal und der Band unwürdig. Der Sound ist gut, sprich Dolby 5.1 und Dolby Stereo. Die Extras sind recht unterhaltsam, wenn auch für Manche als Unwesentlich zu bezeichnen. So kommen Kameraschwenks im Hotel wie auch hinter der Bühne zur Geltung. Die Umsetzung von Video auf DVD ist als einigermaßen gelungen zu bezeichnen.

Die zweite DVD zeigt einen Live Mitschnitt der Hosen vom Düsseldorfer Weihnachtskonzert. Hierbei werden auch die Songs des Weihnachtsalbens der Roten Rosen geboten. Logischerweise! Das Konzert ist eine gelungene Direktaufnahme welche die Live Energie der Band positiv und überzeugend rüberbringt. Der Sound ist hier als sehr gut zu bezeichnen, das Bild als gelungene DVD Umsetzung. Die Extras belaufen sich auf zwei Videoclips („Auld lang..." und Weihnachtsmann vom Dach") der Hosen und einem „Making of" von „Auld lang..."

Fazit: Das Argentinien- Konzert, bzw. die DVD ist mit diesem Material NICHT zu erreichen- aber das hat auch Niemand erwartet. Ansonsten bleibt zu sagen „Im Auftrag des Herrn" muss nicht sein- das Weihnachtskonzert ist allerdings schon fast Pflicht. Die gesamte Laufzeit der beiden DVD's liegt bei annährend 4 Stunden. Entscheidet selbst...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2008
In dieser Box sind 2 Konzerte der Hosen enthalten, nämlich "Im Auftrag des Herrn LIVE" und "Wir warten aufs Chriskind LIVE".

Erst zu "Im Auftrag des Herrn LIVE":

Die DVD hat eine grauenvolle Quallität und ist ziemlich ansträngend anzusehen. Obwohl die Lieder wie gewohnt super sind macht das leider so keinen Spass das Konzert zu genießen. Vorteilhaft ist, dass am Anfang die Ankunft und Vorbereitung gezeigt wird was ich wiederrum sehr gelungen finde.

Jetzt zu "Wir warten aufs Chriskind LIVE":

Die DVD hat eine super Quallität und auch eine super Tracklist. Es wird auch wieder die Konzertvorbereitung der Band gezeigt was ich wieder sehr Klasse finde.

Fazit:

Obwohl "Im Auftrag des Herrn LIVE" nicht so Quallitätsmäßig der Hammer wird das mit "Wir warten aufs Chriskind LIVE" vollkommen verbessert und der Seh- und Hörgenuss ist wieder vollkommen hergestellt.

Für Fans zu empfehlen. Den anderen empfehle ich das nur zu einem guten Preis von ca. 10 € o.ä..
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden