Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Kunst des Rhythmus: P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Kunst des Rhythmus: Professionelles Know How in Theorie und Praxis Musiknoten – 26. Mai 1993

3.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Musiknoten, 26. Mai 1993
"Bitte wiederholen"
EUR 37,50
EUR 37,49 EUR 22,77
65 neu ab EUR 37,49 6 gebraucht ab EUR 22,77

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Kunst des Rhythmus: Professionelles Know How in Theorie und Praxis
  • +
  • Rhythmische Grundmuster: Pop, Jazz und Latin vom Blatt spielen - Die ganzheitliche Rhythmusschule für alle Melodieinstrumente
  • +
  • Rhythm Coach mit CD Level 1: Das Rhythmustraining der neuen Generation - Rhythmisch fit mit Clap-, Stomp- und Sing-Alongs
Gesamtpreis: EUR 69,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Allein der Einstieg ist eher was für Mathematiker als für Musiker. Die meisten Sätze muss man mehrmals lesen um sie zu verstehen. Begriffe und Abkürzungen tauchen ohne Einführung aus dem Nichts auf. Da den deutschen Begriffen niemals international gebräuchliche gegenübergestellt werden weiß man nie, ob der Autor diese Begriffe erfunden hat. Beispiel: Gleich im ersten Kapitel taucht die Abkürzung SD für "Subdivision" auf. Auf der nächsten Seite wird dieselbe Abkürzung für den Begriff "Supradivision" verwendet. Die auch von Beginn an auftauchende Abkürzung EH wird überhaupt nicht eingeführt. Begriffe wie "Haupteinheitszahl", "Gewöhnliche Dauer", "Ungewöhnliche Dauer", "Wertziffer", u.v.a.m. bräuchten unbedingt eine vernünftige Einführung und einen Bezug zu einem international üblichen Begriff (vielleicht sollte man auf den deutschen Begriff überhaupt verzichten).

Viele Aspekte sind interessant (z.B. das Kapitel über Rhythmoglyphen, die aber erst im Kapitel "Hauptbegriffe" vervollständigt werden), aber das Buch enthält keinerlei Anregung, wie man damit Musik machen kann. Überhaupt scheint Giger die "Rhythmoglyphen" selber erfunden, aber in der Praxis nicht erprobt zu haben. In diesem Zusammenhang danke an Silke Lehmann für ihre ausführliche Beurteilung dieses Buches: [...]

Es mag interessant sein, Rhythmus mal aus mathematischer oder wissenschaftlicher Sicht zu betrachten, aber dass daraus Musik entsteht oder ob es die eigene Musik verbessert möchte ich bezweifeln. Außerdem sollte ein so schwierig zu lesendes Buch wenigstens inhaltlich weitgehend fehlerfrei sein, und das ist es leider nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Für Profis sicher ein gutes Werk, aber für Anfänger und fortgeschrittene Musiker seeeehhhhhr kompliziert geschrieben. Dieses Buch bietet auch kein chronologisches Lernsystem an. Wo soll man anfangen? Was soll ich alles schon wissen? Was kann ich von diesen Buch lernen?
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch berührt alle wichtige Punkte des Rhythmus.
Sehr nützlich für alle die etwas tiefer in dieses Thema rein blicken vollen.
Sehr gute und reichvolle Beispiele.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden