Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 20,00
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Mechanik der Schleuder: Erläutert mit einfühlsamen Worten von Pauli dem Bär Taschenbuch – 1. August 2013

4.4 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
1 neu ab EUR 20,00

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Das vom Umweltpreisträger 2003, Professor Dr. Claus Mattheck, unterhaltsam geschriebene und mit lustigen Cartoons bebilderte Büchlein führt ein in die Kunst des Schleuderschießens. Es gibt zahlreiche Hinweise zum Schießen und Treffen und weist auf praktisch alle wesentlichen Fehlerquellen hin, wozu der Autor in wenigen Wochen mehrere Tausend Kugeln fliegen ließ. Das Buch ist auch eine Einführung in die Mechanik der Schleuder, den Eigenbau und eine einfache Ballistik auf allgemeinverständlichem Niveau. Wer sich diesem Spaß und Sport in freier Natur verschreiben und Schleudern optimieren will, sollte erst dieses Buch lesen, das auch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen zur Schleuderdynamik enthält. Das klassische Bubenspielzeug aus heiter- wissenschaftlicher Sicht mit einem Bären als Schleuderprofessor!


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wären da nicht die leicht verständlichen Beschreibungen des praktischen Gebrauchs einer Zwille - besonders über das Zielen - dann hätte ich dieses Hochglanzbüchlein wegen der vielen Formeln und Diagramme, die kein Normalbürger versteht, nur sportinteressierten Studenten für Physik und Maschinenbau, evtl. noch Gymnasiasten im Leistungskurs Naturwissenschaften, empfohlen. Ich habe die Anweisungen für den Ziel- und Schießvorgang befolgt und habe mich diesbezüglich stark verbessert. Den etwas zu ausführlich geratenen Beschreibungen des Baus eines Katschis aus Astgabeln werde ich wegen der Bruchgefahren und dem großen Angebot von preisgünstigen Metallgeräten nicht folgen. Leider habe ich bisher kein anderes entsprechendes Buch auf dem deutschen Markt gefunden; sicherlich eine Marktlücke. Nichtsdestotrotz sollte es jeder Zwillen-Sportler besitzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nic am 27. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe das Schleuderbuch am Stück verschlungen. Durch dieses Buch könnte Schleudern zur Sucht werden.
Möchte man seine Ziele mit der Kugel möglichst zuverlässig treffen, ist eine "fundierte mechanische Abschätzung" nötig. Alle Grundlagen dazu werden hier im bekannten Stil von Prof. Mattheck erklärt (verständliche Texte i.V.m. selbsterklärenden Zeichnungen).
Dieses Buch ist eine höchst praxisnahe und extrem verständliche Anleitung zum verantwortungsvoll und intelligent Spaß haben!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch sollte am besten gleich mit er ersten Schleuder mitgekauft werden, es wird sie von Anfang an auf den besten Weg zum Ziel (Treffer) bringen, somit ersparen sie sich viel Zeit im Internet, sowie Latex und Irrwege.

Ich habe beim Lesen schnell gemerkt das der Autor ein leidenschaftlicher Schleuderer ist, viel schießt und sehr viel praktische Erfahrung gesammelt hat, die er in diesem Buch leicht verständlich und mit netten Zeichnungen weitergibt.

Darüber hinaus ist mir aufgefallen das sich Herr Mattheck mit Mechanik auskennt und das Thema Schleuder diesbezüglich auseinander pflückt, hier konnte ich als ziemlich erfahrener Schleuderer noch viel dazu lernen, auch über die Stabilität von Astgabeln und Holzfasern! Sehr wichtig für die Sicherheit beim Schießen.

Gut das es dieses Buch gibt, vielen Dank dafür.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer sich vor Kurzem eine Schleuder kaufte, der wusste bald was ein Autodidakt ist. Außer verstecktem Wissen im Internet gab es nichts – gar nichts. Mit dem kleinen aber lustig aufgemachten Büchlein hier kommt man sehr schnell klar mit seiner Zwille. Und vor Allem - man trifft! Mit etwas Übung trifft man schon sehr bald unglaublich gut. Ein Dankeschön an den Autor für diese hervorragende Anleitung, die auch dem Greenhorn Freude am Treffen und dem verstehenden Schießen vermittelt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch "Die Mechanik der Schleuder" ist ein wunderbares Werk, welches ich jedem Schleuderschützen, ob Anfänger oder alter Hase, ans Herz legen möchte. Neben den Grundlagen - Sicherheit, Haltung, Zielen - wir die der Schleuder zugrundeliegenden Mechanik und daraus resultierenden Ideen zur Optimierung von Schleuderform und Bandbefestigung vorgestellt. Ein Buch, das zum Weiterdenken anregt und in weiten Teilen den bisherigen Stand der Schleudertechnik repräsentiert und erweitert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden