Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Räuber von Kardemomme Audio-CD – Audiobook, 1. September 2012

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 1. September 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00 EUR 11,00
4 neu ab EUR 12,00 2 gebraucht ab EUR 11,00
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thorbjørn Egner, 1912-1990, war ein norwegischer Kinderbuchautor, der durch seine Bücher Karius und Baktus und Die Räuber von Kardemomme weltberühmt wurde. Letzteres wird als Musicalinszenierung immer wieder gern an Schulen gespielt.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als Kinder- und Jugendbuchillustrator in der Ateliergemeinschaft »Hafenstraße« in Münster.

Jürgen Thormann ist nicht nur einer der vielseitigsten deutschen Bühnen- und Filmdarsteller, es gibt wohl auch kaum jemanden, der seine nach britischer »upper class« klingende Stimme nicht kennt: Er leiht sie Sir Michael Caine und vielen anderen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
bei uns läuft die CD rauf und runter und auch mir gefällt die CD sehr gut. Die Geschichte ist gut für kleine Kinder geeignet, weil sie an keiner Stelle gruselig ist und sich die Sache mit den Räubern am Ende sehr kindgerecht auflöst. Für Kinder ab 3 zu empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir haben dieses Hörbuch unserer 8-jährigen Tochter geschenkt. Es hat ein bisschen gedauert bis sie es hören wollte, der Titel hat sie wohl nicht sofort angesprochen. Jetzt liebt sie diese Geschichte, singt auch das Lied der Räuber gerne. Die Geschichte ist nett und auch für Erwachsene gut zu hören. Die Räuber denken sich, sie rauben sich eine Frau, die ihnen schön den Haushalt führt, aber es kommt anders und die Entführte übernimmt das Regiment im Haushalt und die Räuber würden sie am liebsten sofort wieder los werden. In den unordentlichen Räubern erkennt so manches Kind sich, die Erwachsenen müssen schmunzeln wenn sie z. B. den Frisör von Kardamomme sprechen hören. Und die Moral von der Geschichte ist, dass auch die Räuber Talente haben, die in Kardamomme dringend benötigt werden und sie so nützliche Mitglieder der Gemeinschaft werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden