Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedDTH Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
51
4,2 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2009
Was beschweren sich andere, daß das Liedgut in der Mundorgel nicht angepaßt werde? Ja wozu gibt es denn den Klassiker? Es sollen doch keine Charts rein sondern urige Lieder, und ich persönlich würde die Zusammenstellung der Lieder definitiv nicht ändern. Ansonsten müßte man halt eine zweite "Linie" rausbringen, aber was hat das noch mit der Mundorgel zu tun???

Einem Klassiker darf man doch nicht das Rückgrat entfernen... .

Und zum Buch selbst: ein paar Gitarrengriffe sind im Anhang vermerkt, und das Buch hat einen flexiblen Kunststoffeinband, sollte also verhältnismäßig wetterfest, robust und haltbar sein, Langzeittest hat aber erst begonnen ;). Und Notenausgabe heißt hier tatsächlich, daß auch die Noten drin sind, ich dachte, es wäre nbur um die Griffe ergänzt. Das hilft natürlich, wenn man die Lieder nicht mehr so gut kennt.

Mundorgel - bleib` so, wie du bist!
0Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2009
Ich habe mir dieses Exemplar der Mundorgel gekauft, da ich mich noch gerne an die Lieder aus meiner Kindheit erinnere. Gerade jetzt, wo man selbst Kinder hat, möchte man diese gerne weitergeben.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass hierin Lieder enthalten sind, die deutlich neueren Datums sind (z.B. "Morning has broken" etc.). Das ist ja auch sehr schön. Aber hierfür mussten wohl manche Lieder weichen wie z.B. "Wir lagen vor Madagaskar..." . Warum das so ist, kann ich nicht nachvollziehen. Schade, denn manch einer wird sich ärgern, wenn er gerade seine liebsten Lieder nicht mehr enthalten findet.

Die Noten sind akzeptabel. Allerdings habe ich manches Lied mit einer anderen Melodie gelernt.

Alles in allem ein schönes Liederbuch, aber eben nicht die "alte Mundorgel"!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Da ich meinen Kindern das Liedgut meiner Kind- und Jugendzeit etwas näher bringen wollte und meine Mundorgel leider nicht mehr vorhanden war hab ich sie mir bestellt ... es war eine Freude wieder viele vergessene Lieder zu finden die leider heute nichtmehr gesungen werden
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2016
Zu loben ist, dass im Vergleich zu früheren Ausgaben die Noten und Texte etwas größer und daher auch für Leute jenseits der 50 lesbar sind. Allerdings muss man sehr aufpassen, welche Auflage der Mundorgel man nun besitzt, denn die Nummern vieler Lieder sind immer wieder ein bisschen anders. Wir haben inzwischen drei verschiedene Mundorgeln mit lauter unterschiedlichen Nummern, das macht das Finden von Liedern nicht gerade einfacher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Die Mundorgel" ist wohl ein immer noch weitläufig bekanntes Heft bzw. Büchlein, das in sinnvoller und kompakter Weise versteht, christliches und kirchliches Liedgut mit Wander(vogel)Liedern, Volksliedern und Kinderliedern zu verbinden. Die Mundorgel ist in diesem Sinne ein Traditionsheft, das hilft, die Generationen zu verbinden und über die Trendsetter hinaus Bleibendes, Verbindendes zu schaffen.
Der kleine Platzbedarf und die Beständigkeit des Papiers, der klare Druck und der flexible Einband ermöglichen einen universellen Einsatz.
Die Mundorgel ist gut brauchbar auf Klassenfahrten, Ausflügen oder in geselligen Runden am Lagerfeuer oder beim Grillen.
Besinnung und Spaß, gelebter Glaube und Orientierung in der Welt, alles das findet sich gleichermaßen überzeugend ausgedrückt.
Und es ist gut, dass manche Lieder hierdurch einfach nicht Vergessenheit geraten, auch wenn es sicher bei einzelnen Stellen fragwürdigere Textpassagen gibt, wie im übrigen bei einer Vielzahl von - besonders englischsprachigen - Songs; macht die Mundorgel rasch bereit dazu, miteinander in Gesang, ins Gespräch und in Gemeinschaft zu kommen.
Möge die Mundorgel noch lange Zeit den Weg in Gemeinden, Schulen und Privathäuser finden!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Ich hatte vor 30 Jahren die Mundorgel in der Schule geschenkt bekommen und hab sie nun f meine Kinder gekauft. Zu viele Kirchenlieder habe ich als Kritik gelesen, stimmt f mich auch, allerdings ist es eben evangelisch und f Kirchenfahrten konzipiert. Lagerfeuerklassiker, Schlager, alles drin. die Noten und Harmonien sind praktisch, im Anhang sind auch nochmal die Griffe. Ich empfehle sie weiter!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Leider wurde die neue Mundorgel überarbeitet und einige schöne alte Lieder gegen etwas neueres ersetzt.
eine zweite Version hätte es möglich gemacht das sich Kunden selber entscheiden können.
Trotzdem ist Preis Leistung OK
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
viele bekannte und schöneLieder, die eigentlich schon (fast) verloren gegangen sind. Die Mundorgel sollte ja das "Standardwerk" für das Lagerfeuer und erfüllt diesen Zweck auch. Teilweise ist die Liedauswahl jedoch schon arg politisch; ein "Liedermacher Biermann" gehört zwar zum Kulturgut; aber passt halt doch nicht ans Lagerfeuer. Aber ansonsten sehr gut; perfekte Größe, robust und abwechslungsreich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Die Bewertung fiel mir nicht schwer, da ich die Mundorgel bereits über 50 Jahre kenne und die Ausgabe aus den 50er Jahren ( orangefarbener Einband ) besitze und ebenso das Folgemodell in lila. Meine Tochter ist mit den Liedern groß geworden, weil ich ihr viel daraus vorgesungen habe. Sei es abends am Bett oder tagsüber einfach so nach Lust und Laune. Damals gab es noch keine Notenausgabe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Ich habe noch die Originalausgabe in der dritten Ausgabe von 1968 vorliegen.Sie begleitet mich seit meiner Schulzeit,genauer gesagt,seit der siebenten Klasse,was Anfang der 80-er Jahre war.Noch heute schaue ich immer mal wieder rein,zur Zeit für den Text eines Spirituals,was ich im November mit der Jazzband in einem entsprechenden Konzert spielen und vielleicht auch singen werde.

Die Neuausgabe kenne ich noch nicht,werde sie mir aber bestellen.Doch vermutlich sind der große Teil der Lieder weiterhin darin enthalten.

Ich kann die Kritiken hier nicht verstehen,die etwas von "hausbacken" und "altbacken" schreiben.Vermutlich liegt es daran,dass die Werte,die einmal galten,heute durch Globalisierung und Volksverdummung der Medien,nach Hinten gedrängt worden sind.Man setzt seine Kinder lieber vor den PC oder das TV-Gerät,als sich mit vernünftigen Dingen wie der Musik zu beschäftigen.

Für MICH ist die Mundorgel immer noch unersetzbar,wenn man auch über einige Stücke sicher diskutieren könnte.Deshalb gebe ich die fünf Sterne gerne und völlig zu recht.

Wer sich eine Ausführung kaufen möchte,sollte sich die luxuriöse Ausführung mit Noten und Gitarrengriffen kaufen,denn so kann man weitaus mehr damit anfangen,als nur mit den Texten.

Der Preis ist völlig ok,gemessen am Inhalt recht günstig.Meine hatte mal 7,40 DM gekostet,was ich gerade gesehen habe....
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden