Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 4,99
  • Sie sparen: EUR 0,55 (11%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Insel ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: brandsseller
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: HAM GbR (Preise inkl. Mwst)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Insel

Entdecken Sie bis zum 03.10. Filme & Serien bis zu 50% reduziert in der Aktion: Einheitspreise.
4.2 von 5 Sternen 339 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,44
EUR 1,95 EUR 0,46
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Dieser Titel nimmt an der folgenden Aktion teil: 4 DVDs für 22 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.


Entdecken Sie bis zum 03.10. Filme & Serien bis zu 50% reduziert in der Aktion Einheitspreise.

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel nimmt an der folgenden Aktion teil: 4 DVDs für 22 EUR Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Sie haben die Wahl: Die Insel wird geführt als reguläre Edition und als Steelbook

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Insel
  • +
  • Gattaca [Deluxe Edition]
  • +
  • Alles, was wir geben mussten
Gesamtpreis: EUR 15,42
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Sean Bean, Steve Buscemi
  • Komponist: Steve Jablonsky
  • Künstler: Peter J. Devlin, Nigel Phelps, Walter F. Parkes, Denise Chamian, Laurie McDonald, Paul Rubell, Deborah Lynn Scott, Mauro Fiore, Lisa Fields, David Sandefur, Alex Kurtzman, Michael Bay, Christian Wagner, Jon Billington, Roberto Orci, Ian Bryce, Sean Haworth, Martin Whist
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 339 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000A7QYO4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.237 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mitte des 21. Jahrhunderts leben Lincoln Six-Echo und Jordan Two-Delta in einer hermetisch abgeschotteten High-Tech-Wohnanlage. Sie alle hoffen, irgendwann auf "Die Insel" reisen zu dürfen: die letzte unverseuchte Oase auf der Erde. Doch dann entdecken sie die Wahrheit: Sie sind Klone, die nur so lange leben, bis sie als menschliche Ersatzteillager ihren wahren Zweck erfüllen. Deshalb wagen sie die todesmutige Flucht und müssen sich plötzlich in einer fremden Welt zurechtfinden, während ihnen eine Truppe bewaffneter Söldner immer dicht auf den Fersen ist. Aber sie setzen ihr Leben und ihre Freiheit aufs Spiel, um diejenigen zu retten, die zurückbleiben mussten - und um die Wahrheit über die Insel ans Licht zu bringen...

Amazon.de

Michael Bay ('Armageddon', 'Pearl Harbor') inszeniert den futuristischen Action-Thriller Die Insel mit Ewan McGregor ('Star Wars: Episode I, II & III', 'Moulin Rouge!) und Scarlett Johansson ('Lost in Translation', 'Das Mädchen mit dem Perlenohrring') in den Hauptrollen.

Lincoln Six-Echo (McGregor) und Jordan Two-Delta (Johansson) leben Mitte des 21. Jahrhunderts in einer scheinbar utopischen Wohneinheit, die in Wirklichkeit ein Gefängnis ist. Wie alle Bewohner werden sie ständig überwacht, angeblich zu ihrem eigenen Schutz. Sie alle hoffen, irgendwann auf Die Insel reisen zu dürfen: die allerletzte unverseuchte Oase auf der Erde. Denn es heißt, dass alle Menschen auf der Welt – außer ihnen – bei einer Umweltkatastrophe umgekommen sind.

Seit kurzem wird Lincoln jedoch von unerklärlichen Albträumen geplagt. Immer ungeduldiger stellt er sein Gefangenendasein infrage. Doch auf die Wahrheit ist er nicht vorbereitet: Neugierig geworden, entdeckt Lincoln, dass sein gesamtes Leben eine einzige Lüge ist – und die Insel nur Auswuchs eines grausamen Betrugsmanövers. Ihm wird klar, dass er, Jordan und alle anderen tot sehr viel mehr wert sind als lebendig. Die Zeit wird knapp, und so flieht Lincoln mit Jordan aus der einzigen Welt, die sie kennen. Draußen entkommen sie den wachsamen Augen des unheimlichen Instituts, und ihre anfangs platonische Freundschaft entwickelt sich zu einer intensiven Beziehung. Doch schon haben die gnadenlosen Schergen des Instituts die Verfolgung aufgenommen. Lincoln und Jordan kennen nur ein Ziel: am Leben zu bleiben. Weitere Hauptrollen in Die Insel übernehmen der für den Oscar nominierte Djimon Hounsou ('In America') als Laurent, Leiter des Sicherheitsteams, das Lincoln und Jordan jagt; Sean Bean als Institutschef Merrick; Steve Buscemi als McCord, der sich mit Lincoln anfreundet, obwohl er für das Institut arbeitet; und der für den Oscar nominierte Michael Clarke Duncan ('The Green Mile') als begeisterter und allseits beneideter Bewohner Starkweather, der auf die Insel reisen darf.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Michael Bay beschert uns mit "Die Insel" einen tollen Sci-Fi Film mit interessanter Story, tollen Darstellern und natürlich Hammer-Effekten. Das ganze Umfeld wirkt sehr gut durchdacht und detailliert. Ganz besonders ist auch der Soundtrack zu loben, der sich auch in CD-Form in meiner Sammlung befindet, weil er einfach wunderbar beflügelnd wirkt.
Ewan McGregor und Scarlett Johansson verkörpern ihre Rollen sehr gut, genau wie alle anderen Darsteller. Keiner wirkt "daneben" oder unpassend.
Ich möchte nicht zuviel von der Story preisgeben, um nicht zu spoilern, darum nur so viel: Die Hauptdarsteller leben in einer futuristischen Einrichtung, die als letzte Bastion in einer nuklear verseuchten Welt gilt. Ihr Lebensinhalt ist es, zur Insel zu gelangen, das letzte unberührte und unverseuchte Stück Land. Doch als sie die grausame Wirklichkeit hinter dieser Einrichtung herausfinden, wagen sie einen Fluchtversuch...
Natürlich kann Michael Bay, der "Meister von Krach und Bumm" seinen Stil nicht vollständig verbergen. Im Mittelteil gibt es eine lang gezogene Actionszene, die durch den Einsatz etwas ZU futuristischer Dinge wie Schwebe-Motorrädern nicht wirklich zum Rest des Filmes passen will... So wird der ansonsten sehr glaubwürdige Effekt der nahen Zukunft etwas gestört. Doch dieser kleine Ausrutscher sei Bay vergönnt, denn der Rest des Filmes ist einfach nur genial umgesetzt!

Fazit: Ob man Michael Bay nun mag, oder nicht: "Die Insel" kann ich nur als absoluten Tipp für Freunde von Action und Sci-Fi bezeichnen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Insel Blu-ray bietet Film und Bonusmaterial, aber das Bonusmaterial ist nicht in HD und im Ton aufgewertet worden.
Die Blu-ray läuft fehlerfrei und ohne Störungen.
Qualität vom Film in Bild und Ton ist sehr Gut, scharf und klar.
Das Bonusmaterial ist deutlich in schlechterer Qualität von Bild und Ton aber immer noch in guter DVD Qualität.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eines gleich vorweg an alle Bay-Kritiker:
Wie kann man in einen Michael Bay-Film gehen und dann über Logiklöcher, Actionlastigkeit und Anspruchlosigkeit klagen ??
Dieser Regisseur ist doch in gewisser Weise dafür bekannt und viele Kritiker (v.a. in den USA) warten nur darauf ihre stereotypen Kritiken Film für Film wieder loszuwerden.
Und jetzt versucht er endlich einmal Anspruch mit Action zu verknüpfen und was kommt dann ??
Es werden wieder die kleinsten Logikfehler pingelig und kritikversessen herausgesucht.
Michael Bay wird in die Rolle des lauten, actionlastigen, anspruchslosen Regisseur reingepresst und er kann machen, was er will: er kommt nicht mehr heraus.
Dabei liefert er hier das beste, in sich stimmigste Werk seiner Karriere ab.
Die Geschichte um zwei Klone, die auf der Flucht sind, rutscht nie in Endlosaction und hat immer eine anspruchsvolle Note.
Was macht einen Menschen aus ?? Rechtfertigt Unsterblichkeit das Klonen von Menschen ?? Würden Sie sich einen Klon "anschaffen", wenn sie die Wahl hätten ??
Ewan McGregor füllt die Rolle des Lincoln Six-Echo perfekt aus und kann den Film zu jeder Minute tragen. Auch Scarlett Johansson überzeugt als naive Jordan Two-Delta.
Die beiden harmonieren perfekt und schlagen den Zuschauer sofort auf ihre Seite.
Absolut bewegend als Jordan ihre eigene Calvin-Klein sieht oder bei ihrer Klientin zu Hause anruft und ihr Ebenbild in Form des kleinen Jungen entdeckt.
Die Charaktere sind gut gezeichnet und haben Tiefe, was man auch am gelungenen Treffen des Klienten Lincoln und seines Klones sieht. Die beiden sind absolut verschieden und man weiß zu jeder Zeit wer Lincoln Six-Echo und wer Tom Lincoln ist.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ein sehr düsterer, aber trotzdem nicht weit hergeholter Blick in die Zukunft. In einer abgeschotteten Umgebung leben Menschen wie in einer Art komfortablem Gefängnis. Ihr Leben verläuft präzise gesteuert, samt Arbeit, Schlaf, Nahrungsaufnahme. Ihre Gesundheit völlig überwacht. Ihr einziges Ziel: Endlich auf "die Insel" zu dürfen. Die Reise dorthin wird verlost. - Was in Wahrheit dahintersteckt, erfährt der Protagonist erst, als er sich in den Labyrinthen des Gebäudes verirrt.

Der Film spielt in derselben Liga wie das legendäre "Soylent Green". Sehr atmosphärisch dargestellt. Der Zuschauer wird regelrecht in die Handlung eingesogen.
Man kann sich gut vorstellen, dass solche Bestrebungen durchaus eines Tages Realität werden: Retorten-Menschen als lebendes Ersatzteillager, humanistische Werte nur für Wohlhabende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Menschliche Klone, die für finanziell sehr gut gestellte Menschen als lebende Organbanken dienen. Eigentlich sind wir nur noch einen kleinen Schritt von dieser, so glaube ich, doch sehr nahen Zukunftsvision entfernt. Diese Erkenntnis trägt viel zur Faszination dieser ideenreichen Handlung bei. Leider wird der sich zunächst sehr interessant gestaltete Spannungsbogen überreizt und verliert sich in immer mehr mitunter doch sehr platten Action-Momenten, die den Film wohl publikumswirksamer gestalten sollten, dem eigentlichen Grundgedanken des Spielgeschehens aber leider doch mehr schaden, statt den Inhalt wirkungsvoll zu untermalen. Mit Scarlett Johansson und Ewan McGregor ist mit Sicherheit eine sehr glaubwürdige und überzeugende Besetzung gelungen. Auch Djimon Honsou ("Die vier Federn") in der Rolle des "Jägers" konnte begeistern.
Leider war die Umsetzung von Regisseur Michael Bay hier etwas enttäuschend. Mit seiner gelungenen "Armageddon" - Inszenierung kann dieser Film meines Erachtens nicht konkurrieren, wenn man diesen Vergleich anstellen möchte.
Letztendlich ein unterhaltsames SciFi - / Actionspektakel für einen entspannten Filmabend. Aber mehr Erwartungen sollte man an diesen Film nicht stellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren