Facebook Twitter Pinterest
EUR 12,49
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Katze - Ungekürzte Fassung [Blu-ray]

4.0 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 12,49
EUR 12,00 EUR 16,56
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Die Katze - Ungekürzte Fassung [Blu-ray]
  • +
  • Theo gegen den Rest der Welt [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 22,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Götz George, Gudrun Landgrebe, Heinz Hoenig, Ralf Richter, Joachim Kemmer
  • Regisseur(e): Dominik Graf
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 2.0), Französisch (DTS-HD 2.0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. April 2017
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06W2HLMBF
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.202 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein aufregender Thriller über einen Bankraub, Geiselnahme und heftige Liebe.
Das einzige, was sie verbindet, ist ihre heftige sexuelle Beziehung. Sonst nichts. Sie heißt Jutta und ist die Frau eines Bank-Filialleiters. Er nennt sich Probek und ist Bankräuber. Dies ist ihr Tag. Probeks Komplizen dringen in die Bank ein und nehmen Juttas Mann und die Angestellten als Geiseln. Er selbst postiert sich gegenüber der Bank mit Funkgerät, Fernrohr und Präzisionsgewehr am Fenster eines Hotels und schaut so der Polizei laufend in die Karten. Seinen Triumph soll Jutta ausspielen, die zu Hause auf den Anruf der Polizei wartet. Eines hat er dabei nicht bedacht, Jutta hat ihren eigenen Plan, genauso wie Probek seinen hat. Es wird ein Desaster für alle. Und das bedeutet nicht nur, daß es Tote gibt.

VideoMarkt

Junghein und Britz fangen Sparkassenleiter Ehser ab und verschanzen sich mit Geiseln in der Bank: drei Millionen Mark ist ihre Lösegeldforderung. Im Hotel gegenüber hat sich Komplize Probek eingerichtet. Er leitet die Operation von außen und pfuscht der Polizei ins Handwerk. Sein Plan ist, daß Jutta, Ehsers Frau, mit der er ein Verhältnis hat, den Wagen mit dem Lösegeld fahren soll. Durch einen Fehler Jungheins wird die Polizei auf Probek aufmerksam und stellt ihn im Schwimmbad des Hotels. Er wird erschossen, das Lösegeld haben sich inzwischen Ehser und seine Frau gesichert. --Ce texte fait référence à l'édition DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Endlich ist es soweit!
Der Beste Deutsche Action-Thriller "Die Katze" mit Götz George aus dem Jahr 1988 ist erstmalig auf Bluray veröffentlicht worden und das in würdiger und wahrscheinlich auch bestmöglicher Form.
Zum Verlgeich habe ich die DVD-Version der FAZ herangezogen, die im Jahr 2010 veröffentlicht wurde und erstmalig die ungekürzte Filmversion im 16:9 Format bieten konnte und daher sieben Jahre lang Referenz in Sachen Bild und Ton auf DVD gewesen ist.
Die hier vorliegende Blu Ray schlägt die FAZ-DVD ganz klar in Sachen Bild und Ton!
Die Qualitätssteigerung ist hier schon erheblich.
Besonders der Ton ist sehr gut.
Sämtlich Dialoge, die ja manchmal sehr hektisch und schnell wirken, sind klar und deutlich zu verstehen, was bei der DVD-Version der FAZ nicht immer der Fall war. Die Tonhöhe ist die gleiche, wie auf der "FAZ-DVD" und den Ausstrahlungen im Fernsehen.
Auch das Bild kann sich definitiv sehen lassen.
Hier sollte man sollte auf jeden Fall mit einbeziehen, daß das Ausgangsmaterial höchstwahrscheinlich mittelmäßig und ein HD-Bild des heutigen Standard eindfach nicht drin ist.
Unterm Strich bleibt eine Veröffentlichung in absolut würdiger Form.
Also zugreifen!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich habe die hier zu erwerbende Blu Ray vorliegen. Das Filmkorn, das bei auf Film gedrehtem Material zwangsläufig vorhanden ist, schwankt von gering bis sehr stark, abhängig von der Kameraeinstellung. Außenaufnahmen gelingen oft gut, dunkle Innenaufnahmen sind teilweise sehr stark gekörnt. Die Schärfe ist gut bis zufriedenstellend, liegt idR. aber über PAL-DVD-Niveau.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kaufen, kaufen, und nochmal kaufen. Dieser Film ist der Beste Film mit Götz George, den man einfach haben muss. Schon alleine weil dort Gudrun Landgrebe mitspielt. Es gibt noch einen zweiten Film, ebenfalls mit dem Titel Die Katze, aber diesen würde ich nicht empfehlen, und vom Kauf abraten, weil dieser nicht so gut ist. Nun ist Götz George ja leider gestorben, aber seine Filme werden uns für immer und ewig in Erinnerung bleiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Dieser Film, so alt wie er ist, gehört einfach zum Kult-Film des deutschen Fernsehens... die Darsteller sind allesamt brillant besetzt... allen voran Heinz Hönig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Das Bild war unmöglich verzehrt und nicht auf 16:9 einstellbar ....dafür hatte man nun auch noch Geld bezahlt ...2 Sterne nur weil es eigentlich ein guter Film ist .....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hatte den Film in Erinnerung und war froh ihn jetzt noch einmal zu sehen.
Zu empfehlen in jedem Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gute Schauspieler, die Handlung des Krimis ist realitätsnah, wobei die Szenen in der Bank sehr in die Länge gezogen werden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Blagger TOP 1000 REZENSENT am 26. Juni 2004
Format: Videokassette
Eigentlich dreht man sowas bei uns nicht. Krimis haben bei uns etwas Subtiles bis Angestaubtes, es sind gerne Kammerspiele a la Derrick, und sowieso ist dieses Genre suspekt: zu platt, zu profan, zu anspruchslos. Gleiches gilt für den Thriller, der in Deutschland lange Zeit gar nicht und dann - so ab Mitte der 90er - gleich dutzendweise in reisserischen Fernsehproduktionen der Privaten angeboten wurde. Allerdings hielten die Filme fast nie, was die Titel versprachen.
"Die Katze" ist für deutsche Verhältnisse also eher die Ausnahme, gerade das macht den Film so sehenswert. Die Handlung fesselt und überzeugt, der Film fährt hier zumindest dreispurig: erstens die Psychologie der Geiselnahme in der Bank, zweitens das Duell zwischen Ermittler Voss und dem Geiselnehmer (super: Heinz Hönig) und drittens das Verhältnis zwischen der Frau des Bankdirektors und dem heimlichen Strippenzieher (ebenfalls Extraklasse: Gudrun Landgrebe und Götz George). Das ist hinreichend komplex, bleibt aber immer überschaubar - und unvorhersehbare, aber logische Wendungen und Winkelzüge sorgen dafür, dass die Spannung auf hohem Niveau bleibt...auch wenn der Film sicher eine Viertelstunde kürzer hätte ausfallen können.
Dabei wird mit Action, Gewalt und derber Sprache nicht gespart, jedoch ist dies immer im Dienst der Handlung und niemals Selbstzweck. Insgesamt wirklich sehenswert. Wir warten auf die DVD...
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden