Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Montignac-Methode ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Guter Zustand, lediglich leichte, gewöhnliche Gebrauchsspuren +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Montignac-Methode Taschenbuch – 4. Dezember 2014

4.4 von 5 Sternen 73 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 13,00 EUR 1,30
71 neu ab EUR 13,00 29 gebraucht ab EUR 1,30 2 Sammlerstück ab EUR 11,00

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Montignac-Methode
  • +
  • Die Montignac-Methode für Einsteiger: Abnehmen ohne zu hungern. Schlank und fit für immer. Mit Sonderteil: So essen Sie gesund im Restaurant
  • +
  • Familien-Rezepte. preiswert & schnell
Gesamtpreis: EUR 42,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michel Montignac revolutionierte vor rund 20 Jahren die traditionelle Ernährungslehre. Er war der Erste, der erkannte, dass der glykämische Index zum erfolgreichen gesunden Abnehmen ausschlaggebend ist. Montignac studierte alle verfügbaren Erkenntnisse aus Stoffwechselforschung und Diätetik und entdeckte so den Schlüssel zu einer genussvollen Ernährung, die gleichzeitig das Körpergewicht reduziert. Seine Ratgeber und Rezeptbücher erscheinen in mehr als 25 Ländern. Montignacs Methode wird weltweit von unzähligen Ärzten und Ernährungswissenschaftlern empfohlen und unterstützt. Dies erhebt ihn in den Rang eines anerkannten Ernährungsspezialisten, dessen Ratschlägen man vertrauen darf.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe mir mit allerhand Skepsis dieses Buch gekauft, weil ich trotz starker sportlicher Aktivität es nicht geschafft habe mein Fett loszuwerden. Ich nahm pro Jahr durchschnittlich 2 Kilo zu. Keine Muskelmasse. Fett.
Ich lebe jetzt seit 6 Wochen mit der Methode von Montignac und habe mein gewicht bereits um 11 Kilo reduzieren können.
Ohne Hungern.
Man verzichtet zwar auf alles, was man sonst gewöhnt ist, angefangen von Süßigkeiten, Mehl, Kartoffeln usw. (mehr im Buch) kann sich auf der anderen Seite mit "gesunden" Sachen richtig den Magen voll schlagen, ohne dabei träge zu werden.
Etwas Sport und man fühlt sich einfach ganz toll.
Am Anfang ist Charakter gefragt, schließlich ändert man alle seine Gewohnheiten was das Essen und Trinken angeht.
Ich empfehle es jedem Übergewichtigem, aber auch jedem der sich einfach trotz "Normalgewicht" nicht wohl in seiner Haut fühlt.
Richtige Ernährung und das Wissen, wie der Körper auf verschiedene Stoffe reagiert ist nicht nur eine Modeerscheinung. Es ist eine erhöhung der Lebensqualität.
Nicht nachdenken. Durchstarten und am besten direkt mit dem Buch!!!
Ich lebe jetzt einfach danach. Es ist keine Diät. Es ist eine Lebensweise, an die man sich sehr schnell gewöhnt.
Ich würde es jederzeit wieder machen, weil es funktioniert.
1 Kommentar 140 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Methode hört sich einfach an, aber es verlangt, sich vor jeder Mahlzeit Gedanken zu machen, was man bereits heute gegessen hat und was noch essen darf.

Das einfachste habe ich schnell aus dem Buch verstanden: Kalorien zählen ist Quatsch, es bringt fürs Abnehmen wenig. Sport ist gesund, ist fürs Abnehmen ebenfalls wenig geeignet.
Im Buch gibt es eine Übersicht von glykämischen Indexen (GI) von verschiedenen Lebensmitteln. (Diesen Begriff sollte man sich gleich merken, wird oft im Buch benutzt.) Diese Übersicht sollte man sich verinnerlichen und am besten sie immer dabei haben. Z. B. Zu Produkten mit hohem GI gehören Bier, Bratkartoffel, gekochte Karotten, Chips, Honig, Alkohol usw. (also die Sachen, die schmecken), zu Produkten mit niedrigem GI gehören Vollkornbrot, Basmatireis, Erbsen, Haferflocken usw. (also bekannte gesunde Lebensmittel). Um abzunehmen, muss man seine Mahlzeiten so zusammensetzen, dass das glykämische Resultat am Ende der Mahlzeit so niedrig wie möglich ist. Der Autor führt viele Beispiele wie die Mahlzeiten aussehen können. Hier Beispiel Mittagessen: Suppe, Fleisch und Gemüse, Käse, ohne die klassischen Beilagen wie Kartoffel, Nudel, Reis. Obst sollte man vor dem Hauptessen einnehmen.

Die Montignac-Methode besteht aus 2 Phasen: 1 Phase: Gewichtsabnahme. 2. Phase: Gewichtsstabilisierung mit Ausnahmen und ohne Ausnahmen. Ausnahmen kann man machen, wenn man bestimmte Bedingungen einhält. Wenn man ein Lebensmittel mit hohem GI einnimmt, dann sollte man ein anderes Lebensmittel dazu einnehmen, das zur Senkung von GI beiträgt. Z. B. Kartoffel und grüne Linsen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 109 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Ich lebe nach der Methode seit 6 Monaten. In den ersten 4 Monaten habe ich 12 kg. abgenommen (2 Kleidergrössen von 40 auf 36) ich bin heute in der "Haltephase" meines Gewichts von 58kg. Es funktioniert ganz hervorragend. Ich vermisse nichts, habe keinen Heishunger und mein Cholesterinspiegel hat sich auf einem Normalwert eingependelt. Ich habe das Buch bereits an 8 weitere Personen gegeben, die alle nach der Methode leben, abgenommen haben, das Gewicht halten und Nichts in Ihrer Ernährung vermmissen.
Ich bin viel in Hotels und kann mein Essen nur am Wochendende selber kochen, aber selbst in Hotels kann man sich gesund und nach den Vorgaben von Montignac ernähren. Es hängt von einem selber ab, was man sich auf den Teller packt.
Wichtig ist, daß man das Buch von Vorne bis Hinten ließt um den Gesamtzusammenhang unserer chemischen Prozesse im Körper zu verstehen und das Ganze nicht als Diät sieht, sondern als das was es ist, eine Ernährungsumstellung und eine veränderte Sichtweise auf die Art wie wir gelernt haben und heute noch durch die Medien lernen, mit Essen umzugehen.
Viel Erfolg.
Kommentar 160 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Michel Montignac - das ist seit Ende Oktober 2003 mein neues Zauberwort. Dank ihm und seinem Buch "Die Montignac-Methode" habe ich bis jetzt 23 Kilo abgenommen - und das ohne zu hungern. Mit dieser Ernährungsumstellung - ich sage absichtlich nicht Diät - purzeln die Kilos nur so. Auch bei meinem Mann, der wie ich am Anfang sehr skeptisch war, haben sich schon 16 Kilos in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Ich kann diese Methode nur jedem empfehlen, der genug an sinnlosen 10 dkg von hier und 5 dkg von da-Diäten hat. Bei Montingnac geht einem wirklich nichts ab und wir essen, bis wir satt sind - so aberwitzig das auch klingt - und trotzdem verloren wir die oben angeführten Kilos - und das noch dazu ohne dass wir Sport (nicht mehr als vorher) betreiben. Ich kann nur sagen - versucht es und gutes Gelingen - stellt euch aber schon jetzt darauf ein, dass ihr in Kürze eine neue Garderobe brauchen werdet.
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen