Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Die Pervertierung der Marktwirtschaft: Der Weg in die Staatswirtschaft und zurück zur Sozialen Marktwirtschaft (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2009

4,8 von 5 Sternen 3 Sternebewertungen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
47,00 €

Manchmal ist das Leben wie eine stürmische Insel.
Roman-Neuerscheinung: Der neue Roman von Jette Hansen hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • ISBN-10 : 3789283142
  • Gebundene Ausgabe : 221 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3789283147
  • Größe und/oder Gewicht : 15.6 x 2.7 x 22.5 cm
  • Herausgeber : Olzog; 1. Auflage (1. Mai 2009)
  • Sprache: : Deutsch
  • Kundenrezensionen:
    4,8 von 5 Sternen 3 Sternebewertungen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael von Prollius, Dr. phil., Jahrgang 1969, ist Publizist und Gründer von „Forum Ordnungspolitik“. Die Internetplattform wirbt für eine Renaissance ordnungspolitischen Denkens und für eine freie Gesellschaft. Grundlage sind die Ideen der europäischen Humanisten, Nationalökonomen und Sozialphilosophen.