Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Schätze aus Omas Back... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte Gebundene Ausgabe – 24. September 2012

4.9 von 5 Sternen 162 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,00 EUR 8,94
47 neu ab EUR 16,00 4 gebraucht ab EUR 8,94
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte
  • +
  • Köstliches aus Hefeteig: Die Schätze aus Omas Backbuch
  • +
  • Weihnachtsbäckerei: Die Schätze aus Omas Backbuch
Gesamtpreis: EUR 41,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein schönes Backbuch mit vielen Ideen zum ausprobieren. Mit den Bildern und Texten über die Großeltern macht es das Buch persönlich was mich vom Kauf überzeugt hat. Nicht so wie andere die teilweise sehr unliebevoll geschrieben wurden nur das es ein Backbuch gibt. Ich habe zwar leider noch kein Rezept ausprobiert werde es aber schnell nachholen :) Einen Stern ziehe ich nur ab weil das Buch beim Auspacken einen kleinen Riss hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Amazon Kunde am 13. Januar 2017
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das buch ist liebevoll zusammengestellt was ich wie ich mir denken kann sehr mühevoll war was ich auch ganz toll fand das die Original Rezepte abgebildet waren :-) auch das die leuet das eingeschickt haben zu dem wo her sie kamen ect. ist Anfürsich für jeden was dabei.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nicolaus am 14. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
diese omabuch sind wir sehr begeistert, da haben wir vor weihnachten sehr viel gebacken, ohnen omabuch wären wir vor weihnachten keinen plässchen backen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bin durch eine Bekannte auf ads Buch aufmerksam geworden.
Habe vorher schön einige Rosenmehl-Rezepte "Musste" mir das Buch kaufen.

Tolle Rezepte. Habe bereits die Spekulatius probiert, schmecken hervorragend.

Jederzeit zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von KS am 26. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
würd ich mir jederzeit wieder kaufen. Sehr schöne Rezepte und alle die ich bis jetzt probiert habe schmecken prima und sind einfach nachzubacken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Backbuch gefällt mir ausgesprochen gut. Die Herausgeber haben Rezepte gesammelt, die aus den wohlgehüteten Familienbackbüchern stammen und die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Echte Schätzchen also.
Die Rezeptseiten sind so gestaltet, dass auf jeder Doppelseite zum einen ein Abdruck des Originalrezeptes zu finden ist und auf der anderen Seite die erprobte und abgedruckte Version.
Diese Gestaltung ist sehr ansprechend und lädt zum Schmökern ein.

Der Rezeptteil ist in acht Kategorien unterteilt, die da heißen Obstzeit, Schmalzgebackenes, Kuchen für jeden Tag, Sonntagskuchen, Kleines und Feines, Käsekuchen, Adventszeit und Mehlspeisen und Strudel.
Im Anhang findet sich eine kleine Mehlkunde sowie Tipps zu jeder Teigsorte.

Mittlerweile habe ich sieben Rezepte ausprobiert.
Ich habe mich zunächst auf die „Kuchen für jeden Tag“ gestürzt, da ich im Arbeitsalltag nur wenig Zeit zum Backen habe.
Die Rezepte gelingen alle sehr gut nach der Anleitung und sind allesamt sehr gut umsetzbar. Dieser Rezeptteil ist auch für Backanfänger geeignet.
Die Möhrentorte hat mir leider nicht geschmeckt, was dem sehr hohen Zuckeranteil geschuldet ist. Den werde ich beim nächsten Backen einfach reduzieren, denn sonst ist auch dieses Rezept richtig einfach und macht auf dem Kaffeetisch etwas her.
Von den Mehlspeisen habe ich die Dampfnudeln probiert. Es ist das beste Rezept, das mir bis jetzt untergekommen ist.
Insgesamt bin ich von den Rezepten sehr begeistert. Sie schmecken nach Oma und nach zu Hause, nach Wohlfühlen und Wochenende. Die Auswahl der Rezepte ist gut getroffen, denn es ist für jeden Anlass und für jede Jahreszeit ein passendes Rezept dabei. Auch die Schwierigkeitsstufen variieren. So kommt sowohl der Anfänger als auch der Backprofi auf seine Kosten.
Ich kann dieses Backbuch uneingeschränkt empfehlen.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hier habe ich mir ein wunderschönes Backbuch, das mit viel Liebe gestaltet wurde, angeschafft.
Jedes Rezept erzählt meiner Meinung nach eine kleine Geschichte, da es mit dem antiken Bild der Rezeptverfasserin abgebildet ist. Bisher habe ich 3 Rezepte ausprobiert und die waren eine volle Wucht! Man benötigt meist nicht allzu viele Zutaten und die Rezeptanleitung ist sehr ausführlich, sodass nichts schief gehen kann.
Dieses Rezeptbuch ist nach versch. Kategorien sortiert wie z.B. Alltagsrezepte (wenn es mal schnell gehen soll), festliche Torten, kleine Leckerein, süße Hauptspeisen etc.

Alles in allem ein empfehlenswertes Grund-Backbuck mit vielen Klassikern, aber auch unbekannten Torten/Kuchen, das zuckersüß gestaltet ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hallo, ich habe das Buch seit gestern und habe heute gleich den Apfelkuchen auf Seite 15 nachgebacken, obwohl ich beim Durchlesen des Rezepts Zweifel bekam. Als erfahrene "Bäckerin" dachte ich mir, dass die Füllung aus nur geraspelten Äpfeln, Rosinen und Haselnussblättchen unmöglich saftig sein kann - und genauso ist es. Es fehlt die Bindung und das nächste Mal werde ich der Füllung 250 g Quark, ein Ei und 50 g Zucker hinzufügen. Das kann ich mir dann saftiger vorstellen. Aber zunächst wollte ich das Original-Rezept ausprobieren, weil in den Bewertungen durchweg Begeisterung zu lesen ist. Ich bin gespannt, ob ich mich dieser noch anschließen kann, wenn ich noch mehr Rezepte ausprobiert habe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: 100 rezepte