Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,14
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Stempel im Buchschnitt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die LEGO Story Taschenbuch – 2000

3.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95 EUR 0,19
2 neu ab EUR 8,95 12 gebraucht ab EUR 0,19

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Margret Uhle lebt und arbeitet als Journalistin und Sachbuch-Autorin in Hamburg.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch das in keinem Bücherschrank fehlen sollte, wenn es um Infos und die Geschichte rund um Lego geht. Es ist mit vielen Fotos bebildert und macht echt Spaß darin zu schmöckern. Man erfährt fast alles von der Gründung der Firma als kleine Tischlerei bis zum heutigen Weltunternehmen mit dem Namen "Lego".

Zahlreiche dokumentarische Fotos und Bilder runden dieses prima Werk ab.

Ein recht herzliches Danke an den Autor/Autorin Margret Uhle.

Mein Tipp: unbedingt kaufen oder ersteigern und dann genießen bzw. schmökern.

Viel Spaß ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Noppensteine bilden den Inhalt einer interessanten Firmenbiographie, mit leider nur wenigen tiefen Details und kaum erkennbarer Inhaltsfolge. Ein durchaus gut lesbares Buch, wenngleich die vielen Wiederholungen wünschen lassen, man hätte den teilweise sehr korrekt aufgebauten Inhalt auf ein erträgliches Maß zusammengestrickt. Dafür hätte die Autorin besser daran getan, die teilweise sehr interessanten Fotos den jeweiligen Textstellen direkt zuzuordnen und nicht mit einem globalen Verweis "siehe Bildteil" zu versehen. Dennoch stellt dieses Buch nicht nur für jeden Lego-Freak, sondern gerade für Freunde von Firmen- biographien eine Art "MUSS" dar, wenngleich es für den Lesefreund, der z.B. die "ALDI-STORY" gelesen hat schon einen Schritt zurück bedeutet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nein, der große Wurf ist dieses Buch für mich nicht. Den Farbbildteil fand ich recht nett und es werden ja durchaus Informationen geboten, aber an vielen Stellen bleiben diese viel zu oberflächlich. Da erfährt man, daß bei LEGO "gewohnt sorgfältig" gearbeitet wird oder einfach "Millionen" ausgegeben werden. Da hätte ich zu oft gern mehr Details oder Hintergründe erfahren. Dafür werden diese Allgemeinplätze dann an mehreren Stellen wiederholt und breit getreten. Dazu kommt ein Schreibstil, der mich an eine Mischung aus 50er-Jahre-Wochenschau und unterwürfiger Hofberichterstattung erinnerte. Das nervt! So mancher gute Ansatz ging hier in einer unstrukturierten Lobhudelei unter. Da muß es besseres auf dem Markt geben. Mein Fazit: Selbst für LEGO Fans nicht bedenkenlos zu empfehlen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
LEGO, ein Wort das Millionen von Menschen ein Glitzern in den Augen erweckt und die Fantasie in unentliche Weiten ausschweiffen lässt. Voller Vorfreude und gespannt, wie zu der Zeit als ich meinen ersten Legobaukasten auspackte, machte ich mich sogleich hinter dieses, auf den ersten Blick, vielversprechende Buch. Schon nach kurzer Zeit fallen einem die etlichen Wiederholungen der verschiedenen Themen auf. Auch das richtige "Lego-Feeling" kommt nicht rüber. Hat die Autorin wirklich mal mit Lego gespielt oder nur davon gehört. Das Buch macht den Eindruck von verschiedenen zusammengetragen Texten die von irgendwoher stammen nur nicht von der Autorin selbst. Eigentlich hätte ich ja wissen sollen, dass das Buch auf den zweiten Blick nicht das hält was verspricht, denn bei genauerem Betrachten des Titelbildes überkommt einem richtigen "Legofan" die Wut: Nicht ein Stein passt in den anderen, zwar nur ein kleines Detail, doch es widerspiegelt das Buch. LEGO hat eine bessere Würdigung verdient!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden