Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,54
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Seele der Muskeln Broschiert – 15. Februar 2005

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95 EUR 4,54
4 neu ab EUR 16,95 9 gebraucht ab EUR 4,54

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buch


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Erstaunliches Ansichten die äußerst ernüchtern! Wer den Fitnesswahn satt hat und bei all den vielen Angeboten zum Thema Krafttraining und Fitness einen klaren Kopf behalten möchte, ist hier richtig aufgehoben. Werner Kieser bietet in diesem Buch jedem Sportinteressierten Einsichten in gesundes und "hocheffektives" Muskeltraining.
Plichtlektüre!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Exzelenter Kommentar Herr Greinecker!

Meinen Glückwunsch, das man hier auch Menschen findet die kritisch hinterfragen und sich an den aktuellen Ergebnissen der Sportwissenschaft orientieren. Ein Umstand, der selbst in meinem Beruf als Physiotherapeut leider viel zu kurz kommt. Ich sage nur: Vorbild!

Wie soll ein Therapeut, Arzt oder Sportwissenschaftler "Wissen" vermitteln, wenn er selbst nicht in der Lage ist Belastungen richtig einzuschätzen, weil er sie nie selbst am eigenen Leib bespürt hat!? Ärtzte haben Medizin studiert, nicht Sport!

Werner Kieser kommt aus dem Bodybuilding. Ich bezweifle, das der Aufbau dieser Muskelberge von damals ausschließlich durch maschinellem Training erfolgt ist. Nur leider muss man auch sagen (und das ist ein Armutszeugniss für meinen Beruftsstand..!) das Werner Kieser es im Präventionssektor leider geschafft hat sich durchzusetzten. Die wirtschaftlichen Erfolge seines Unternehmens sprechen für sich. Nur leider (und das ist bei den selbsternannten Gurus immer der Fall), propagieren diese Menschen "ihr System" als Nummer 1 an. Ein Blick auf Mark Verstegen würde vielen mal gut tun.

Man sollte sich immer an den aktuellen Daten der Sportwissenschaft orientieren. Im Bereich der Muskellehre hat sich dank EMG in den letzten 20 Jahren eine Menge getan. Viele Bücher müssen umgeschrieben, viele Fortbildungen angepasst werden. Wir bei der Deutschen Trainer Akademie in Köln tun genau dies. Deshalb bekommen unsere Fitness Kunden auch in allen Aus- uns Fortbildungen die Praxis mit der aktuellen Wissenschaft vermittelt. Viele Mitanbieter auf diesem Markt machen es nicht...Vielleicht würde Hr. Kieser ein Besuch einer Fortbildung mal gut tun.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden