Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Rache des Analogen: W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertig und eingeschweisst, Versand innerhalb 24 Stunden mit Rechnung Neuwertig und ungelesen, evtl. eingeschweisst.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Rache des Analogen: Warum wir uns nach realen Dingen sehnen Gebundene Ausgabe – 21. März 2017

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 18,94
54 neu ab EUR 24,00 6 gebraucht ab EUR 18,94

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

In seinem fesselnden neuen Buch "Die Rache des Analogen" bietet der Reporter David Sax einen aufschlussreichen und unterhaltsamen Einblick in dieses Phänomen. Er entwirft eine kraftvolle Gegenschrift zu dem techno-utopischen Glauben, wir alle würden in einer sich stets verbessernden, gänzlich digitalisierten Welt leben. --Michiko Kakutani, NEW YORK TIMES

David Sax "Die Rache des Analogen" (…), was sagt er in diesem Buch? Er sagt, wir hören wieder Vinylschallplatten, wir haben wieder Notizbücher, Polaroid kommt zurück, wir spielen mehr Brettspiele (…) "es gibt sie, die guten Dinge". --Gert Scobel, 3sat Buchzeit-Onlinetalk

Insgesamt gesehen sind die gut 300 Seiten, die Sax zu Papier gebracht hat (…), eine herzerwärmende und wohltuende Reise durch ein neues Leben in einer schon vom Aussterben bedrohten Welt. --Alexander Musik, ORF.at

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Sax lebt in Toronto/Kanada. Er ist freier Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher. Er publiziert regelmäßig in der New York Times, Bloomberg Businessweek und Saveur. Für seine Sachbücher wurde er zuletzt mit dem James Beard Award ausgezeichnet.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Die Digitalisierung unseres Arbeits-, und Privatlebens scheint inzwischen so allgegenwärtig zu sein, dass sie heute kaum noch jemand in Frage stellt. Genau das macht aber der Autor in diesem Buch. Er stellt die Frage, ob die Digitalisierung wirklich immer dem Menschen dient, das Leben einfacher macht oder stattdessen oft nur ein Mittel zu Arbeitsverdichtung und damit Profitsteigerung der Unternehmen ist. Und dabei kommt er zu dem interessanten Ergebnis, dass die Digitalisierung zwar durchaus seine Vorteile hat, etwa durch Qualitätsverbesserungen oder günstigere Preise, aber gleichzeitig auch unverkennbare Nachteile, weil sie dem in Jahrtausenden entwickelten Bedürfnis des Menschen entgegensteht nach direkter Interaktion und greifbaren Dingen.

Und so zeigt Fox, etwa anhand der Renaissance von Buchläden, oder der Rückkehr der Schallplatte dass sich in unserer technisierten Welt die Menschen immer mehr nach Dingen sehnen, woran sie sich im wahrsten Sinne festhalten können. Und dies zeigt er dann auch an entsprechenden Verkaufszahlen, nach denen die Schallplatte in den letzten Jahren Terrain gegenüber der mp3-Datei zurück gewonnen hat und ebenso das gedruckte Buch gegenüber dem e-Book. Und dass etwa ein schönes Brettspiel mit richtigen Menschen, die gemeinsam Spaß haben, lachen, sich freuen und manchmal auch ärgern, unschlagbar ist, weil das alles Dinge sind, die auch das ausgefeiilste Computergame nicht liefern kann, dieser Tatsache wird wahrscheinlich auch jeder zustimmen. So dass das Buch uns Hoffnung macht, dass wir auch zukünftig nicht hoffnungslos in den digitalen Fluten versinken werden.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden