Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Dieser Artikel erscheint am 20. April 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Die Katze [Blu-ray]

3.8 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 14,99
EUR 14,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Die Katze [Blu-ray]
  • +
  • Theo gegen den Rest der Welt [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 28,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Götz George, Gudrun Landgrebe, Heinz Hoenig, Ralf Richter, Joachim Kemmer
  • Regisseur(e): Dominik Graf
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. April 2017
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06W2HLMBF
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.348 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein aufregender Thriller über einen Bankraub, Geiselnahme und heftige Liebe.
Das einzige, was sie verbindet, ist ihre heftige sexuelle Beziehung. Sonst nichts. Sie heißt Jutta und ist die Frau eines Bank-Filialleiters. Er nennt sich Probek und ist Bankräuber. Dies ist ihr Tag. Probeks Komplizen dringen in die Bank ein und nehmen Juttas Mann und die Angestellten als Geiseln. Er selbst postiert sich gegenüber der Bank mit Funkgerät, Fernrohr und Präzisionsgewehr am Fenster eines Hotels und schaut so der Polizei laufend in die Karten. Seinen Triumph soll Jutta ausspielen, die zu Hause auf den Anruf der Polizei wartet. Eines hat er dabei nicht bedacht, Jutta hat ihren eigenen Plan, genauso wie Probek seinen hat. Es wird ein Desaster für alle. Und das bedeutet nicht nur, daß es Tote gibt.

VideoMarkt

Junghein und Britz fangen Sparkassenleiter Ehser ab und verschanzen sich mit Geiseln in der Bank: drei Millionen Mark ist ihre Lösegeldforderung. Im Hotel gegenüber hat sich Komplize Probek eingerichtet. Er leitet die Operation von außen und pfuscht der Polizei ins Handwerk. Sein Plan ist, daß Jutta, Ehsers Frau, mit der er ein Verhältnis hat, den Wagen mit dem Lösegeld fahren soll. Durch einen Fehler Jungheins wird die Polizei auf Probek aufmerksam und stellt ihn im Schwimmbad des Hotels. Er wird erschossen, das Lösegeld haben sich inzwischen Ehser und seine Frau gesichert. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Blagger TOP 1000 REZENSENT am 26. Juni 2004
Format: Videokassette
Eigentlich dreht man sowas bei uns nicht. Krimis haben bei uns etwas Subtiles bis Angestaubtes, es sind gerne Kammerspiele a la Derrick, und sowieso ist dieses Genre suspekt: zu platt, zu profan, zu anspruchslos. Gleiches gilt für den Thriller, der in Deutschland lange Zeit gar nicht und dann - so ab Mitte der 90er - gleich dutzendweise in reisserischen Fernsehproduktionen der Privaten angeboten wurde. Allerdings hielten die Filme fast nie, was die Titel versprachen.
"Die Katze" ist für deutsche Verhältnisse also eher die Ausnahme, gerade das macht den Film so sehenswert. Die Handlung fesselt und überzeugt, der Film fährt hier zumindest dreispurig: erstens die Psychologie der Geiselnahme in der Bank, zweitens das Duell zwischen Ermittler Voss und dem Geiselnehmer (super: Heinz Hönig) und drittens das Verhältnis zwischen der Frau des Bankdirektors und dem heimlichen Strippenzieher (ebenfalls Extraklasse: Gudrun Landgrebe und Götz George). Das ist hinreichend komplex, bleibt aber immer überschaubar - und unvorhersehbare, aber logische Wendungen und Winkelzüge sorgen dafür, dass die Spannung auf hohem Niveau bleibt...auch wenn der Film sicher eine Viertelstunde kürzer hätte ausfallen können.
Dabei wird mit Action, Gewalt und derber Sprache nicht gespart, jedoch ist dies immer im Dienst der Handlung und niemals Selbstzweck. Insgesamt wirklich sehenswert. Wir warten auf die DVD...
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Groß war die vorfreude zu diesem tollen Krimi von Dominik Graf. Umso größer die Enttäuschung. Falsches Bildformat und gekürzte bzw. geschnittene Szenen trüben den Filmspaß sehr. Dieser deutsche Krimi-Klassiker ist leider sehr entzaubert worden. Schade!
2 Kommentare 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... Freude: Weil der Film doch endlich überhaupt auf DVD erschienen ist.

... Wut: Weil es in dieser Form einfach zu wenig ist, was Eurovideo uns da abliefert!

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen:

Einer der besten deutschen Krimis (noch dazu von einem begnadeten Regisseur), mit einer hochkarätigen Besetzung; allen voran ein glänzender Götz George in seiner (meiner Meinung nach) besten Rolle!

Zum Bild: Na ja, na ja! In der heutigen Zeit einen Kinofilm im Format 4:3 (Vollbild) auf DVD zu pressen, ist schon recht sparsam (um es freundlich auszudrücken).
Es ist nicht unbedingt schlecht; allemal besser als die alte VHS-Auflage. Aber trotzdem lieblos auf das Medium gepresst. Doch recht grieselig; da wäre mit Sicherheit mehr drin gewesen; und das hätte der Film auch verdient gehabt.
So lange Watezeit; so lange Diskussionen in den DVD-Foren (z.T. noch mit Eurovideo-Moderatoren): und dann dies! Die Kritik müsst ihr euch einfach gefallen lassen, liebe Leute bei Eurovideo!
Der Film hat doch ganz offensichtlich eine riesige Fangemeinde; da wäre der Mehraufwand für's Abtasten im korrekten Format in besserer Qualität mehr als angemessen gewesen! Schade!

Der Ton künstlich auf DD 5.1 aufgepumpt; das war zu erwarten, da der Film natürlich aus der Stereozeit stammt.
Eine gewisse Räumlichkeit stellt sich ein; aber das wars dann auch. Aber da sollte man realistisch bleiben!

Und natürlich der lieblosen (vorweihnachtlichen) Schnellveröffentlichung angemessen: Nackiges Amaraycase mit null Extras!
Auch da wäre mehr drin gewesen!!!

Zu den angeblich geschnittene Szenen: Ich habe den Film so in Erinnernung!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Jahre mussten die Fans darauf warten, das einer der genialsten deutschen Krimis auf DVD erscheint. Nun wurde er endlich veröffentlicht und das erste Fazit ist ernüchternd.
Kaum zu glauben das im Jahre 2008 noch Filme im 4:3 Modus veröffentlich werden. Das Bild an sich ist solide, wurde jetzt aber wohl nicht irgendwie aufbearbeitet oder ähnliches.
Im großen und ganzen ist es schon schade das ein so genialer Film eine so unterdurchschnittliche Veröffentlichung erlebt, denn sowas hat er defintiv nicht verdient.
Mit gutem Willen 2 Sterne.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
nun ist es doch geschafft worden, diesen klasse thriller von dominik graf in einer annehmbaren qualität auf dvd zu bannen!!! zu aller erst, es ist das original bildformat verwendet worden so weit so gut - die bildqualität ist aber leider nicht ganz so gut, warum??? stellen weise trüben doch einige viele schmutzpartikel den ansonsten guten gesamteindruck, in einigen filmpasagen grieselt es sichtbar und am oberen rechten bildrand tauchen 3-4mal rechtecke auf, wie damals auf den kinorollen, blitzt immer mal kurz auf, trotzdem kann man das alles verschmerzen da es dem alter gemessen den gewissen charme gibt!!! der ton ist am alter gemessen danz gut, alles recht gut verständlich!!! kurz und knapp diese version schlägt die eurofassung deutlich!!!

die dvd steckt in einem schicken diggi mit eingeklebten informativen booklett, sieht alles sehr schick aus - der fsk-flatschen, naja ich habe mich nun dran gewöhnt!!!

Fazit: klasse thriller in guter aufmachung und annehmbarer qualität, so soll es sein!!! eine bildaufbereitung wäre wünschenswert gewesen, aber man kann nicht alles haben - und vielleicht kommt in zukunft ja noch mal was!!!

volle kaufempfehlung dieser dvd!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden