Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Seelenspringerin: Machtspiele von [Florean, Sandra]
Anzeige für Kindle-App

Die Seelenspringerin: Machtspiele Kindle Edition

4.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 284 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Alles hat seinen Preis auf dieser Welt."

Gewalt und unsägliche Qualen sind für Tess zum grausigen Alltag geworden. Die junge Frau verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in die Seelen übernatürlicher Wesen zu springen, und wird dabei immer wieder Zeugin von Verbrechen. Bei einem ihrer Seelensprünge entdeckt sie zu ihrem Entsetzen ein ihr bekanntes Gesicht. Wergepard Fin befindet sich in den Händen skrupelloser Entführer. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sobald der Vollmond am nächtlichen Himmel steht, kann es für den jungen Mann bereits zu spät sein …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der kleinen Stadt Schwentinental vor den Toren der Landeshauptstadt. Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau und arbeitet seitdem als Sekretärin. 2005 machte sie sich als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen selbstständig. Ein Hobby, das sie gern mit ihrer historischen Gruppe auslebt und mit dem Präsentieren ihrer Bücher verbindet. Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Damals schrieb sie Kurzgeschichten und Gedichte - nichts davon allerdings für die Öffentlichkeit gedacht. Seit Ende 2010 widmet sie sich dieser Leidenschaft wieder regelmäßig. Mächtiges Blut Nachtahn 1 wurde auf dem Literaturportal lovelybooks zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1036 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 284 Seiten
  • Verlag: Drachenmond Verlag (12. Mai 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B071NV7R7K
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #12.847 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wieder einmal springt Tess in eine sehr brenzlige Situation und muss zu ihrem Entsetzen feststellen, dass sie dort jemanden sieht, den sie kennt. Der Wergepard Fin befindet sich in den Händen von Entführern, die ihn quälen und foltern. Tess informiert sofort ihren Bekannten Jim von der Polizei, der sofort mit seinen Ermittlungen beginnt. Aber auch der Vampirherrscher Octavian wirbelt ihr Leben ganz schön durcheinander, denn er scheint doch tatsächlich an ihr interessiert zu sein. Tess hat hat alle Hände voll zutun.

Bereits der 1. Teil dieser Reihe hat mir sehr gut gefallen und auch der 2. Teil konnte mich wieder überzeugen. Wieder einmal entführt die Autorin in die Welt von Tess, in der es nur von Paranormalen wimmelt. Tess wird aufgrund ihrerer besonderen Gabe wieder einmal in einen sehr gefährlichen Fall verwickelt und geht sogar soweit, dass sie selbst Ermittlungen anstellt, denn sie will unbedingt helfen. Tess war mir bereits im ersten Teil sehr sympathisch, was dieses Mal noch etwas verstärkt wird. Besonders ihres Andersartigkeit macht sie sehr interessant. Auch dieses Mal wird das Geheimnis um ihre Fähigkeit nicht gelüftet, was das ganze sehr spannend macht.
Auch das Liebesleben von Tess ist sehr turbulent und alle Würfel wurden sozusagen neu gemischt. Das hat mich zwar einerseits doch sehr überrascht, aber andererseits gefällt mir das auch sehr gut. Ich persönlich finde Octavian ja sehr faszinierend, über ihn würde ich sehr gerne mehr erfahren. Die Handlung ist wieder in sich abgeschlossen, aber ich hoffe doch sehr, dass es noch weitere Bücher in der Reihe geben wird. Von mir bekommt dieser Teil wieder die volle Punktzahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurzbeschreibung:

Gewalt und schreckliche Erlebnisse sind für Tess nichts Ungewöhnliches mehr, denn sie hat eine außergewöhnliche Fähigkeit, die zugleich Fluch und Segen ist. Sie springt in die Körper anderer magischer Kreaturen und wird dadurch häufig Zeugin von Verbrechen.

Bei ihrem letzten Sprung erkennt sie zu ihrem Entsetzen jedoch ein bekanntes Gesicht. Fin - ein Freund ihrer Mitbewohnerin Gail - wird gefangen gehalten und misshandelt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sobald der Vollmond am Himmel steht, wird Fin nicht mehr zu retten sein.

Meine Meinung:

Machtspiele ist ein gelungener zweiter Teil und überzeugt auch wieder durch den großartigen Schreibstil der Autorin Sandra Florean. Das Cover ist ebenfalls wundervoll gewählt und lüftet sein Geheimnis im Laufe des Buches.

Tess ist eine bezaubernde Protagonistin und strahlt durch ihren Mut, Ehrgeiz und ihre liebe und treue Art. Obwohl sie viele schreckliche Dinge sieht und erlebt, bleibt ihre positive Art bestehen.

In diesem Band muss sie nämlich nicht nur ein Verbrechen verhindern und Finn retten, sondern auch einer eifersüchtigen Ex-Freundin die Stirn bieten. Dabei wird jedoch nicht nur sie bedroht, sondern auch die Menschen, die ihr am meisten am Herzen liegen.

Alle, die erotisches Knistern mögen, kommen auch hier nicht zu kurz. Neben dem Begleitservice-Vampire Raphael, gibt es auch noch den ein oder anderen willigen Partner und natürlich viele Männer die der besonderen und herzlichen Tess schöne Augen machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch der 2. Teil war am Tag der Auslieferung des eBooks gleich wieder verschlungen - ich liebe Sandras Schreibstil!
Die Autorin schreibt flüssig und das Lektorat ist ausgezeichnet.
Die Protagonistin Tess ist eine junge Frau, die mir sehr sympatisch ist. Sie hat ihr Herz auf dem rechten Fleck und gibt alles für ihre Freunde.
Durch ihr strahlendes Inneres kann sich niemand ihrer Anziehungskraft entziehen.
Ich bin gespannt, wie sich die Beziehung zum Vampirherrscher noch weiterentwickelt....
(soll heißen: Ich fiebere Band 3 entgegen!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ach wie ich mich gefreut hab als ich endlich Band 2 lesen konnte....

Ich fand Band 2 fast noch spannender als Band 1 ich war durch weg hin gerissen einige Fragen stehen mir immer noch offen und ich hoffe doch sehr das ich auch bald Band 3 begrüßen darf:)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wieder eine gute Geschichte über die Seelen Springerin.
Tess hat einige Herausforderungen zu bestehen und treue Begleiter an ihrer Seite.
Das Buch kann auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
100 % weiter zu empfehlen. Danke für das Abtauchen in andere Welten . ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Seelenspringerin Machtspiele ist wie Teil 1 einfach toll. Die Fortsetzung ist Sandra Florean echt gut gelungen. Man kann sich auch hier gut in die Charaktere hineinversetzen. Ich bin schon auf die Fortsetzung der Geschichte gespannt und kann diese Geschichte nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Zurück in Tess Welt. Diese Welt ist nach wie vor geprägt von Tess Seelensprüngen, hauptsächlich in übernatürliche Wesen und dann auch noch zu Zeiten, in denen diese Wesen Verbrechen begehen. Für Tess bedeuten diese Sprünge immer auch Grenzerfahrungen, ist sie doch Zeuge von oftmals brutalen Folterungen oder sonstigen bösartigen Dingen. Sie kann diese Sprünge noch nicht kontrollieren, deswegen weigert sie sich auch nach wie vor ihren wahren Gefühlen nachzugeben. Und außer Jim, dem Polizisten und der Werlöwin Gail und einigen Vampiren weiß niemand von ihrer Gabe. Zumindest in der Menschenwelt!

Bei einem ihrer Sprünge entdeckt sie ein ihr irgendwie bekanntes Gesicht. Es handelt sich um den Wergeparden Fin, den Cousin ihrer Mitbewohnerin Gail. Dieser wurde entführt und wird nun gefangengehalten. Und der Vollmond nähert sich und damit eine große Gefahr, dass Fin seine menschliche Seite gänzlich verliert, wenn ihm niemand beisteht und ihm hilft, seine tierische Seite zu kontrollieren. Für Tess ist es klar, dass sie die Initiative ergreifen muss. Auch wenn sie sich wieder mal in große Gefahren begibt. Ehe sie sichs versieht, gerät sie zwischen die Fronten von Vampiren und Gestaltwandlern.

Welche Seite wird gewinnen...

Meine Meinung:

Bitte mehr davon!!!

Ich fang mal wieder beim Cover an! Wiederum von Marie Graßhoff geschaffen. Und wieder absolut passend! Wie schon beim ersten Teil seh ich auch hier eine Figur. Das ist Fin! Mit seinem flauschigen Fell auf dem Rücken...hachz... Da möchte man über das Cover streichen und hofft, das Fell auf den Flecken auch wirklich zu spüren, oder?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?