Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Reise mit Vater

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 9,99
EUR 9,49
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Alexandru Margineanu, Razvan Enciu, Ovidiu Schumacher
  • Regisseur(e): Anca Miruna L z rescu
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Untertitel: Deutsch, Rumänisch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Movienet / Lighthouse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B06XH8T17Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.815 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

DIE REISE MIT VATER ist eine bewegende Geschichte und sie spielt in einem bewegten Jahr 1968. Vor dem Hintergrund des "Prager Frühlings" erzählt sie von Rumäniendeutschen aus Arad (Rumänien) zwei ungleichen Brüdern und ihrem Vater die sich auf eine Reise in die DDR begeben.

Der junge Arzt Mihai (Alex M rgineanu) hält seit dem Tod der Mutter seine Familie zusammen. Sein jüngerer Bruder Emil (R zvan Enciu) rebelliert gegen die staatlichen Autoritäten und sein schwerkranker und langsam erblindender Vater William (Ovidiu Schumacher) ist des Lebens überdrüssig.

Auf Drängen von Mihai soll sich der Vater einem lebensrettenden Eingriff in der DDR unterziehen. Mihai besorgt mit größter Mühe Reisepässe, um die Operation zu ermöglichen, und sie fahren los. Doch kaum in Ostdeutschland angekommen, werden sie von sowjetischen Panzern überrascht, die in die CSSR einmarschieren die Grenzen zurück in die Tschechoslowakei werden geschlossen. Die Drei landen in einem von der DDR-Bereitschaftspolizei bewachten Touristen-Auffanglager. Mihai lernt dort die Münchner Studentin Ulli (Susanne Bormann) kennen, ist von ihr fasziniert: Sie ist all das, was er nicht ist und besitzt Dinge, von denen er nicht einmal zu träumen wagt.

Die Familie erhält ein Transitvisum und findet sich völlig unvorbereitet in der BRD wieder. Hier stellt sich die große Frage: Im Westen bleiben oder nach Rumänien zurückkehren?

DIE REISE MIT VATER ist eine Tragikomödie, die von der Liebe und der Freiheit handelt. Und davon, dass es manchmal im Leben unmöglich erscheint, beides miteinander zu vereinen. Und die Geschichte handelt von einer lebensgroßen Entscheidung und dem großem Mut, diese zu treffen.

Im 'sozialistischen' Rumänien startend, spannt der Film in einer Art Roadmovie den Bogen über die DDR hinweg, erzählt ganz nebenbei die tragische Zerschlagung des Prager Frühlings in der Tschechoslowakei, um mit voller Wucht in Westdeutschland, im chaotischen München von 1968, zu landen.

Am Ende stellt sich die einfache Frage: Wie frei muss man sein, um Freiheit zu wählen?

VideoMarkt

Zur instabilen Zeit des Prager Frühlings im Jahr 1968 begeben sich die beiden rumänischdeutschen Brüder Mihai und Emil mit ihrem schwer kranken Vater von ihrem heimatlichen Dorf aus in die DDR, wo eine Operation den Vater und damit die ganze Familie retten soll. Dort werden sie von sowjetischen Truppen gestoppt und mit anderen Touristen in ein Auffanglager gesteckt. Mihai verliebt sich dort in eine Münchner Studentin. Als sich ihnen die Möglichkeit eines Transitvisums in die BRD öffnet, müssen sie sich entscheiden.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wir befinden uns Ende der 1960er Jahre und begleiten einen Vater und seine beiden Söhne auf einer Reise in die DDR. Auslöser für die Reise war Vater William, er nicht nur langsam blind wird, sondern auch noch schwerkrank ist. Mit dabei sind sein Sohn Mihai, ein junger Arzt und derzeitiges Bindemitglied der Familie, sowie sein jüngerer Bruder Emil, der gerade seine Rebellionsphase hat. Es kostet Mihai viel Mühe und Zeit an Pässe für die Drei zu kommen, aber er gibt nicht auf. Immerhin hegt er die Hoffnung, dass sich sein Vater in der DDR einer lebenswichtigen Operation unterziehen lässt. Zuerst läuft die Reise überraschend gut, doch dann versperren sowjetische Panzer ihren weiteren Weg und die Männer landen in der BRD. Dort verliebt sich Mihai in eine Deutsche und sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Sollen sie versuchen weiterzureisen oder in Deutschland bleiben?

Die Zuschauer bekommen mit Die Reise mit Vater einen herzerwärmenden Film über drei Russlanddeutsche zu sehen, die sich in der Zeit des Prager Frühlings auf eine Reise begeben. Die Regie übernahm Anca Miruna Lazarescu, die in ihrem Debüt die Erlebnisse ihrer Eltern verarbeitet. Dabei herausgekommen ist eine Mischung aus Komödie und Drama, was gut funktioniert. Auch wenn diese recht ungewöhnlich ist, geht Anca Miruna Lazarescu das schwierige Thema genau richtig an und bietet den Zuschauer so einen unterhaltsamen Film, der zum Nachdenken anregt. Wer sich für die Familie zu Zeiten des Prager Frühlings interessiert, sollte hier einen Blick riskieren. Im Übrigen ist auf der DVD neben einer Trailershow auch ein interessantes Making of vorhanden, welches man sich ansehen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden