Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Die Känguru-Chroniken: Live und ungekürzt Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.4 von 5 Sternen 695 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 3,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 10,20

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 4 Stunden und 53 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 18. Juli 2012
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008MNSYFK
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein lustiges Buch voller schräger Geschichten. Nichts für Deutschlehrer und Historiker, nichts für Rechthaber und Besserwisser. Das Känguru übernimmt bereits die Rechthaberei und das Besserwissen, und es übernimmt beides gut. Modern, gesellschaftlich links, eitel, egoistisch und ehrlich bei jeder Lüge ist es. Der menschliche Mitbewohner bleibt Stichwortgeber und so soll es auch sein. Denn Menschen haben diesen ganzen Quark angerührt, also ist jetzt die Zeit für kluge Tiere.

Anarcho-Humor der sich nicht scheut, mal etwas schmutzige Hände zu bekommen. Marx-Brother's inklusive. Großzügig und mehr über den Tellerrand eben, wie es sich gehört.

Gefällt mir, macht Spaß beim lesen. Kann man aufgrund der Kürze der Geschichten bestimmt auch ins Badezimmer in Reichweite der Toilette legen. Dem Autor würde es gefallen. Genauso wie dem Känguru, da bin ich mir sicher..
Kommentar 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Was bisher geschah!?

Nichts!

Der neue Mieter von nebenan ist ein Känguru. An sich nichts ungewöhnliches wie man findet. Der Nachbarin von ganz unten macht es eher nervös das der Islam sich in Deutschland breit macht und wenn man sie genau anschaut sieht man einen kleinen Flaum auf ihrer Oberlippe. (Autsch, die Erste)
Das Känguru ist nun unmittelbarer Nachbar von Marc-Uwe, einem Kleinkünstler (aber er möchte bitte nicht so genannt werden). Zuerst borgt sich der neue Nachbar nur Eier, Salz und Mehl. Dann fehlt zu allerletzt der Herd und die Füllung für die Eierkuchen. Marc-Uwe lässt ihn also in seine Wohnung und springt derweilen schnell mal zum Metzger.
Irgendwann wohnt das Känguru, welches Schnaps-Pralinen süchtig ist und Aschenbecher mitgehen lässt, dann auch bei Marc-Uwe. Denn schließlich ist so der Weg zum Kühlschrank kürzer.
Sie verbringen von nun an viel Zeit miteinander, gehen zusammen zu Demos, die sie sich vom Caféhaus-Fenster anschauen, natürlich ist hier der beste Platz am Fenster schon vorreserviert. Sinnieren über das Leben, teilen sich einen Joint und schwafeln mit einem kommunistischen Geist. Mit dabei hat das Känguru immer seine roten Boxhandschuhe, welche er in seinem Beutel trägt und mit denen er Marc-Uwe aus so manch brenzliger Situation gerettet hat. Vielleicht sollte man anmerken, dass der Chronist gar nicht erst in diese brenzligen Situationen gekommen wäre ohne dieses Känguru.
Die Ideen, die die beiden aushecken sind meist skurril und aberwitzig, dennoch absolut real und nachvollziehbar.
Ein Szene, die typisch für das Känguru ist:
Warum es keinen Führerschein hat?
(Auszug)
"Was?
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 128 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auf Empfehlung von Kollegen habe ich mir die Podcast bei den 'Radio Fritzen' angehört und schon viel Spaß gehabt. Das Buch lag dann unterm Weihnachtsbaum und dann ging die Party generationsübergreifend los. Ich lese nicht gerne laut vor aber bei diesen Buch hat man einfach das verlangen sein Umfeld teilhaben zu lassen. Auch nach mehrmaligen lesen wird es nie langweilig. Man ertappt sich immer wieder dabei wie man sich selbst in den Rollen sieht und das Buch dann erlebt. Kaufen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für alle Freunde des politischen Kabaretts.

Inhalt:
Ein neuer Nachbar zieht ins Haus ein, doch nicht nur nebenan, sondern auch gleich ins komplette Leben des Autors. Ein Känguru. Von Beruf ist es Kommunist. Die perfekte WG ist geboren. Tolle Alltagssituationen bieten jede Menge zum Schmunzeln. Warum nicht mit einem kommunistischen Känguru Monopoly spielen, philosophieren, eine Yuppie-Party besuchen, Blockbuster schauen, Schnapps-Pralinen futtern oder einen Flug von Schönefeld nach Tempelhof nehmen. Dieser ist ja immerhin 1 Euro billiger als die S-Bahn etc.

Meinung:
Marc-Uwe Kling hat einen ganz eigenen, lockeren Schreibstil. Es macht Spaß, seinen Schlagabtausch und die kurzen Dialoge zwischen ihm und seinem Untermieter zu lesen. Er zieht alle Register, um Oberwasser zu behalten. Für mich war es ein pures Lesevergnügen.

Cover und Titel:
Das Cover wirkt originell und zieht die Blicke auf sich. Was macht da ein Känguru auf den Automatenpolaroids? Ich hätte das Buch in der Buchhandlung sicherlich aufgegriffen. Der Titel weckt die Neugier – wieso Känguru?

Fazit:
Jedem, der sarkastische, aber auch sehr ironische Literatur verträgt, sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt. Ich habe mich glänzend unterhalten gefühlt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte die CD bei der Suche nach einem guten Weihnachtsgeschenk entdeckt und gekauft, ohne je von Marc-Uwe Kling gehört zu haben - ein Glücksgriff und der avisierte Empfänger hat sie nie erhalten ;-)

Wir haben die CD öfter während der Autofahrt gehört und auch unsere Mitfahrer haben sich köstlich amüsiert!!! Von Qualitätsmängeln ist mir bisher gar nichts aufgefallen. Die Stories und vor allem die Hörspiel-Akustik waren seit langem das lustigste, das mir zu Ohren gekommen ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden