Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Smalltalkhölle ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Die Smalltalkhölle Gebundene Ausgabe – 2. Juli 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 14,80 EUR 5,39
71 neu ab EUR 14,80 7 gebraucht ab EUR 5,39

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Smalltalkhölle
  • +
  • Mein Therapeut ist ein Psycho
  • +
  • Was fehlt uns denn?
Gesamtpreis: EUR 44,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als Leser mit dem Output Nicolas Mahlers Schritt zu halten verlangt langen Atem. Denn der österreichische Zeichner und Autor veröffentlicht mit einer derart hohen Schlagzahl, dass es den Fan freut. Und auch mit den One-Pagern in "Die Smalltalkhölle" erfreut Mahler seine Anhänger mit teils feinsinnigem, teils hintergründigem Humor.

Beispielsweise mit dem Cartoon, in dem zwei Jugendliche den Migranten-Beckett geben, in dem der eine Schirmmützenträger zum anderen sagt: "Ich warte Godot." Arbeitnehmer lachen herzhaft über den Sprachwitz mit dem ungenießbaren Chefsalat, und Mahler zeigt auch auf, dass es schon zu Zeiten der Höhlenmenschen Verschwörungstheorien gab. Ebenfalls ein Volltreffer in mein Humorzentrum: Ein Alienpaar starrt in den Weltraum und der männliche Außerirdische sinniert: "Gibt es außereheliches Leben?".

Nicolas Mahlers trockenem Humor kann ich mich schon seit langem nicht entziehen. Mit "Die Smalltalkhölle" liefert er mir in seinem reduzierten Strich erneut den Beweis, warum dem so ist.

Somit auch hier das beherzte Fazit: Volle fünf Sterne und eine Kaufempfehlung für Fans und Neugierige.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden