Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 OLED TVs Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Die Kunst des Managements" von Peter F. Drucker ist eine Sammlung der wichtigsten Aufsätze, die der Managementberater in der Harvard Business Review veröffentlicht hat. Als Aufsatzsammlung kann das Buch dem Leser zwar keinen ganzheitlichen Entwurf der "Kunst des Managements" bieten, wie der Titel verheisst. Dennoch präsentiert Drucker einige praktikable Managementmethoden, etwa zu den zentralen Themen Entscheidungsfindung, effektives Handeln oder Informationsverhalten. Eingebettet werden diese eher persönlichen Werkzeuge in die Grundentwicklungen der Wirtschaftswelt. Für Drucker bestimmt heute der - vom demographischen Faktor noch beschleunigte - Wandel vom Industrieunternehmen zum Wissensunternehmen das wirtschaftliche Geschehen. Wir empfehlen die Lektüre dieses Werkes allen Lesern, die sich für die Grundlagen effektiven Managements in einer sich wandelnden Welt interessieren. Vieles, was Sie schon bei anderen Autoren gelesen haben, hat bei Drucker seinen Ursprung.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2001
Europäische und amerikanische Führungskräfte werden unterschiedlich ausgebildet. Europäer erhalten Frontalunterricht oder Workshops "ihres Lehrers". Man schätzt sich dann glücklich gerade bei diesem zu studieren, denn wie wäre es einem wohl bei einem anderen (schlechteren?) ergangen? Die Folge ist eine Suche nach der besten Lösung, dem Königsweg. In USA lernt man durch cases, 2000 verschiedene cases innerhalb eines MBA Studiums. Lehrer zeigen auf, dass es verschiedene Lösungen zu einem konkreten Problem gibt. Diese können im Wettbewerb zueinander stehen und man kann nicht immer gültig entscheiden, was der beste Weg ist. Drucker zeigt eindrucksvoll, dass diese Alternativen gefördert, von Mitarbeitern eingefordert werden müssen, damit man entscheidungsfähig wird. Eine einzige vorgeschlagene Lösung birgt mehr Risiken als man allgemein annimmt. In diesem Buch gelingt Drucker die Anregung zum Umdenken - man braucht ein Team um Verantwortung zu tragen.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2002
In dem Buch werden einige der von Peter Drucker veröffentlichten Artikel abgedruckt. Die ausgewählten Artikel bieten einen guten Gesamtüberblick über typische Managementthemen. Nehmen Sie sich Zeit zum Studium der einzelnen Artikel und Sie werden feststellen, dass Sie viele praktische Anregungen bekommen. Praktiker mit Managementerfahrung werden sich in vielen Punkten bestätigt fühlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Die Kunst des Managements - Das etwa 250 Textseiten umfassende Buch beinhaltet eine Sammlung der wichtigsten Essays von Peter F. Drucker. Den Artikeln von Drucker geht eine interessante Einleitung von Nan Stone mit etwa fünf Seiten voraus. Die einzelnen Artikel sind von 1950 bis 1995 im Harvard Business Review erschienen und wurden durch Ines Bergfort und Ralf Vogel übersetzt. Die Inhaltsstruktur gliedert sich in zwei Hauptteile:
1. Teil:
Die Verantwortung des Managers
2. Teil:
Die Welt des Managers
Der erste Teil konzentriert sich auf Unternehmensphilosophie, Entscheidungen, Personalentscheidungen, Ideen, Innovation und effektives Management.
Im zweiten Teil richtet sich der Fokus auf die Informationen, welche Führungskräfte wirklich benötigen. Weitere Themenschwerpunkte sind das Entstehen der neuen Organisation, wie Organisationen welche die neue Gesellschaft prägen, was Unternehmen von gemeinnützigen Organisationen lernen können, die Herausforderung durch die neue Produktivität sowie Management und die Arbeit der Welt.
Die Ausführungen werden durch ein Interview mit Peter F. Drucker abgerundet.
Jedes Unternehmen hat das Management des Wandels in seine Struktur zu integrieren. Lernen und kontinuierliche Verbesserung und Innovationen bestimmen das Management wesentlich.
Das Buch ist aufgrund der Zusammenstellung der Artikel aus einer Vielzahl von Managementbereichen jedem Manager zu empfehlen!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2001
Mr. Drucker bringt die wesentlichen Merkmale eines wirkungsvollen Management auf den Punkt! Stellt spannende Fragen, die zum Nachdenken einladen und somit weitere Horizonte dem Leser ermöglichen kann. Es bedarf nur noch den Mut und der Achtsamkeit des Managers, die Anregungen Herrn Drucker's in die eigene Firma zu transformieren. Die richtigen Aufgaben zu tun und die Aufgaben richtig zu tun, scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Dieses Buch kann der KICK OFF, für ein wirkungsvolles Handeln in ihrem Unternehmen werden - spannend...
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2010
Das Buch von P. Drucker "Die Kunst des Managements" ist ein Sammelsurium verschiedener Artikel zu unterschiedlichsten Themen des Managements. Es besticht durch seine Vielfalt hinsichtlich der Themengebiete.
Leider werden die Themen, aufgrund des Artikelformats, nicht erschöpfend und nur sehr oberflächlich behandelt. Das Buch enthält des Weiteren zwar die eine oder andere gute Anregung, welche auch in der heutigen Zeit noch Gültigkeit besitzt. Viele der Überlegungen sind jedoch mittlerweile überholt und veraltet.
In Summe war es ganz angenehm das Buch, auch aufgrund der überschaubaren Seitenanzahl, gelesen zu haben. Weiterempfehlen kann ich es jedoch nur bedingt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Geschenk vom Amazon- Wunschzettel,
vom Empfänger selbst ausgesucht, daher ein ausgesuchtes, selbstbestimmtes Weihnachtsgeschenk, das in jedem Fall
sehr gut ankommt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden