Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Katze des Dalai Lama:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Katze des Dalai Lama: Roman Gebundene Ausgabe – 26. Mai 2014

4.5 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 12,01
74 neu ab EUR 16,99 8 gebraucht ab EUR 12,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Katze des Dalai Lama: Roman
  • +
  • Die Katze des Dalai Lama und die Kunst des Schnurrens: Roman
  • +
  • Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks: Roman
Gesamtpreis: EUR 50,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Michie, geboren in Zimbabwe, lebt heute in Australien, wo seine Bücher Bestseller sind. Ursprünglich Thriller-Autor, gelingt es dem praktizierende Buddhist mit Bravour, buddhistische Gedanken in moderner, verständlicher Form einem breiteren Publikum nahezubringen.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 1. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
*
Buddhistische Weisheiten sind nicht jedermanns Sache, esoterische Ausflüge auch nicht und Katzen mag auch nicht jeder! Hier sollte man jedoch all diese Vorurteile beiseite schieben, sich zurücklehnen und dieses wertvolle Buch einfach genießen!

Bodhi Catva ist eine Katze, die Mitarbeiter von seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama, aus den Slums von Neu Delhi mitgebracht hatten. Sie führt fortan ein Leben ganz nahe am Dalai Lama und ist immer dabei, wenn die zahlreichen Besucher zur Audienz zugelassen werden. In den Antworten des Dalai Lama findet die Katze viele Parallelen zu ihrem eigenen Leben und versucht diese Ratschläge im Katzenleben anzuwenden.

" Es sind nicht die Umstände unseres Lebens, die uns glücklicher oder unglücklicher machen, sondern einzig und alleine unsere Sichtweise!" Das Buch nimmt den Umweg über die Katze, um dem Leser viele Weisheiten beizubringen und ihm Selbstvertrauen zu geben. Es macht nachdenklich, denn viele Gedankenschritte bleiben im kleinen Kopf der Katze stecken und warten darauf, vom Leser weitergeführt zu werden. Die intimen Momente und die sehr realititätsnahen Begegnungen des religiösen Führers mit seinen Besuchern sind aus den Augen einer bewundernden Katze erzählt. Die Geschichte ist warmherzig und einfühlsam, lehrreich und nie langweilig.

Eine selten verzaubernde Geschichte!
.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche
»Der Dalai Lama ist ein Meister im Umgang mit dem Dosenöffner«, weiß His Holiness’s Cat. Dass er zudem einer der spirituellen Führer der Welt ist, findet die Hauskatze in Dharamsala durchaus angemessen. Während er Staatsmänner, Mönche, Prominente und andere Besucher unterweist, hält sie Hof. Was das Kätzchen dabei aufschnappt, gibt es – durch seine blauen, schrägen Augen betrachtet – auf ebenso inspirierende wie unterhaltsame Weise wieder. So erfährt man viel Berührendes und Überraschendes aus der Welt seiner Heiligkeit. David Michie gelingt ein kleines Kunststück: Seine Protagonistin holt die buddhistische Lehre auf den Boden und vermittelt »auf leisen Pfoten«, wie wir Menschen Glück und Sinn finden können.

Meine Meinung:
Hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass ich doch auch eine "Cover-Käuferin" bin - als ich das Buch gesehen habe, habe ich mich unsterblich in die Katze auf dem Buch verliebt und auch die Inhaltsangabe las sich wirklich interessant. Ich habe mich so gefreut, dass mir der Lotos-Verlag ein Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte.
Letztendlich hat mir dieses kleine Büchlein zwar vergnügte Lesestunden bereitet, dennoch hat es sich etwas gezogen... Das lag vielleicht auch an meine Erwartungen, ich hatte mir irgendwie mehr "Witz" versprochen, mehr Geschichten von den Prominenten (Ja, ich mag Klatsch und Promitratsch *g*), mehr Einblick in den Buddhismus oder das Leben des Dalai Lama...
Und für eine Einführung in den Buddhismus blieb das Buch viel zu sehr an der Oberfläche, auch wenn ich mir einige Stellen markiert habe, z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch nicht gelesen, weil ich mich für Buddhismus interessiere. Sondern einfach nur, weil ich ein großer Katzenfan bin und die Idee des Buches (die "KSH" - Katze seiner Heiligkeit - erzählt aus ihrem Leben) einfach niedlich fand.

Jetzt weiß ich, dass in diesem Buch viel mehr steckt als nur eine possierliche Tiergeschichte. Jedes Kapitel beginnt mit einer Geschichte, die die "kleine Schneelöwin", wie die Himalaya-Katze vom Dalai Lama und den weiteren Personen in seinem Haushalt genannt wird, erlebt hat. In dieser Geschichte eingeflochten sind dann meist Begegnungen des Dalai Lama mit Besuchern, denen die Katze gelauscht hat und deren Inhalte sie wiedergibt. Am Ende wird der Leser anhand eines Gleichnisses oder eines anschaulichen Vergleiches mit den Lehren des Buddhismus vertraut gemacht. Man lernt, dass der Buddhismus dem Menschen (oder der Katze) nicht "übergestülpt" wird, sondern dass der Mensch durch seine Ansichten und Taten zum Buddhisten werden kann. Dass im Buddhismus mehr Alltägliches als Religiöses steckt und dass möglicherweise in jedem Menschen ein kleiner Buddhist steckt, den er wecken kann - wenn er dazu bereit ist.

Die Idee dieses Buches ist wirklich sehr hübsch und die Erzählweise der tierisch menschlichen Geschichten aus Sicht der Kätzin amüsant und einnehmend. Mir persönlich waren aber manche Teile, in denen es vordergründig um die Praxis des Buddhismus und die Lebensweise/Weltanschauung der Buddhisten ging, zu spirituell und etwas langatmig. Deshalb ein Punkt Abzug.

Insgesamt aber ein kleines, feines Buch mit vielen Anregungen, die eigenen Werte zu überdenken...
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem Buddhismus normalerweise eher schwer verdauliche Kost und nicht jedermanns Sache ist, war ich zunächst beim Kauf etwas kritisch und verhalten abwartend. Allerdings haben sich meine anfänglichen Befürchtungen sehr schnell aufgelöst - ein wunderbares und sehr ansprechendes Buch mit Tiefgang, ungewöhnlich, lustig und unglaublich sympathisch. Gerade als Einstieg in die Thematik Buddhismus sehr empfehlenswert !
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen