Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Malweiber: Unerschroc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Malweiber: Unerschrockene Künstlerinnen um 1900 (insel taschenbuch) Taschenbuch – 11. März 2013

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 11. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 7,99
73 neu ab EUR 12,95 9 gebraucht ab EUR 7,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Malweiber: Unerschrockene Künstlerinnen um 1900 (insel taschenbuch)
  • +
  • Malerinnen und Musen des »Blauen Reiters«
Gesamtpreis: EUR 25,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katja Behling studierte Medizin und Germanistik in Hamburg. Sie arbeitete einige Jahre in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, seit 1998 ist sie als Autorin zahlreicher Bücher und als Medizin- und Kulturjournalistin tätig, u. a. für das Wochenmagazin tachles und das jüdische Monatsmagazin Aufbau. Katja Behling lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg.

Anke Manigold studierte Kunstgeschichte, klassische Archäologie und romanische Philologie und promovierte 1986 in Göttingen. Sie arbeitet als Autorin und seit 1987 auch als Kulturjournalistin, u. a. für Die Welt, Die Zeit und Brigitte. Anke Manigold lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hamburg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Auf 150 Seiten werden 25 Malerinnen vorgestellt. Untergliedert ist das Buch dabei geographisch: Worpswede, Hiddensee, Hamburg/Dänemark, Berlin, Dachau, München/ Murnau, Zürich, Wien und Nirgendwo zu Hause. Eine originelle Einteilung. Wer sich mit weiblichen Künstlerinnen schon öfter beschäftigt hat, wird hier viele gute Bekannte wieder treffen. Es hat aber auch ein paar - für mich - unbekannte Malerinnen dabei, weil sie in anderen Anthologien keine Erwähnung finden. Darin liegt meiner Meinung nach die Stärke dieses Buches. Es kann bei so vielen Künstlerinnen nur einen kurzen Einblick in das Leben und Schaffen geben, doch sind wohl sehr viele der um 1900 arbeitenden Künstlerinnen erfasst. Es ist ausserdem sehr schön gestaltet, oft mit einem (Selbst-)Portrait, Gemälde oder Photo der jeweiligen Frau. Im Anhang gibt es ein Verzeichnis der Museen, in denen die Werke ausgestellt sind.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe es schon drei Mal verschenkt - immer mit großem Erfolg - kurzweilig und inspirierend. Empfehlenswert: Die gebundene aber auch die Taschenbuchausgabe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kannte diesen Begriff nicht.
Welches Netzwerk malend handelnder Frauen vor mehr als hundert Jahren in Europa(!) bestand.
Heute - am Tag der Europawahlen - gut zu wissen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden