Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Mumie [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,77
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
In den Einkaufswagen
EUR 10,25
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Mumie [Blu-ray]

4.2 von 5 Sternen 179 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,77
EUR 5,24 EUR 3,17
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 5,31
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Die Mumie [Blu-ray]
  • +
  • Die Mumie kehrt zurück [Blu-ray]
  • +
  • Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 30,04
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah, Arnold Vosloo, Kevin J. O'Connor
  • Regisseur(e): Stephen Sommers
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Japanisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Mandarin
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2008
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 179 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001G8Y8NK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.521 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tief in der Wüste Ägyptens stößt eine Gruppe von Archäologen bei ihrer Suche nach einem längst verloren geglaubten Schatz auf ein 3000 Jahre altes Vermächtnis des Schreckens. Die Neuverfilmung des Horrorklassikers aus dem Jahr 1932 ist ein gelungenes Action-Abenteuer mit sensationellen Special-Effects, einer erstklassigen Besetzung und einem spannenden Script. Horror auf seine schönste Art.

Amazon.de

Wenn Sie eine in Bandagen gewickelte, herumtorkelnde Mumie vom Typus eines Boris-Karloff-Bösewichts zu sehen erwarten, haben Sie die falsche Kassette in den Videorekorder geschoben! Wenn Sie jedoch tolle Effekte, einen coolen Helden und einige wirklich gute Gags sehen möchten, wird Ihnen die 1999er Version des Klassikers Die Mumie verdammt gut gefallen. Die Kritiken nannten den Film billig, wertlos und blass. Doch diese Bewertung ist ungerecht. Mag die Inszenierung manchmal ein wenig dazu neigen, die eigentliche Geschichte aus den Augen zu verlieren und mögen die Schauspieler manchmal Gefahr laufen, Klischees darzustellen -- wen interessiert das, wenn der Film eine einzige Achterbahnfahrt ist, die die zwei Stunden Spielzeit wie im Flug vergehen lassen?

Die Prämisse des Filmes ist der des Originals nicht unähnlich. Die Ägyptologin Evelyn (Rachel Weisz) entdeckt eine Karte der verlorenen Stadt Hamunaptra. Um nach Hamunaptra zu kommen, engagiert sie den kleinen Ganoven Rock O'Connel (Brendan Fraser), der von sich behauptet, schon einmal in der Stadt gewesen zu sein. Er lügt nicht und er führt Evelyn tatsächlich nach Hamunaptra. Dort kommt es jedoch zu einem kleinen Unfall und ohne es zu wollen, öffnet Evelyn das Grab des Imhotep (Arnold Vosloo), einem Mann, der vor 3000 Jahren bei lebendigem Leib eingemauert wurde, da er die Frau des Pharaos geliebt hat. Als reichte diese Bestrafung nicht aus, hat man ihm noch eine Armee von fleischfressenden Käfern unter die Haut gesteckt, die durch diesen Vorfall ebenso zu neuem Leben erweckt werden wie Imhotep selbst. Einmal wiederbelebt, begibt sich Imhotep daran, seine einzig wahre Liebe zu neuem Leben zu erwecken, wofür er unter anderem ein Menschenopfer benötigt.

Trotz der nicht gerade unblutigen Prämisse hält sich der Film in Sachen Gewalt sehr zurück. Die Mumie bezieht ihre Magie vielmehr aus den unglaublichen Spezialeffekten, zu denen im Besonderen der zum Leben wiedererweckte Imhotep gehört, der sich erst im Laufe des Filmes in seine alte, menschliche Gestalt zurückverwandelt und vorher stets ein wenig "unfertig" wirkt. Doch Vorsicht, auch wenn es sich nicht so anhören mag: Die Mumie ist in erster Linie eine Komödie und kein Horror- oder Abenteuerfilm. Wer liebevoll ausgestattete, etwas altmodische Filme mag und eine Vorliebe für Komödien hat, wird von dieser modernen Version des alten Filmklassikers nicht enttäuscht werden. --Jenny Brown -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Zunächst einmal zu den Filmen:
Die Mumie ist ein Effektfeuerwerk, die Story hat dennoch genug Tiefgang, damit der Film nicht platt erscheint und die SFX sind erste Sahne. Somit entsteht perfektes Unterhaltungskino.
Der Zweite Teil wird von Einigen als schlechter, von Anderen als besser als der Erste empfunden. Tatsache ist, dass er in den Grundzügen nach dem gleichen Konzept gestrickt wurde ... so etwas atemberaubend neues wie bei "Mumie 1" ist's also nicht mehr in dieser Kombination, aber nichtsdestotrotz ebenso perfektes Unterhaltungskino ... und diesmal mit noch beeindruckenderen SFX.
Technik:
Bild: Am Bild gibt es nichts auszusetzen ... bei beiden Filmen nicht. Kompressionsartefakte sind, zumindest mir, nirgendwo aufgefallen. Kontrast, Farbwiedergabe, Helligkeit: alles optimal.
Ton: Die Neuauflage der Mumie1 hat eine deutsche dts Audiospur bekommen ... das kommt der Musik und den Effekten zugute, obwohl die alte Collectors Edition mit normalen Dolby Digital schon überzeugend war. Mummy Returns hat ebenso eine deutsche dts Spur, die in jeder Hinsicht überzeugt.
Bonusmaterial: Mag sein, dass ich von der Ultimate Edition von Terminator verwöhnt bin, aber der unterschied zwischen der alten Collectors Edition und dieser Ultimate Edition der 'alten' Mumie sind mir für den Begriff 'Ultimate' etwas zu gering ausgefallen ... für jemanden, der die CE besitzt kein Kaufgrund, da schon ehr die erwähnte dts Spur. Dennoch weiß das Bonusmaterial zu ü+berzeugen, schließlich war es bei der CE ja schon umfangreich und hochwertig ... und bei Mummy Returns liegt ja auch noch eine Bonus DVD bei.
Fazit: Wer die Collectors Edition der Mumie1 noch nicht hat ist mit diesem Set definitiv richtig beraten!
Kommentar 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Herrlich, da geht einem das Herz auf! Wenn man die schicke Pappschachtel aus der Hülle gezogen hat, und sie öffnet, muss man erst einmal für Platz auf dem Tisch sorgen- vier DVD's liegen nach dem aufklappen dann ausgebreitet vor einem und man muss allein der Verpackung schon einen zweiten Blick widmen- dann kommt die Entscheidung: Welche zu erst? Nun ja, so schwer fiel mir die Entscheidung dann doch nicht, "Die Mumie kehrt zurück" hatte ich noch nicht gesehen und war deshalb gespannt auf die Fortsetzung des ersten Teils.
Zur "Mumie": Der Film ist mittlerweile ein kleiner Klassiker, der besonders durch die aufwendige und real wirkende Tricktechnik Aufmerksamkeit erregte. Dabei ist die Story gut und spannend gestrickt- einen Horror- Streifen sollte man jedoch nicht erwarten, er ist mehr ein amüsantes Action- Abenteuer im Stil von "Indiana Jones"- spaßig inszeniert mit viel Action, guten Schauspielern und reichlich scheinbar ausweglosen Situationen, die die Spannung aufrecht erhalten. Brendan Fraser spielt seine Rolle so, als sei der Film für ihn gemacht: Zwar nicht Oscarreif, trotzdem glaubwürdig.
Zur "Rückkehr der Mumie": Hier wird eigentlich echt nur eine Fortsetzung geboten, der Film ist nicht schlecht, umhauen konnte er mich aber nicht. Waren die Special- Effects im ersten Streifen noch ein Reißer, vielleicht sogar Bahnbrechend, werden sie hier meiner Meinung nach dazu benutzt, die Geschichte der Fortsetzung zu erzählen- sehr zu Lasten der eigentlichen Story, die dabei etwas auf der Strecke bleibt. Das ist zwar wirklich schön anzusehen- ein guter Film besteht aber nicht nur aus schnell gerenderten Pixeln...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Im Jahr 1290 v.Chr. wird der Hohepriester Imhotep bei lebendigen Leibe mumifiziert und zusammen mit
lebenden, fleischfressenden Skarabäen in einen Sarkophag eingeschlossen und mit einem Fluch belegt.

1923 rettet die Bibliothekarin Evelyn und ihr Bruder der Archäologe Jonathan Carnahan, den Amerikaner "Rick" O'Connell
vor dem Galgen, da er ihnen verspricht sie nach Hamunaptra, die Stadt der Toten, zu bringen, um das schwarze Buch der
Toten zu finden.

Als sie es endlich in Händen hält, liest sie daraus laut vor und erweckt somit unwissentlich die Mumie Imhoteps zum Leben.
Imhotep braucht nun viele Menschenopfer um sich wieder neu zu regenerieren.
Und um seine Geliebte Anck-Su-Namun, ebenfalls zum Leben zu erwecken braucht er Evelyn als Opfer.

Diese actionreiche Grusel-Horror-Komödie ist vom allerfeinsten. Hier war auch nicht viel Blut erforderlich, das hat man alles
mit Special-Effects hingekriegt. Einfach genial wie die verwesten Priester Imhotep's gegen die Lebenden kämpfen.
Ein Horrorspaß mit coolen Sprüchen und einem ausgezeichneten Brendan Fraser und einer hübsch anzusehenden
Rachel Weisz und nicht zu vergessen den "Sam Hawkins" dieses Films, John Hannah als Jonathan Carnahan.

Bild und Ton waren einwandfrei.
Extras: Filmkommentar von Regiesseur und Brendan Fraser,
Unveröffentliche Szenen,
Visuelle Effekte und Specials Effects,
vom Storyboard zum Film,
Fotomontage,
Original Kinotrailer,
mit Wendecover und Untertitel in deutsch und englisch,
für Hörgeschädigte auch in englisch.
9 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden