Facebook Twitter Pinterest
EUR 89,74 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 89,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Klavierkonzerte Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 89,74
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 28. Oktober 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 89,74
EUR 89,74 EUR 7,60
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 89,74 7 gebraucht ab EUR 7,60

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Sergej Rachmaninoff
  • Audio CD (28. Oktober 1996)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Melodiya (Sony Music)
  • ASIN: B000001HDR
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 578.512 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Moderato
  2. 2. Adagio sostenuto
  3. 3. Allegro scherzando
  4. 1. Allegro ma non tanto
  5. 2. Intermezzo. Adagio
  6. 3. Finale. Alla breve

Disk: 2

  1. 1. Vivace
  2. 2. Andante
  3. 3. Allegro vivace
  4. 1. Allegro vivace (Alla breve)
  5. 2. Largo
  6. 3. Allegro vivace
  7. Introduction: Allegro vivace
  8. Variation 1: Precedente
  9. Tema: L'istesso tempo
  10. Variation 2: L'istesso tempo
  11. Variation 3: L'istesso tempo
  12. Variation 4: Più vivo
  13. Variation 5: Tempo precendente
  14. Variation 6: L'istesso tempo
  15. Variation 7: Meno mosso, a tempo moderato
  16. Variation 8: Tempo I
  17. Variation 9: L'istesso tempo
  18. Variation 10: Poco marcato
  19. Variation 11:Moderato
  20. Variation 12: Tempo di minuetto
  21. Variation 13: Allegro
  22. Variation 14:L'istesso tempo
  23. Variation 15: Più vivo. Scherzando
  24. Variation 16: Allegretto
  25. Variation 17: Allegretto
  26. Variation 18. Andante cantabile
  27. Variation 19: L'istesso tempo quasi pizzicato
  28. Variation 20: Un poco più vivo
  29. Variation 21: Un poco più vivo
  30. Variation 22: Marziale. Un poco più vivo (alla breve)
  31. Variation 23: L'istesso tempo
  32. Variation 24: A tempo un poco meno mosso

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Weshalb diese Doppel-CD, die auch unter der ASIN: B000TN9MW0 Rachmaninov - Concertos pour piano no. 1 a 4 - Victor Eresco (2 CD Set) erschien, bislang keine Rezensionen im nennenswerten Umfang und Stil erhielt, ist unverständlich. Es könnte unberechtigter Weise an der geringen Bekanntheit des Pianisten Victor Eresko liegen. Der am 17. Dezember 1942 in Kiew Geborene wird auf fr-wikipedia (Frankreich) damit beschrieben, dass seine Einspielungen der Werke von Rachmaninow oft als wichtige Referenzen angesehen werden. Er spielt - wie auf dieser Doppel-CD zu hören ist - kraftvoll und nicht hektisch. Den 1. Satz des Rachmaninowschen Klavierkonzertes Nr. 3 kann man in zwei Teilvideos auf YouTube hören. Und auf Allmusic-com kann man in das gesamte DDD-Doppelalbum hineinhören, das 1984 aufgenommen und 1996 mit 20 bit-Verfahren remastered wurde. Seine Interpretation der vier Klavierkonzerte von Rachmaninow mit dem Sinfonieorchester der UdSSR unter dem Dirigat von Gennady Provatorov ist eine gefühlvolle, lyrische und auf Feinheiten Wert legende CD-Einspielung, die im Tempo nicht schnell ist. Übrigens: bei der nur auf Vinyl-LP erschienen Klavierfassung von Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" könnte er sogar den ausgezeichneten Pianisten Ivo Pogorelich übertreffen (ASIN: B0000041JU).

Wer nur das Klavierkonzert Nr. 2 sucht, dem sei das in meinen Augen grandiose Klavierspiel von Swjatoslaw Richter empfohlen (ADD-Aufnahme 26.-28.04.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren