Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Intrige ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Intrige Gebundene Ausgabe – 8. September 2011

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 4,95 EUR 0,01
4 neu ab EUR 4,95 8 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ehrenfried Kluckert, promovierter Kunsthistoriker, 1944 geboren und in Hamburg aufgewachsen, studierte Kunstgeschichte, Germanistik, Philosophie und Archäologie in Hamburg und in Tübingen. Er lehrte als Assistent und Dozent an der Pädagogischen Hochschule in Reutlingen und als Professor an der Universität Gießen. Heute ist er als Direktor von Schloß Bürgeln in Südbaden tätig, wo auch der Roman "Die Intrige" spielt.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte von Jakob, dem Bildhauer und Susanne, der Nichte des Probstes, hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Über den Inhalt möchte ich nicht viel verraten... der ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ein klassischer hisorischer Schmöker - fast jedenfalls. Denn der Autor verwaltet jenes Schloß Bürgeln, um welches sich diese Geschichte aus Sehnsucht, Krieg und einer waschechten INtrige rankt. Da merkt man zwischen den Zeilen den absoluten Kenner und so wird das Lesevergnügen gleichzeitig zu einem lehrreichen Ausflug in die badische Geschichte, den Franzosenkrieg, das Leben im 18. Jahrhundert.
Ob Kriegsführung, Kunstgeschichte (erzählt durch die Augen des Bildhauers Jakob) oder ganz einfach die Geschichte der schönen Susanne - alles passt, ist herrlich miteinander verwoben und intelligent erzählt. Wer fundiert recherchierte Romane mag, der ist hier sehr gut beraten.
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden