Facebook Twitter Pinterest
EUR 66,72 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von London Lane Company

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Schöpfung Doppel-CD

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 66,72
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 20. Februar 2004
EUR 66,72
EUR 66,72 EUR 10,67
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch London Lane Company. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 gebraucht ab EUR 10,67

Nikolaus Harnoncourt-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (20. Februar 2004)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Dhm (Sony Music)
  • ASIN: B00011MJVG
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 248.687 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Die Vorstellung des Chaos - Largo (1. Teil)
  2. Rezitativ: Im Anfange schuf Gott Himmel und Erde
  3. Arie mit Chor: Nun schwanden vor dem heiligen Strahle
  4. Rezitativ: Und Gott machte das Firmament
  5. Chor mit Sopran: Mit Staunen sieht das Wunderwerk
  6. Rezitativ: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser
  7. Arie: Rollend in schäumenden Wellen
  8. Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe die Erde Gras hervor
  9. Arie: Nun beut die Flur das frische Grün
  10. Rezitativ: Und die himmlischen Heerscharen verkündigten den dritten Tag
  11. Chor: Stimmt an die Saiten ergreift die Leyer
  12. Rezitativ: Und Gott sprach: Es sei'n Lichter an der Feste des Himmels
  13. Rezitativ: In vollem Glanze steiget jetzt die Sonne strahlend auf
  14. Chor mit Soli: Die Himmel erzählen die Ehre Gottes... Dem kommenden Tag

Disk: 2

  1. Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe das Wasser in der Fülle hervor (2. Teil)
  2. Arie: Auf starkem Fittige schwinget sich
  3. Rezitativ: Und Gott schuf große Wallfische
  4. Rezitativ: Und die Engel rührten ihr' unsterblichen Harfen
  5. Terzett: In holder Anmut stehn, mit jungem Grün geschmückt
  6. Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe die Erde hervor
  7. Rezitativ: Gleich öffnet sich der Erde Schoß
  8. Arie: Nun scheint in vollem Glanze der Himmel
  9. Rezitativ: Und Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbilde
  10. Arie: Mit Würd' und Hoheit angethan
  11. Rezitativ: Und Gott sah jedes Ding, was er gemacht hatte
  12. Chor: Vollendet ist das große Werk - Zu dir, o Herr, blickt alles auf
  13. Rezitativ: Aus Rosenwolken bricht, geweckt durch süßen Klang (3. Teil)
  14. Duett und Chor: Von deiner Güt, o Herr und Gott - Gesegnet sei des Herren Macht
  15. Rezitativ: Nun ist die erste Pflicht erfüllt
  16. Duett: Holde Gattin! Dir zur Seite
  17. Rezitativ: O glücklich Paar! und glücklich immerfort
  18. Schlusschor: Singt dem Herren alle Stimmen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im März 2003 feierte der Concentus Musicus sein 50-jähriges Jubiläum in einem Festkonzert im Wiener Musikverein. Nikolaus Harnoncourt dirigierte das von ihm 1953 gegründete Ensemble in einer denkwürdigen Aufführung von Haydns Schöpfung. Mit dieser Werkauswahl weisen Harnoncourt und der Concentus Musicus zurück auf die ersten Jahre ihrer gemeinsamen Arbeit, denn bereits 1959 traten sie mit einem reinen Haydn-Programm an die Öffentlichkeit. Haydn in historischer Aufführungspraxis - was heute beinahe schon selbstverständlich erscheint, war damals musikalischer Avantgardismus - Nikolaus Harnoncourt formulierte im Begleittext die Frage "Was hat Haydn mit alten Instrumenten zu tun?" und erschloss mit diesen Konzerten die Epoche zwischen dem musikalischen Barock und der Wiener Klassik für die Interpretation auf Original-Instrumenten.
Mit Dorothea Röschmann, Christian Gerhaher und Michael Schade fand Nikolaus Harnoncourt ein Ensemble von Sängern der internationalen Elite, die ihm auf seinem Weg durch Haydns Schöpfungsgeschichte mit größtem Engagement und begnadeter sängerischer Qualität folgen. Eine Aufnahme also, die es so noch nicht gegeben hat.

Amazon.de

Der Gedanke an Gott mache ihn eben fröhlich, konterte der Komponist Joseph Haydn einst hinterlistig, als man ihm einmal wieder zu große Weltlichkeit und Einfachheit in seinem geistlichen Werk vorgeworfen hatte. Haydns Frömmigkeit war einfach, direkt, volkstümlich und ebenso aufrichtig. Und so wundert das aus heutiger Sicht recht betuliche "Libretto" der Schöpfung von Gottfried van Swietens nicht und auch nicht die ziemlich gewöhnliche Tonart C-Dur, in der es nach anfänglichem Chaos "Es ward Licht" jubelt, zumal dies bei Haydn wie eine Urgewalt wirkt.

Nach seiner phänomenalen Einspielung mit Edita Gruberova und dem Arnold Schönberg Chor von 1986 reicht Nikolaus Harnoncourt eine weitere Produktion nach, die der ersten ihren Rang allerdings nicht streitig macht. Auch diese "Schöpfung" atmet, fließt und lebt, auch hier kriecht das Gewürm, bevölkern stolze Adler und brüllende Löwen die Landschaft, doch alles nicht mehr ganz so wild und spröde wie einst, sondern weich im romantisierenden Klangrausch und mit riesigem Choraufgebot (der großartige Arnold Schönberg Chor). Fabelhafte Solisten stehen Harnoncourt zu Seite: allen voran Dorothea Röschmann (Gabriel und Eva) und Michael Schade, ein Uriel der berückenden Töne. --Teresa Pieschacón Raphael


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 7. Februar 2004
Format: Audio CD
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2005
Format: Audio CD
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,2 von 5 Sternen 4 Rezensionen
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenHarnoncourt's Back in a Big Way
am 26. März 2004 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
3,0 von 5 SternenWonderful chorus and soloists, but Harnoncourt is erratic
am 25. Dezember 2008 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenThe Revelation
am 9. April 2005 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
5,0 von 5 SternenThank you for quick shipment.
am 31. Mai 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?