Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
143
4,0 von 5 Sternen
Die Mumie kehrt zurück [Blu-ray]
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 28. September 2017
Auch dieser 2.Teil ist ein super Klasse Film, spannend und absolut Aktionreich gedreht. Bei manchen Filmen wo es eine Fortsetzung gibt,kommt es meistens vor,das diese nur ein Abklatsch ist. Was ich von dieser Film Reihe überhaupt nicht behaupten kann. Hervorragende Schauspieler die Story ist sehr unterhaltsam und man kann sich diese immer wieder anschauen. Ich bin von diesem Film richtig begeistert und kann den nur empfehlen,deshalb natürlich wieder 5 Sterne 👍👍👍👍👍
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2017
die fortsetzung strotzt nur so vor logikfehlern, vorallem am anfang fragt man sich, wer teil 1 kennt warum sind die kack bücher noch da. dann wird plötzlich ne andere story mit eingebunden die relativ schwach ist, die kampfszenen sind das schlimmste rumgeprügel unsinn die man echt nur als klamauk bezeichnen kann, außerdem ist der film sehr vorhesehbar. man kann ihn gucken, aber wenn mans nicht guckt hat man auch nichts verpasst. vorallem einmal und nie wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2017
Die Fortsetzung ist gelungen und spannend gemacht. Für ca. 100 Millionen Dollar hätten die CGI - Effekte allerdings besser sein können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
der zweite teil gefällt mir genau so gut wie der erste.

nichts hinterher geschmissenes,sondern eine tolle fortsetzung des ersten teils.
abenteuerfilme wie diese sind leider selten.herr fraser sollte mal ein duett mit herrn ford drehen,das wär der hammer....

...viel action,spannung,witz und atmosphere,wer tiefgründige storys oder intellektuelle reize sucht ist hier falsch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Wenn man ein Fan von diesen Filmen ist, ist das genau das richtige.
Kann mir den Film nicht genug ansehen. Er fasziniert mich.
Kann ich weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Ich bewerte nicht den Film sondern die Qualität des Films von Amazon Video. Als Testgerät benutze ich einen LG TV mit Amazon App.
Die Qualität des Filmes ist Full HD, also eine Auflösung von 1920x1080p Pixeln und ich konnte im Vergleich zur Blu Ray keinen Unterschied ausmachen.
Das Bildformat ist 16:9 - 2.35:1 d.h. es ist kein Vollbild sondern im TV sind oben und unten schwarze Balken zu sehen, die jedoch relativ dünn sind. Das Bild selbst ist klar und gut bis sehr gut. Der Ton ist 5.1 Dolby Digital und die Sprachausgabe ist mehrsprachig; deutsch/englisch mit einblendbaren, deutschen Untertitel.
Wenn man den Film z.B. über einen Browser auf PC aufruft gibt es noch nette Extras, man bekommt Informationen über die mitwirkenden Schauspieler angezeigt und hat eine bessere Kapitelauswahl. Leider konnte ich die Extras nicht auf TV aufrufen.
Fazit:
Eine sehr gute Qualität in Full HD, 5.1 Dolby Digital Ton und mehrsprachig, deutsche Untertitel wurden nachträglich hinzugefügt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Habe diesen Film damals im Kino mit großer Begeisterung schauen dürfen und bin mit Gänsehaut-Feeling wieder aus dem Kino hinausgegangen, so fasziniert hatte mich dieser Film.
Heute sieht man natürlich die Dinge etwas anders. Die Effekte werden bombastischer und man vergleicht vorweg die Technik mit anderen Filmen untereinander. Sicher, die Special Effects in diesen Film versinken teilweise im eigenen Sand, können sich aber durchaus noch sehen lassen wenn man bedenkt das der Film schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Negativ ist, wie viele schon kritisiert haben, die Animation am Ende von Scorpion King. Da hätte man mehr Detailliebe reinstecken können, aber scheinbar fehlte hier wohl die Zeit und wenig Mühe war vorhanden.
An den Vorgänger kommt dieser Film eh nicht heran auch wenn der Film mehr Action bietet, mehr Schauplätze und mehr Effekte. Hier merkt man eben wie sehr man auf Action bedacht war. Ist fürs Auge sehr angenehm und mal eine nette Steigerung. Leider kommt die Story etwas zu kurz. Ich hätte mir einen richtig coolen Showdown zwischen Imhotep und Scorpion King gewünscht, wo doch Imhotep die Weltherrschaft an sich reißen wollte.
Beide Schauspieler, Brendan Fraser und Rachel Weisz haben mich auch dieses Mal wieder überzeugt. Evelyn kommt hier jetzt selbstbewusster rüber und nicht wie im vorherigen Film vorsichtiger.
Die Rolle des kleinen Jungen find ich witzig gemacht, eine Mischung aus der dickköpfigkeit von seinen Vater und das hohe Wissen von seiner Mutter.
Auch wenn der Film nicht den ersten übertreffen mag,außer bei den Actionszenen die nun zahlreicher erscheinen und auch die Effekte, kann dieser hier trotz alledem noch überzeugen und bietet einen tollen Film mit reichlich Action, Witz, tollen Aufnahmen und eine Story die zwar nicht der so große Bringer ist, aber noch durchaus verständlich und nicht so kompliziert.
Das Augenmerk liegt allein bei der Unterhaltung und die wird hier geboten. Tolles Kino und eine tolle Fortsetzung für jeden der den ersten Teil gesehen und schon gemocht hatte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Stephen Sommers kehrte 2001 mit seiner Fortsetzung zu "Die Mumie" zurück, umso passender war der Titel: "Die Mumie kehrt zurück". Gleich vorweg: Wer kitschige und mit Klischees gefüllte Action-Filme nicht sonderlich mag, der kann eigentlich gleich aufhören zu lesen. Allerdings haben die "Mumien"-Filme (wohl gemerkt nur die ersten beiden Titel) einen Vorteil gegenüber den tausend anderen hohlen Blockbustern: Charme! So auch Teil 2, der noch opulenter und gewaltiger daher kommt, als sein Vorgänger.

Rick und Evy sind nun ein Paar und haben sogar einen Sohn. Doch dieser bringt die Familie in große Schwierigkeiten, als er versehentlich den heiligen Armreif des legendären Skorpionkönigs anlegt. Aber auch Imhotep wird wieder belebt und hat ebenfalls eine Rechnung mit dem König der Krabbeltiere offen...

Nahezu der komplette Cast aus Teil 1 ist wieder mit von der Partie, Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah, Oded Fehr und Arnold Vosloo. Dazu gibt es aber viele neue Gesichter, zum Beispiel Dwayne Johnson, der hier seine Filmkarriere startete, auch wenn er eigentlich nur sehr wenig Screentime hat, aber wenn er zu sehen ist, dann (Achtung Wortspiel) rockt er!

Der Film bietet wieder viel Witz zwischen durch, aber auch die ein oder andere dramatische Szene. Natürlich wird hier sehr Hollywood-typisch gearbeitet, aber durch die immer noch charmanten Charaktere und die turbulenten Stunts, funktioniert hier alles sehr gut.
Die Hauptmessage ist Spaß! Wie bei Teil 1 setzt man sich gemütlich ins Sofa und genießt das spaßige und verrückte Abenteuer.

Und diese ziehen sich diesmal nicht nur durch die Wüste, sondern auch durch einen Urwald und die Straßen von London. Die Effekte sind zwar für die damaligen Verhältnisse gut, aber an ihnen nagt deutlich der Zahn der Zeit. Doch für mich passt dieser leichte "Trashfaktor", ebenso wie beim Vorgänger oder auch "Mars Attacks" von Tim Burton.

Und wieder verdient die wundervolle Musik eine Erwähnung: Diesmal komponierte Alan Silvestri den Score und er kreierte nicht nur einen guten Nachfolger für Jerry Goldsmith, sondern auch zwei der besten musikalischen Themen in den letzten Jahrzehnten der Filmmusik, wie ich finde!

Fazit: Popcorn-Kino der Extraklasse! Freunde des ersten Teils werden mit Sicherheit ihren Spaß haben, trotz mancher Logikfehler, aber hat Logik in diesem genre schon jemals eine Rolle gespielt? Nein. "Die Mumie kehrt zurück" ist wie ihr Vorgänger ein kleiner Klassiker für mich und lässt einen fast vergessen, dass hier nach zwei miese Spin-Offs und ein grauenvoller dritter Part gedreht wurde.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2017
Wollte eigentlich nach den ersten 20-25 Minuten schon abschalten..
Irgend wie "lahm".. Hatte den 1. Teil in besserer Erinnerung..
Doch dann kam der Film zusehends in Fahrt.
Ein kurzweiliges unterhaltsames Vergnügen bis zum Ende!
Der "Skorpion-König" ist vll. etwas "lasch" gerendert.. aber das tut der Sache keinen Abbruch!
Für Fans von "Fantasy-abenteuern" ala Indiana Jones unbedingt zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2016
Ich fande den Film insgesamt sehr witzig und spannend.der erste teil ist einer dieser Actiongrusel filmen der zweite teil ist mehr eine Abenteuerkomödie. Er verschpricht viele lacher und spannende Szenen der Film ist zwar ab zwölf aber man kann den Film auch ab neun sehen. Auf jedem Fall ist er sehenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden