Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Talibanisierte Schwei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Talibanisierte Schweiz im Jahre 2022: Ein Tag mit Heidi Taschenbuch – 16. März 2010

4.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 16. März 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90 EUR 7,90
2 neu ab EUR 11,90 1 gebraucht ab EUR 7,90

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ausgezeichnetes Buch. Gutmenschen werden wohl sagen, das sei alles ueberspitzt und falsch, da an Immigration und Multikulti nichts falsch sein kann. Ein Blick nach Schweden, England, Belgien und Holland beweist das Gegenteil. Dieses Buch ist ein dringend benoetigter Weckruf. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Und Nein, ich ich bin kein SVP Waehler, sondern sehe mich eher auf der linken Seite des politischen Spektrums.
1 Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein visionäres Werk, die darin beschriebenen Zustände könnten schon in wenigen Jahren in Europa Wirklichkeit werden. Alle, die auch noch in 20 Jahren friedlich in einem europäischen Land nach den Errungenschaften einer aufgeklärten Gesellschaft leben möchten, in welcher Frau und Mann gleichberechtigt sind, Meinungs- und Redefreiheit garantiert sind, sollten dieses Buch unbedingt lesen und bei den nächsten Wahlen daran denken.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Danke, Heidi Hué, für diese Erzählung, die fiktiv daherkommt und doch so realistisch erscheint.

Wunderbar sind die Geschichten über Lady Veruschka, den Bäcker Süssmund, Herrn Zwyssig, die Gipfeli, Brötli, freundlichen Blumenwiesen, Geisslein, verbeulten Milchkesseli, die einem während des Lesens immer wieder mal kurz den Trübsinn vertreiben.

Währenddessen schauen wir tatsächlich untätig dabei zu, wie Europa unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit zügig islamisiert wird.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein worst-case scenario, das uns hoffentlich erspart bleibt. Dennoch zeigt es mögliche Konsequenzen der derzeit laufenden Eskalationspirale und Fehlpolitik der letzten Jahrzehnte auf. Den Kopf in den Sack zu stecken, offensichtliche Probleme nicht endlich sachlich anzupacken und tragbare, konsequente Lösungen zu schaffen oder Themen, die alle berühren und betreffen - auf beiden Seiten - durch die scheinbar allgegenwärtige und mächtig-undurchschaubare political correctness in radikaler Art zu tabuisieren, führt mittelfristig sicherlich zu Gewalt. Daher sehe ich das Buch so: es soll aufrütteln und Bewußtsein schaffen, daß etwas gerade schiefläuft und wir als Volk - denn die Regierungen sind dazu offensichtlich nicht in der Lage oder nicht willens - öffentlich Druck ausüben und die Weichen für einen friedlichen Fortbestand der abendländischen Kultur in Europa stellen müssen, wo auch Platz für andere ist, aber klare Regeln gelten und auch eingehalten werden.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden