Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. USt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Für andere kaufen

Kaufen und versenden Sie dieses eBook an andere Personen.
Weitere Informationen

Kaufen und Versenden von eBooks an andere Personen

Menge auswählen
Versandoption auswählen und eBooks kaufen
Empfänger können auf jedem unterstützten Gerät lesen.

Diese eBooks können nur von Empfängern im gleichen Land eingelöst werden. Einlöse-Links und eBooks können nicht weiterverkauft werden.

Menge: 
Dieser Artikel hat eine maximale Bestellmenge.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Teilen <Einbetten>
Bild des Kindle App-Logos

Laden Sie die kostenlose Kindle App herunter und lesen Sie Ihre Kindle-Bücher sofort auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Lesen Sie mit dem Kindle Cloud Reader Ihre Kindle-Bücher sofort in Ihrem Browser.

Scannen Sie mit Ihrer Mobiltelefonkamera den folgenden Code und laden Sie die Kindle App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Die Procyon-Konspiration von [F. W. G. Transchel]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.

Die Procyon-Konspiration Kindle Ausgabe

3,8 von 5 Sternen 22 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
3,99 €
Weitere 1 Artikel in dieser Serie für Sie Vollständige Serie ansehen
Summe Kindle-Preis: EUR 3,99 inkl. USt.
In dem Sie die oben stehende Schaltfläche anklicken, akzeptieren Sie unsere AGB und Nutzungsbedingungen
Verkauft von Amazon Media EU S.à r.l.

Bücher in dieser Reihe (1 Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

F.W.G. Transchel:
F.W.G. Transchel ist ein in Hannover lebender Physiker, dem die Gegenwart der Technologie bei allen heutigen Möglichkeiten noch nicht spannend genug ist. Immer in der Zukunft liegen seine Gedanken über Technologie, Gesellschaft und die immer wieder gestörte Synthese davon.
Die von ihm bedienten Genres bewegen sich gewöhnlich zwischen Science-Fiction und ihren Abstufungen in Dystopie oder Thriller, mit einer bisweilen verspielten Überbetonung der düsteren Aussichten der weiteren technologischen Entwicklung der Menschheit.
Mit Misa Vebilettis Abenteuern hat F.W.G. Transchel kürzlich das Genre des Agententhrillers mit Elementen der Science-Fiction verschmolzen. In der Zukunft des Jahres 2098 mit vollkommen autarken Mars-Kolonien, gierigen Großkonzernen und viel, kaltem, tödlichem Weltraum dazwischen verkörpert sie eine Mischung aus James Bond und Lara Croft.
Um eine E-Mail zu erhalten, wenn der Autor einen neuen Titel veröffentlicht, besuchen Sie www.fwgt.de/newsletter/ (Link einfach in die Adresszeile des Browsers kopieren.)
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: paperback.

Produktinformation

  • ASIN ‏ : ‎ B00C1ESAL4
  • Herausgeber ‏ : ‎ Verlag F. Transchel; 2. Edition (25. März 2013)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Dateigröße ‏ : ‎ 4325 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten ‏ : ‎ Keine Einschränkung
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus) ‏ : ‎ Aktiviert
  • Screenreader ‏ : ‎ Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz ‏ : ‎ Aktiviert
  • X-Ray ‏ : ‎ Nicht aktiviert
  • Word Wise ‏ : ‎ Nicht aktiviert
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 342 Seiten
  • Kundenrezensionen:
    3,8 von 5 Sternen 22 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folgen Sie Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

F.W.G. Transchel ist ein in Hannover lebender Physiker, dem die Gegenwart der Technologie bei allen heutigen Möglichkeiten noch nicht spannend genug ist. Immer in der Zukunft liegen seine Gedanken über Technologie, Gesellschaft und die immer wieder gestörte Synthese davon.

Die von ihm bedienten Genres bewegen sich gewöhnlich zwischen Science-Fiction und ihren Abstufungen in Dystopie oder Thriller, mit einer bisweilen verspielten Überbetonung der düsteren Aussichten der weiteren technologischen Entwicklung der Menschheit.

Mit Misa Vebilettis Abenteuern hat F.W.G. Transchel kürzlich das Genre des Agententhrillers mit Elementen der Science-Fiction verschmolzen. In der Zukunft des Jahres 2098 mit vollkommen autarken Mars-Kolonien, gierigen Großkonzernen und viel, kaltem, tödlichem Weltraum dazwischen verkörpert sie eine Mischung aus James Bond und Lara Croft.

Um eine E-Mail zu erhalten, wenn der Autor einen neuen Titel veröffentlicht, besuchen Sie www.fwgt.de/newsletter/ (Link einfach in die Adresszeile des Browsers kopieren.)

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
3,8 von 5
22 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Rezension aus Deutschland vom 18. November 2016
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 21. November 2015
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 26. November 2015
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 12. Mai 2013
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 10. November 2015
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 14. April 2016
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 31. Oktober 2015
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 8. Mai 2013
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Ein Problem melden

Enthält dieser Artikel unangemessenen Inhalt?
Glauben Sie, dass dieser Artikel gegen ein Urheberrecht verstößt?
Liegen bei diesem Artikel Qualitäts- oder Formatierungsprobleme vor?