Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 7,14
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Schwestern des Lichts/Der Palast der Propheten - Das Schwert der Wahrheit 3 + 4 (Zwei Folgen in einem Band) Taschenbuch – 13. November 2006

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 13. November 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 27,80 EUR 0,85
1 neu ab EUR 27,80 10 gebraucht ab EUR 0,85

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Terry Goodkind zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie nicht wieder los!"
Publishers Weekly

"`Das Schwert der Wahrheit' ist eine wunderbar phantasievolle und aufregende Fantasy-Saga!"
Kirkus Reviews

"Terry Goodkind ist der wahre Erbe von J. R. R. Tolkien!"
Marion Zimmer Bradley

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, Nebraska, in den USA geboren. Als 1994 sein Erstlingsroman auf der US-Bestsellerliste ganz nach oben kletterte, war Terry Goodkind bald international berühmt. In Deutschland eröffnete "Das Gesetz der Magie" die Saga um "Das Schwert der Wahrheit". Piers Anthony schrieb dazu: "Eine phänomenale Fantasy, die alles Dagewesene in den Schatten stellt, und für Terry Goodkind der Beginn einer großen Karriere." Und tatsächlich begeistert dieses Meisterwerk der epischen High Fantasy um das Heldenpaar Richard und Kahlan bis heute immer neue Leser. Terry Goodkind lebt in Neuengland.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Jacob Beller am 19. November 2015
Super Buch. Farbige Sprachwahl, aber liest sich im großen und ganzen sehr flüssig. Zur erfrischenden Abwechslung zum allgemeinen Buchmarkt mal sehr clevere Charaktere. :-D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eine der Besten Fantasy Sagen, die ich je gelesen habe.
Nicht für Kinder geeignet, da die Bücher sehr brutal sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... und mir Band 2 geholt, in der irrigen Hoffnung, Terry Goodkind hätte sich in seinem Nachfolgewerk vielleicht gesteigert. Leider habe ich mich getäuscht. Terrys Stil ist nach wie vor so unausgegoren und stümperhaft wie in Band 1 und die Charaktere sind auch nicht glaubwürdiger geworden.
In "Die Schwestern des Lichts/Der Palast des Propheten" trennt Goodkind seine Hauptcharaktere und stellt so zwei Haupthandlungsstränge her.
Die Handlung rund um Kahlan vermag durchaus zu fesseln. Dennoch hatte ich das Gefühl, dass Kahlan nicht konsequent charakterisiert wurde. In Band 1 zerfloss sie in Richards "charmanter" Nähe in regelmäßigen Abständen und gab das Heimchen am Herd, das ihrem Angebeteten ein Schälchen Gewürzsuppe bereitet, während sie im späteren Verlauf von Band 2 zur eisenharten Kriegerin mutiert, vor der selbst Soldaten noch etwas lernen können. Das hätte Terry doch etwas geschickter lösen können.
Die Handlung rund um Richard und die Schwestern des Lichts ist leider eine andere Geschichte. Diese Passagen zeichnen sich vor allem durch quälende Langeweile und Richards Gefühlsduselei aus. Ich frage mich wirklich, was sich Goodkind dabei nur gedacht hat. Der Hauptcharakter eines Buches sollte doch wenigstens in Ansätzen Möglichkeit zur Identifikation bieten. Richard ist nach wie vor der unverbesserliche Gutmensch, der alle Gewalt und Brutalitäten scheinbar ohne mit der Wimper zu zucken wegsteckt und nicht von seinem Pfad der Freundlichkeit und Tugend abweicht. Charakterentwicklung Fehlanzeige.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Schwert der Wahrheit ist ein einmaliger Fantasyzyklus. Habe vorher das Rad der Zeit gelesen. Grundsätzlich ist es von der Spannung und Qualität ähnlich gut aufgebaut. Leider wird beim RdZ die Handlung zu kompliziert (ab Band 10). Im Gegensatz dazu schafft es Terry Goodkind auch neue Charaktere so in die Handlung zu implizieren, dass man sie nicht mehr vermisssen möchte. Rand und die anderen bleiben mit der gleichen Stärke und man freut sich schon auf die nächsten Bände!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden