<Einbetten>
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Kunst des Zusammenarb... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchhandel_bloedow
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Rechnung mit MwSt.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Buchwelt-Online
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Kunst des Zusammenarbeitens: Sich selbst und andere wirksam führen (Haufe Fachbuch) Taschenbuch – 23. September 2014

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Taschenbuch
EUR 39,95
EUR 39,95 EUR 32,99
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. rer. pol. Franz Fendel ist Gründer der Unternehmensberatung Fendel & Partner und war vorher Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen und Branchen. Als Berater, Coach und Facilitator begleitet er heute Kunden in Veränderungsprozessen. Im Team steht er für unternehmerische Erfolgsfaktoren wie Führungskompetenz, Unternehmens-Spirit, Potenzialentwicklung, Leadership.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Hotspot - Blindspot - Coolspot

Konflikte - manchmal kann man sie nicht mehr ertragen. Manchmal scheinen sie so überflüssig wie ein Kropf, machen müde, laugen aus und scheinen die Abläufe immer nur komplizierter zu machen. Soll man sie sich wegwünschen? Soll man sie vermeiden? Soll man einfach Disziplin von allen verlangen oder "genügend Professionalität" oder den Verzicht auf Emotionen? Im Alltag sagt man oft "Konflikte sind dazu da, dass man sie löst". Die Erfahrungen, die wir in Unternehmen der unterschiedlichsten Art gemacht haben, haben uns das Bild vermittelt, dass Konflikte wie ein Weg1 zu durchwandern sind. Wir haben auf diesem Weg drei Punkte gefunden, die zu durchlaufen sind. Nach Dreiecks-Art können sie einander möglich machen beziehungsweise voneinander genutzt werden - so, wie es bei guten Gastgebern und guten Gästen funktioniert.

Der Weg im Überblick
Der erste Meilenstein ist der Hotspot: ein Brennpunkt, in dem der Gleichklang weg ist, divergierende Standpunkte vertreten werden und Spannungen zu spüren sind. Da kann es schnell warm und heiß, vielleicht sogar hitzig und gewittrig werden.
Manchmal allerdings ist es auch verdächtig ruhig. Es kann hoch hergehen und sehr laut werden, oder es kann auch eine unerträglich bedrückende Stille herrschen. Der nächste Meilenstein ist der Blindspot: der blinde Fleck, der Splitter im eigenen Auge, den man noch nicht sehen kann (oder will). Man ist blind für den eigenen Anteil, den man am Hotspot hat: Irgendetwas trägt man selbst dazu bei, auch wenn man das für unmöglich hält, nach dem Motto: "Wenn es so etwas gäbe, dann wüsste ich davon!" Dieser Ort hat es in sich. Es kann sein, dass er schon lange partout nicht gesehen wird. Es kann sein, dass es gerade jetzt im aktuellen Konflikt zum ersten Mal möglich wird, ihn zu sehen, sich mit ihm zu beschäftigen, ihn zu durchwandern und aufzulösen. Es gilt, das zu entdecken, was durch diese Auflösung möglich wird und vielleicht schon länger auf Inbetriebnahme oder Erledigung gewartet hat.


6 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

12. Februar 2015
Format: Taschenbuch
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
16. April 2015
Format: Taschenbuch
11. März 2016
Format: Taschenbuch
28. Oktober 2014
Format: Taschenbuch
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
14. November 2014
Format: Kindle Ausgabe
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
5. Januar 2015
Format: Taschenbuch
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden