Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Nibelungensage - Humo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Nibelungensage - Humorvolle Reime in Hochdeutsch und Rheinhessischer Mundart Gebundene Ausgabe – 24. Juli 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,78
38 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 1,78

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

DIE NIBELUNGENSAGE

... bester Krimi aller Zeiten

... humorvoll und neu erzählt

13. Jahrhundert

Unbekannte Autoren verfassen das mittelalterliche Heldenepos »Das Nibelungenlied«. Die damalige Volkssprache Mittelhochdeutsch liest sich etwa so:

»uns ist in alten mären wunnders vil geseit
von helden lobebären, von großer arebeit ...«

19. Jahrhundert

Friedrich Hebbel erschafft das umfangreiche Werk »Die Nibelungen« in Hochdeutsch. Im gleichen Jahrhundert entsteht auch »Der Ring der Nibelungen« von Richard Wagner.

21. Jahrhundert

Hartmut Keil schreibt »Die Nibelungensage« als gereimte Kurzfassung in der Mundart, die in der Nibelungenstadt Worms gesprochen wird. Eine lange Zeitspanne von der Urfassung in Mittelhochdeutsch bis zur Neufassung im rheinhessischen Dialekt!

Extrabonus für alle Leser, die mit der rheinhessischen Mundart nicht so vertraut sind: Die gereimte Übersetzung ins Hochdeutsche!

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern