Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Rotkäppchen-Verschwör... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,58
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Rotkäppchen-Verschwörung

3.9 von 5 Sternen 107 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,49
EUR 5,43 EUR 1,18
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Rotkäppchen-Verschwörung
  • +
  • Das Rotkäppchen-Ultimatum
  • +
  • Das Rotkäppchen Vermächtnis - Die ultimative Doppeledition [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 23,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Anne Hathaway, Tony Leech, Maurice Kanbar, Sarah Kuttner, Todd Edwards
  • Komponist: John Mark Painter
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 107 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000PAU11S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.810 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Polizei-Chef Grizzly trifft im Haus der Großmutter auf eine chaotische Szene: Rotkäppchen attackiert den Wolf, während die Oma gefesselt aus dem Schrank fällt und ein Axt schwingender Holzfäller durchs Fenster kracht. Grizzly macht das, was er am besten kann: Erst einmal alle festnehmen. Zum Glück erscheint Detective Nicky Flippers auf der Bildfläche, der den Fall etwas genauer unter die Lupe nimmt. Jeder der Verdächtigen bekommt die Möglichkeit, seine Version der Geschichte vorzutragen, wodurch ganz erstaunliche Wahrheiten ans Licht kommen. So verdichtet sich Detail für Detail eine Spur, die zu dem ominösen Bonbon-Banditen zu führen scheint...

Movieman.de

An der „wahren Geschichte“ von Rotkäppchen werden nicht nur Kids ihre Freude haben, auch das erwachsene Publikum kommt aufgrund des hintergründigen Humors und den wirklich spaßig erdachten Charakteren auf seine Kosten. Die als Crime-Story arrangierte Produktion gewinnt durch clevere Dialoge, überraschende Wendungen und eine erstaunlich unkitschige Klischeelosigkeit was u.a. auch die Songs betrifft. Da fällt es kaum weiter auf, dass die Animationsoptik nicht ganz so hübsch gelungen ist wie in ähnlichen Produktionen. Glückwunsch!

Moviemans Kommentar zur DVD: Einmal abgesehen von kleineren Kompressionsschwierigkeiten wie Halokanten oder leichten Doppelkonturen kann das Bild in allen Belangen überzeugen. Auch akustisch bietet sich dem Zuschauer ein fein abgemischtes Spektrum motivierter Kulissendetails, satt voluminierter Synchronstimmen und deftiger Effekte. Die sich anfügenden Extras wissen diese Qualität in jeder Hinsicht aufrecht zu erhalten. Sowohl Unterhaltungswert als auch Hintergründigkeit werden durch Audiokommentar und zahlreiche Dokus bedient.

Bild: Mit äußerster Klarheit und einem wirklich satten Farbreichtum springt dem Zuschauer von den ersten Sekunden an das saubere Bild entgegen. In Detailansichten zeigt sich, dass sich viel Mühe mit der Oberflächenbehandlung gegeben wurde. Zwar wird kein Fotorealismus erreicht, dennoch erhalten Hautfarben oder Fellstrukturen mannigfaltige Abstufungen. Hin und wieder zeigen sich aber minimale Treppchenbildungen oder feinere Doppelkonturen (Kragen von Rotkäppchen, 00:08:46 oder Halokante an rechter Schulter von Holzfäller, 00:32:45), die aber nicht wesentlich zu stören vermögen. Der Kontrastumfang gibt sich äußerst breit und von Rauschen ist keine Spur zu sehen. Selten ergibt sich ein kaum vernehmbares Flimmern auf hellen Oberflächen, dass aber wirklich nur bei ganz genauem Hinschauen augenfällig wird. Auch innerhalb von schnellen Bewegungen präsentiert sich das Bild vorbildlich formstabil.

Ton: Beide DD 5.1-Tonspuren arbeiten wirklich äußerst eindrucksvoll. Das zeigt sich schon in den ersten Minuten des Filmes. Mit erstaunlicher Basspräsenz und sehr abwechslungsreichen Richtungswechseln, die auch für kleinere Details (Knipsgeräusch der Fotoapparate von rechts, 00:02:57 oder Hubschrauber von links, 00:03:08) verwendet werden, schallen die abwechslungsreichen Signale durch den Raum. Dabei mischt sich immer wieder ein sehr präziser und harmonischer Musikeinsatz ein. Die deutsche Synchronisation klingt sehr gelungen und dabei auch ein gutes Stück deutlicher sowie volumenreicher als das englische Original. Leider wechseln die Stimmen in ihrer Richtung nicht ganz so häufig wie es Kulisse und Effekte vermögen. Wenn, dann tun sie es aber sehr griffig und motiviert (Hase von links, 00:27:02).

Extras: Die Extras beginnen mit einem Audiokommentar von Cory Edwards, Tony Leech und Todd Edwards. Weiter geht’s mit deutschem und englischem Trailer (2:29 Min.) und den Steckbriefen von Rotkäppchen, der Großmutter, dem Wolf, anderen Beteiligten und dem „Rotkäppchen“ Märchenfilm auf diversen Textseiten. Es folgt das Feature „Hintergründe des Verbrechens“, das eine Behind the Scenes-Story, die sich in Story (6:27 Min.), Charaktere (7:31 Min.), Design (4:48 Min.) und Musik (2:36 Min.) untergliedert enthält. Außerdem finden sich hier noch die Dokumentation „Wie der Animationsfilm entstand“ (12:49 Min.), fünf „verschwundene Szenen“ mit einem optionalen Audiokommentar von Cory Edwards (9:37 Min.) sowie das Feature „Rotkäppchen & Co im Tonstudio (9:42 Min.), das die Arbeit der Synchronsprecher portraitiert. „Es schallt aus dem Wald“ beinhaltet fünf Filmsongs, gesungen von Sarah Kuttner, Jan Delay, Oliver Mink, Achim Götz und Dieter Winterle sowie Smudo (10:36 Min.). Außerdem versteckt sich hier noch das Musikvideo „Critters Have Feelings“ (3.39 Min.). Es hängen sich TV-Spots (2:37 Min.), eine Slideshow (2:12 Min.) sowie unter „Eigene Ermittlungen“ an. Hinter letzterem verbergen sich die Spiele „Bilderrätsel“, „Finde den Weg“ und Phantombilder“. Eine Trailershow beschließt die unterhaltsamen wie informativen Extras der DVD. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von ronnin am 23. Februar 2008
Format: DVD
Ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen, der Film ist einfach nur Klasse und passt in kein Schema.

Hab ihn mir einfach mal aus der Videothek ausgeliehen, ohne irgend etwas über die Story gewußt zu haben. Der Film hat mich dann echt von der ersten Sekunde an gepackt. Alle Handlungen ware so derart unerwartet und gespeckt mit einfach genialen Witzen. Wirklich ein toller Streifen. Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Der Star schlechthin ist immer noch Mr. Ziege... mit der perfekten deutschen Synchronstimme *gg*
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Rotkäppchenverschwörung gehört zum Besten was mir bislang untergekommen ist. Aber Vorsicht ! Wer Standard Hollywood Sülze nach Schema F Schablone Kids kompatibler CGI Film erwartet wird weder einen Disney artigen Streifen noch einen im Stil von Pixar serviert bekommen. Ganz im Gegenteil, gerade der deutschen Schubladendenker wird es hier schwer haben, denn der Film ist unglaublich schräg und richtet sich eher an ein erwachseneres Publikum.

Voller genialer Anspielungen (Schweigen der Lämmer -Wolf) und noch nie gesehner Anspielungen auf diverse Hollywood Streifen bzw. deren Effekte, dazu die wohl genialsten Figuren die ich bisher in einem CGI Film gesehen habe, der Wolf als Enthüllungsjournalist ist einfach Obercool, von der Ziege ganz zu schweigen und das Rotkäppchen erst. Grosse klasse, aber wie gesagt sehr, sehr schräg ! Im Gegensatz zu diesen verkrampft auf Mainstream gebürsteten Fliessband Zwangs Musik und Tanz Einlagen der Disney Produktionen finde ich die Musik in diesem Film herrlich passend und teilweise einfach genial.

Ein mit Sicherheit sehr oft verkanntes Meisterwerk, das es im verklemmten Deutschland mit seinen Schubladendenkern schwer hat. Für Kinder ist der Film ganz nett, aber viel zu komplex und die Paar Erwachsenen die hierzulande mittlerweile begriffen haben das sowohl gezeichnet als auch computeranimiert nicht immer nur BIS 6 Jahre bedeutet werden auch nicht alle von der schrägen Story begeistert sein. Schade !

Was die Witze angeht so lebt dieser Film von der total abgedrehten Geschichte, der genialen Erzählweise aus verschiedenen Perspektiven der Verdächtigen und subtilen Anspielungen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eines Vorweg,
wer hier einen CGI Film á la shrek oder Nemo sucht, der wird sehr enttäuscht. Die Animationen sind sehr klobig und "unrund" zudem sind die figuren nicht sehr detailliert. Natürlich kann es sein , dass es von den Machern so gewollt ist (allerdings ist der 2.te Teil schon viel besser).

Zum Film ansich :

Die Story ist lustig erzählz und mit einem sehr überraschendem Ende ^^ Die heimlichen Stars sind die Nebencharaktere und die Seitenhiebe in andere Märchen.
Die singende Bergziege mit den auswechselbaren Höhrnern , die 3 kleinen Schweinchen, Froschkönig . . . .

Für Kinder, welche mit den Märchen vertraut sind (egal ob GROSS oder klein ) ist der Film auf jeden Fall etwas und wer mehr Wert auf Witz und eine verrückte Story legt als auf highend Grafik, wird hier auch gut bedient.

Allein wegen den tollen Stimmen (Delay als Ziege ) ist schon wert, sich den Film mal anzutun .

1 Stern abzug wegen der "schlechten" Grafik
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von privatim am 15. Oktober 2008
Format: DVD
absolut gelungener animationsfilm - sicherlich sind die figuren nicht so komplex wie die der großen filmstudios - aber die mimik und die animation ist sehr sauber gemacht - eben ein anderer stil.

und die story ist einzigartig ineinander verschachtelt und löst sich genial auf. es macht sogar großen spaß deswegen den film mehr als einmal anzusehen.

für heiterkeit sorgen auch geniale remake-szenen auf andere filme

Tipp: must have
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als erstes fiel mir der Titel ins Auge. Der klang lustig^^ und erinnerte mich sofort an die Bourne-Verschwörung.

Zufall?

Nein,
dieser Film nimmt vieles auf die Schippe.

Wer acht Blickwinkel kennt, weiß, was ich meine. Der Film wird, in diesem Falle, in vier Versionen gezeigt - aus jeweils der Sicht der entsprechenden "Person". Da kommt nicht nur ein Lacher vor.
Wenn man sich etwas mit Filmen auskennt, sieht man schnell, was gerade veralbert wirdund dass nicht mal plump.

Die Story ist sehr gut durch dacht und bringt eine interessante Wendung. Vorallem wie Grosssmutter gefesselt wird. Damit hat wohl niemand gerechnet.^^ Achso, wer will so eine Oma haben??

Die Animation sind zwar nicht mehr Up-to-Date, aber dennoch mehr als niedlich anzusehen. Der Ton ist gut abgemischt und sehr stimmig. Die Sprecher bringen sehr gute und lustige Atmosphäre zusätzlich hinein.

Sollte man wirklich gesehen haben. Bringt mehr als nur einmal Familienunterhaltung oder mit Kumpels einen DVD-Abend-lacher.

Werde mir auch noch den 2.Teil: Das Rotkäppchen-Ultimatum holen. Auch wenn dieser nicht so gut sein soll. Da lasse ich mich glatt mal überraschen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden