Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Die Janus-Vergeltung: Roman (COVERT ONE 9) von [Ludlum, Robert, Freveletti, Jamie]
Anzeige für Kindle-App

Die Janus-Vergeltung: Roman (COVERT ONE 9) Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein neuer Einsatz für Covert One!


Bei einer Medizinerkonferenz in Den Haag verüben Terroristen ein Blutbad. Covert-One-Lieutenant Jon Smith kann mit knapper Not entkommen. Doch der Anschlag war nur ein Ablenkungsmanöver, um den hochgefährlichen pakistanischen Warlord Oman Dattar aus seiner Haft zu befreien. Das Team von Covert One muss alles daran setzen, ihn aufzuhalten. Denn Dattar schmiedet einen Racheplan, der nicht weniger zum Ziel hat als den Untergang der Vereinigten Staaten von Amerika.


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Ludlum erreichte mit seinen Romanen, die in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden, weltweit eine Auflage von über 280 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.

Jamie Freveletti ist Anwältin, Kampfsportlerin und Extremlangstreckenläuferin. Für ihre Thriller wurde sie unter anderem mit dem Barry-Award ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Chicago.

Jamie Freveletti ist Autorin, Anwältin, Kampfsportlerin und Extremlangstreckenläuferin. Für ihre Thriller wurde sie unter anderem mit dem Barry-Award ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Chicago.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1091 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 433 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (14. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EGJSNL4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #28.013 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei Robert Ludlum kann man am besten erleben, wie aus einem Autor nach seinem Tod eine Marke wird. Alles, was als Thrillerreihe auch nur halbwegs erfolgreich war, wird fortgesetzt. Jason Borne lebt unter freundlicher Unterstützung von Gastautor Eric van Lustbader immer noch weiter und kabbelt sich mit seinem Erzfeind Arkadin. Und gleiches geschieht mit der sogeannten Covert One Reihe und ihrem Helden, dem Mikrobiologen Jon Smith. Und hier hat Ludlum eigentlich sogar nur die Idee zur Reihe gegeben.

Mittlerweile sind bereits 8 Romane unter 5 Autoren (Gayle Lynds, Philip Shelby, Patrick Larkin, James Cobb und Kyle Mills) publiziert. Immerhin war der Verlag bei der Auswahl der Co-Autoren eher professionell, denn die meisten Thriller der Reihe sind durchaus lesenswert. Nun liegt mit "Die Janus-Vergeltung" Band 9 vor und wieder darf jemand Neues ran - die Anwältin und Extremsportlerin Jamie Freveletti. Schon mal von ihr gehört oder was gelesen? Nein? Ich auch nicht - soll aber zunächst mal egal sein.

Worum geht es in "Die Janus Vergeltung"? Mit mehreren Anschlägen unterstützen Terroristen den Ausbruch eines vor dem internationalen Gerichtshof in Den Haag angeklagten Kriegsverbrechers. Dumm nur, dass ausgerechnet der Covert One Agent jon Smith beteiligter Zeuge eines der Anschläge wird und auch ihm offensichtlich nach dem Leben getrachtet wird. Schnell wird klar, dass der ausgebrochene Warlord Omar Dattar auch noch ein Hähnchen mit ihm zu rupfen hat. Doch was viel gefährlicher ist: Dattar will die Staatengemeinschaft und hier vor allem die USA und England mit einer gefährlichen biologischen Waffe auf Basis des Vogelgrippeerregers erpressen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Roman an sich ist mehr als durchschnittlich geschrieben.

Viel mehr ärgert es mich, dass am Cover in riesiger Schrift "Robert Ludlum" steht, obwohl Ludlum bereits seit 2001 verstorben ist und der Roman nicht von ihm geschrieben worden ist. Auf meine diesbezügliche Anfrage beim Verlag bekam ich als Antwort, dass "Robert Ludlum" mittlerweile eine Marke ist??? Für mich ist das keine Marke, sondern eine dreiste Mogelpackung.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Konferenzhotel eines Medizinerkongresses in Den Haag wird von Terroristen überfallen - und mitten drin ist zufällig Jon Smith, Agent und Held der Covert One Serie. In den Wirren des Anschlages gelingt außerdem einem berüchtigten afrikanischen Verbrecher der Ausbruch aus dem dort in der Nähe gelegenen Hochsicherheitsgefängnis. Im Zuge der Ermittlungen findet Smith heraus, dass er nicht nur zufällig bedroht wurde, sondern dass er ein tatsächliches Ziel der Terroristen war. Und aus dem Hotel wurden im Zuge des Attentats Proben eines gefährlichen Bakteriums gestohlen.
Als sich die Puzzlestücke langsam zusammenfügen, erscheint ein Szenario, dass eine Katastrophe für die Stadt New York zeichnet. Doch Smith - zusammen mit seinen bewährten Helfern - versucht alles um die Katastrophe abzuwenden.
Band 9 der Serie ist von einem neuen Co-Autor geschrieben - Jamie Freveletti ist der erste weibliche Ghostwriter, und sie macht ihre Sache gut. Das Buch ist zwar relativ kurz, aber dadurch ist das Tempo konstant hoch, es werden nicht zu viele verschiedene Schauplätze angesteuert (ein Kritikpunkt bei einigen Vorgängerbänden) und die Spannung ist immer da. Trotzdem bleibt es bei 4 Sternen, weil dem Roman ein Schuss Originalität fehlt, um sich von den anderen Büchern der Reihe abzusetzen.
Fazit: Ein guter Thriller, definitiv empfehlenswert für Fans der Covert One Reihe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mit knapper Not entkommt Covert-One-Lieutenant Jon Smith einem Anschlag in einem Hotel in Den Haag. Doch das Blutbad war nur ein Ablenkungsmanöver, um den hochgefährlichen Oman Dattar aus seiner Haft zu befreien. Dieser schmiedet einen Racheplan, der nicht weniger zum Ziel hat als den Untergang der Vereinigten Staaten von Amerika. Und so muss Smith alles daran setzten ihn aufzuhalten.

Lesern, die die Reihe kennen ist wohl bekannt, dass Robert Ludlum leider schon länger verstorben ist und seine Serien von verschiedenen anderen Autoren weiter geführt werden.
So auch dieser neunte Teil der Covert-One Serie.

Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass die Story nicht übermäßig verwickelt ist. Es gibt Rückschläge und Überraschungen für die "Guten" aber der Leser kann sich immer sicher sein, dass der harte Kern der Helden auf der richtigen Seite steht.
Das ist bei einem Agenten-Thriller nicht selbstverständlich und kann auch mal ziemlich nervig werden.
Die Story hat einen kontinuierlichen Spannungsbogen und ließ sich flüssig und zügig lesen.

Ich kannte bisher kein Buch aus der Reihe. Daher sind mir einige Hintergründe zu Covert-One noch unklar geblieben.
Die Organisation steht aber nicht so sehr im Vordergrund, dass es mich als Neuleser daran gehindert hat, Spaß an diesem Buch zu haben. Vorkenntnisse sind also hilfreich aber nicht zwingend notwendig.

Der Plot ist interessant und verfolgt mal eine etwas andere Idee als sonstige Anschlags-Aktion-Thriller. Trotzdem kann man viele Elemente so auch in bekannten Popcorn-Aktionfilmen wiederfinden. Das ist nichts negatives und fügt sich hier sehr gut zu einer spannenden Geschichte zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover