Gebraucht:
0,82 €
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?

Die Simpsons - Der Film [Blu-ray]

4,6 von 5 Sternen 1.319 Sternebewertungen

Weitere Versionen auf Blu-ray Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
23. Oktober 2009
Standard Version
1
0,82 €
5,99 € 0,82 €
Lieferung für 3,00 € : 28. - 30. Okt. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

Produktinformation

  • Seitenverhältnis : 16:9 - 2.40:1
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt) : Nein
  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 6 Jahren
  • Produktabmessungen : 13.6 x 1.7 x 17.2 cm; 81 Gramm
  • Regisseur : Silverman, David
  • Medienformat : Blu-ray
  • Laufzeit : 1 Stunde und 27 Minuten
  • Erscheinungstermin : 23. Oktober 2009
  • Untertitel: : Deutsch, Niederländisch, Finnisch, Schwedisch, Französisch
  • Sprache, : Schwedisch (Dolby Digital 5.1), Niederländisch (Dolby Digital 5.1), Finnisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Flämisch (Dolby Digital 5.1)
  • Studio : 20th Century Fox
  • ASIN : B000X3KKJA
  • Anzahl Disks : 1
  • Kundenrezensionen:
    4,6 von 5 Sternen 1.319 Sternebewertungen

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Zukunft der schönen Stadt Springfield ist ernsthaft bedroht durch ein Missgeschick von Homer. Versehentlich hat er giftige Abfälle aus dem Kraftwerk in den Fluss gekippt und jetzt droht Springfield der Supergau.


Bonusmaterial:
Kommentar von Crew-Mitgliedern; Regie-Kommentar; 7 entfallene Szenen; Bonuszeugs; Haufenweise Trailer;

Amazon.de

Die Simpsons - der Film.

Die allermeisten der heutigen Schüler waren noch nicht geboren als die Simpsons zum ersten mal auf der Mattscheibe ihr Unwesen trieben. Soll heißen: natürlich ist das Konzept heute nicht mehr taufrisch und der Zahn der Zeit verschont niemanden. Dennoch: die Simpsons sind ein stückweit Fernsehgeschichte und popkulturell haben sie ganz sicher ihre Spuren hinterlassen. Wenn Homer zu Beginn des Films darüber schwadroniert wie jemand so bescheuert sein kann für etwas Geld zu bezahlen (im Kino), was er wenig später umsonst (im Fernsehen) sehen kann, ist das exakt die Form von Respektlosigkeit, die sich durch den Film zieht und die auch heute noch erfrischend ist.

Fast jeder hat zumindest einmal die Simpsons in der Glotze in Aktion erlebt. Wer im Kinofilm bahnbrechend neues erwartet, der wird enttäuscht werden. Aber mal ehrlich: bei den Simpsons ist es nicht sehr viel anders als mit Fast Food Ketten. Man weiss genau was man bekommt. Größtenteils handelt es sich also um eine Aneinanderreihung von Spässchen. Wenn ein Gag nicht zündet braucht man nicht lange zu warten und bekommt eine neue Chance. Es gibt tatsächlich auch einen emotionalen Spannungsbogen (Homers Verhältnis zu Familie im allgemeinen) und so etwas wie einen Plot. Dabei geht es um die Verpestung der Wasserreservoirs in Springfield, die auf Homers Schweinemist zurückzuführen ist. Die Gemeinde wird unter Quarantäne gestellt. Homer und Family türmen nach Alaska nur um wenig später zu erfahren, dass die Regierung viel mehr vorhat, als der Bevölkerung Springfields lieb sein kann.

Keine Geschichte also, die man mit einem Stück von Shakespeare verwechseln könnte, aber Die Simpsons – der Film hat seine Stärken woanders. Viele Fans werden sich etwa über die Wiederbelebung etlicher beliebter Sidekicks aus der Serie freuen, denen man überraschend großen Raum einräumt. Dazu kommen die üblichen Starcameos (Schwarzenegger und Simpson Fan Tom Hanks), die mittlerweile schon einer Adelung gleichkommen. Visuell hat man keine Eulen nach Athen getragen. Manchmal wirkt die Animation vielleicht ein wenig exakter und ab und an gibts nen dezenten CGI-Einsatz (in der Frankenstein Sequenz etwa). Alles in allem werden Fans der Serie auch Die Simpsons – der Film lieben. Es handelt sich jedoch um kein anarchistisches Feuerwerk wie etwa bei South Park. Die Simpsons – der Film könnte unzensiert auch problemlos im Free-TV laufen. --Thomas Reuthebuch

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
1.319 globale Bewertungen
Wie werden Bewertungen berechnet?

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Rezension aus Deutschland vom 21. Juli 2016
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 15. September 2017
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 15. Juli 2017
Verifizierter Kauf
VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 13. August 2012
Verifizierter Kauf

Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

Mikael Belcic
5,0 von 5 Sternen Definitely worth your money.
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 15. Oktober 2020
Verifizierter Kauf
Anon
5,0 von 5 Sternen They left it exactly where it needed to be left! Loved it.
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 2. März 2014
Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
jcmacc
5,0 von 5 Sternen Simpsons make a great "TV to movie" transition
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 11. März 2018
Verifizierter Kauf
Mr. I. English
4,0 von 5 Sternen The Simpsons Get On The Big Screen!
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 4. August 2012
Verifizierter Kauf
Sonia Heryet
5,0 von 5 Sternen The Simpson's Movie + Spider Pig = Amazing!!
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 19. August 2015
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden