Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Seelen der Nacht: Rom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Die Seelen der Nacht: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 1) Taschenbuch – 21. Januar 2013

4.0 von 5 Sternen 246 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,94
59 neu ab EUR 9,99 20 gebraucht ab EUR 1,94

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Seelen der Nacht: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 1)
  • +
  • Wo die Nacht beginnt: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 2)
  • +
  • Das Buch der Nacht: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 39,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kleine (astrologische) Planetenkunde: Jetzt reinlesen [0kb PDF]|Die Charaktere Jetzt reinlesen [292kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Spannend – mit viel Gefühl." (neues für die Frau, Juli-Ausgabe)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Deborah Harkness ist Professorin für europäische Geschichte an der University of Southern California in Los Angeles. Für ihre wissenschaftlichen Arbeiten erhielt sie bereits mehrfach Stipendien und Auszeichnungen. Sie schreibt außerdem ein preisgekröntes Wein-Blog (goodwineunder20.blogspot.com).

Nach Die Seelen der Nacht und Wo die Nacht beginnt ist Das Buch der Nacht der krönende Abschluss der großen Saga der Erfolgsautorin.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:

Diana Bishop, Kind zweier mächtiger Hexen (Bishop und Proctor) hat mit sieben Jahren der Magie abgeschworen, nachdem ihre Eltern unter mysteriösen Umständen zu Tode kamen. Ihrer Meinung nach kann alles im Leben auch ohne Magie erreicht werden. Als Wissenschaftlerin arbeitet sie mit alten Folianten und Papieren über Chemie und bekommt durch einen Zufall (?) ein geheimnisvolles Manuskript in die Hände und damit beginnt - im wahrsten Sinne des Wortes - die Hexenjagd.
Die Welt im Buch wird bevölkert von Hexen, Vampiren und Dämonen, wobei jede der Gruppen Wert darauf legt, unter ihresgleichen zu bleiben.
Diana bekommt bei ihrer Flucht vor dem Unbekannten unerwarteter weise Hilfe von einem Jahrhunderte alten Vampir, und gemeinsam versuchen sie, den Bösen ein Schnippchen zu schlagen.
Mehr möchte ich hier zu dem Inhalt nicht wiedergeben, da zuviel Wissen die Spannung zerstört.

Meinung:

Deborah Harkness hat mit ihrem Roman bei mir voll ins Schwarze getroffen.
Behutsam erweckt sie die wirklich verrückte Welt mit allerlei mysteriösen Gestalten zum Leben. Nichts wirkt gekünstelt oder komplett an den Haaren herbeigezogen, alle Erklärungen, auch medizinischer/genetischer oder historischer Art könnten so, und nicht anders, abgelaufen sein.
Die hier oftmals bemängelten Textstellen, in denen über Wein und seine Geschmackskomponenten geschrieben wurde, fielen für mich nicht negativ ins Gewicht, im Gegenteil. Sie unterstreichen m.M. nach die überaus fein gewählten Augenblicke und Situationen, in denen die beiden Protagonisten mal etwas Ruhe haben, und nicht von einer gefährlichen Situation in die andere schlittern.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Was letztendlich wirklich in diesem Buch steckt verraten weder der Klapptext, noch die ersten paar Kapitel und genau das ist es was mir mit eine Begeisterung entlockt, die ich nur selten erfahre. Wer damit rechnet in diesem Buch eine altbekannte Hexen und Vampirgeschichte zu finden, der sollte es selber einmal lesen, denn es steckt so viel mehr darin!

Eine mächtige, sture Hexe trifft auf selbigen Vampir. Dennoch weiß Diana selber nicht was für Macht ihr zur Verfügung steht. Sie macht sehr deutlich, dass man nicht unterdrücken kann, was man ist, so sehr man es auch versucht, denn sie versucht wirklich alles wie ein normaler Mensch - eine normale Historikerin - zu leben und genau das scheint auch zu funktionieren. Meint sie jedenfalls.
Matthew ist da ganz ähnlich: Er ist ein Aushängeschild für Konzentration, Kontrolle und Ehrgeiz. Damit beweist der Vampir, dass er Diana gar nicht so unähnlich ist, denn auch sie zählt diese zu ihren ausgeprägten Charakterzügen. Nur in Geduld kann sich die Hexe schlecht üben, wohingegen Matthew sehr oft zeigt, dass er doch alle Zeit der Welt hat.
Der GeheimnisKRÄMER, weniger der GeheimnisVOLLE, Vampir wird dadurch gestützt, dass nur wenige Stellen aus Mathews Perspektive erzählt werden. Aber genau diese wenigen Stellen sind ausschlaggebend um ein Verständnis für diesen Charakter zu entwickeln, denn gerade zu Beginn wirkt eher wie ein düsterer Schurke denn ein Engel der Nacht.

Somit werden vor allem die unterschiedlichen Lebensspannen von Hexe und Vampir deutlich. Doch es ist egal wie lange jemand lebt, es kann dennoch Gemeinsamkeiten geben.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die in Philadelphia geborene Autorin, Geschichtsprofessorin an der University of Southern California in Los Angeles (arbeitete früher in Oxford und London) gilt als Spezialistin für die Periode von 1400 bis 1700 und gibt Vorlesungen über die Kultur- und Geistesgeschichte der frühen Neuzeit. Dies ist ihr Debüt-Roman.

Zum Inhalt (Klappentext): Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag möglichst zu ignorieren. Doch dann fällt Diana in einer Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände, und plötzlich wird sie von Hexen, Dämonen und Vampiren verfolgt, die ihr das geheime Wissen entlocken wollen. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, einem 1500 Jahre alten Vampir und dem Mann, der ihr schon bald mehr bedeuten wird als ihr Leben '

Meine Meinung: Sorry, aber ich muss es gleich vorwegschicken (und dies ist auch als Warnung gedacht!), dass es sich hier nicht um eine Buch-Serie handelt, sondern um einen 2.400-seitigen Roman in drei Teilen. Mit anderen Worten: der erste Teil der Trilogie endet mit einem absoluten Cliffhanger, und ich muss ehrlich gestehen, dass ich nichts mehr hasse als ein Buch ohne Ende, denn ich empfinde es ein wenig als Erpressung: 'Wenn du wissen willst, wie es weiter geht, dann kauf dir den nächsten Band!' Ich möchte mir den zweiten Band freiwillig zulegen (also NICHTS gegen Buch-Serien!), weil ich den ersten super fand, aber nicht, um zu wissen wie der Plot endet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: trilogie