Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Macht des Vierten: Neue Untersuchungen (Uni im Café) Taschenbuch – 14. Februar 2015

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 14. Februar 2015
 

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Reinhard Brandt, geboren 1937, Studium Latein, Griechisch und Philosophie (Staatsexamen) in Marburg, München und Paris. 1972 bis 2002 Professor für Philosophie in Marburg, Gastprofessuren in Caracas, Bloomington, Bielefeld, Padua, Venedig, Halle, Canberra, München, Rom, Luzern. 2004 Christian-Wolff-Professor in Halle, 2005 Gast im Wissenschaftskolleg zu Berlin. Leiter der Marburger Arbeitsstelle der Akademie-Ausgabe von Kants Gesammelten Schriften. Ordentliches Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Universität Frankfurt, korrespondierendes Mitglied der Akademie zu Göttingen, Mitglied der Kant-Kommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, der „Filosofia Italiana Stiftung“ in Oldenburg.
 
Publikationen:

Eigentumstheorien von Grotius bis Kant, 1974; Die Wirklichkeit des Bildes. Vom Spiegel zum Kunstbild, 1999; Philosophie in Bildern. Von Giorgione bis Magritte, 2002; Die Bestimmung des Menschen bei Kant, 2009; Können Tiere denken?, 2009; Immanuel Kant - Was bleibt? 2010. Wozu noch Universitäten? 2011.


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?