Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Hundegrundschule: Ein... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Hundegrundschule: Ein Sechs-Wochen-Lernprogramm (Das besondere Hundebuch) Gebundene Ausgabe – 15. April 2008

4.7 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 15,70 EUR 13,49
67 neu ab EUR 15,70 8 gebraucht ab EUR 13,49

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Alles für Ihren Vierbeiner: Entdecken Sie Hundefutter und Hundebedarf in unserem Hundeshop. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Hundegrundschule: Ein Sechs-Wochen-Lernprogramm (Das besondere Hundebuch)
  • +
  • Das andere Ende der Leine: Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt
  • +
  • Liebst du mich auch?: Die Gefühlswelt bei Mensch und Hund (Das besondere Hundebuch)
Gesamtpreis: EUR 51,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Patricia B. McConnell ist geprüfte Tierverhaltenstherapeutin und steht Hundebesitzern in ihrem Unternehmen "Dog's Best Friend, Ltd." seit fast zwanzig Jahren mit Rat und Tat in allen Fragen zu Erziehung und Problemverhalten zur Seite. Sie ist außerordentliche Professorin für Zoologie an der Universität von Wisconsin-Madison, schreibt regelmäßig zum Thema Hundeverhalten in verschiedenen Zeitschriften, tritt in Fernsehen und Radio auf und hat elf Bücher verfasst. Ihr Bestseller "Das andere Ende der Leine" ist eines der meist beachteten Hundebücher der letzten Jahre. Mit ihren Hunden und Schafen lebt sie auf einer Farm in Wisconsin, USA.

Aimee M. Moore ist Trainingsleiterin bei "Dog's Best Friend, Ltd." und organisiert über 250 Hundeerziehungskurse pro Jahr. Besonders viel liegt ihr an einem fröhlichen und effektiven Unterricht, der wirklich gute Familienhunde hervorbringt. In ihrer Freizeit betreibt sie mit ihrem American Eskimo Dog Keanu begeistert Agility.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe jetzt einen Hund. Es ist mein erster Hund und als Neuhundehalter muss man sich von sämtlichen Leuten erklären lassen, was ein Hund darf und was nicht. Anscheinend sind alle anderen Leute die absoluten Hundeexperten, die gaaaaanz genau wissen, was Hunde ihren Haltern gegenüber NICHT machen dürfen. Und was sie so alles können müssen. Leider bin ich aber anscheinend nicht so klug und schlau und ich bin auch kein Hundeflüsterer oder so. Wenn man also diese tollen und klugen Möchtegern-Tiertrainer so fragt, WIE man seinem Hund denn diese ganzen tollen Tricks wie Sitz, Platz, Bleib und Aus beibringen soll, dann haben die ganzen tollen Möchtegern-Tiertrainer entweder keine Zeit oder keine Lust oder sie sind ganz empört, warum man ihnen denn so eine simple Frage stellt. Bücher zum Thema Hundeerziehung habe ich auch ein paar gelesen. Und ich muss ganz ehrlich sagen: Wenn ich mir ein Buch über Hundeerziehung kaufe, dann interessiert es mich nicht die Bohne, wo so ein "Hundeflüsterer" aufgewachsen ist und ob es dort schön war!!!!

Deshalb bin ich ans Neuhundehalter wirklich extrem froh, dass jemand sich hingesetzt hat und ENDLICH dieses Buch geschrieben hat!!!! Sozusagen "Hundeerziehung für Dummies". Durchgelesen hatte ich das Buch sehr schnell und mein Hund, der auch nicht doof ist, hat auch ganz schnell nach bereits drei Tagen die Grundbegriffe von "Platz" gelernt. Das Ganze ist als sechs-Wochen-Kurs aufgebaut und ich bin jetzt sehr optimistisch, dass wir die restlichen fünf Wochen auch schaffen!

Wenn Sie auch Neuhundebesitzer sind, dann kaufen sie sich dieses Buch, gehen sie mit Ihrem Hund gemeinsam durch die Grundschule und lassen sie alle Möchtegern-Hundeflüsterer links liegen!!!!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hier macht es Spaß, einen Ratgeber zu lesen. Als "erfahrene" Hundehalterin habe ich mich im "falschen" Verhalten wiedererkannt und gleich erfahren, wie Frau es besser machen kann. Der Titel sollte aber nicht wörtlich genommen werden. In 6 Wochen ist der Hund nicht fertig erzogen. Aber es macht Spaß, und die tollen Illustrationen lassen den Leser lächeln.
Eine empfehlenswerte Lektüre, die außerdem noch bei der Hundeerziehung hilfreich ist.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein absolutes must-have für Menschen, die einen Hund erziehen wollen.

Hervorragend geschrieben und erklärt, man kann die Tipps wirklich gut umsetzen.

Die enthaltenen, comicartigen Bilder sind eine zusätzliche Erheiterung und machen
einfach Spaß. Die Texte sind mit Ernst und Augenzwinkern gleichermaßen geschrieben.

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Lektüre für alle Hundebesitzer. Auch als alter
Hase hat man sicherlich Vergnügen beim Lesen.

Sehr positiv: Sämtliche Ratschläge gehen in Richtung gewaltloser Erziehung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Für einen normalo Hund sehr empfehlenswert. Aber wenn der Hund sich nicht so verhält wie im Buch beschrieben, kommt man mit diesem Buch leider nicht weiter. Bei meinem ersten Hund konnte mir das Buch nur ein wenig helfen. Den Rest hat eine Hundetrainerin gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch von Patricia McConnell und Aimee Moore ist eine Anleitung zum kleinen Hunde - ABC.

Es ist in ein 6 Wochen-Programm eingeteilt.

Viele Anweisungen werden Woche für Woche in der Schwierigkeit gesteigert. Aber die Autorinnen gehen auch auf anderen Dinge ein, z.B. Spiel, Abruchsignale, Lerntheorien, Equipment und die richtige Belohnung.

Im Grunde sind die meisten wichtigen Anweisungen dabei. Das ALLERWICHTIGSTE, dass wirklich jeder Hund können sollte: Komm!
Dazu kommen sitzen, liegen, bleiben, nicht anspringen, Aufmerksamkeit (Halter ansehen) und auf den Namen reagieren. Statt "Bei Fuß" hätte ich mir eine gute Leinenführung gewünscht und auch das alleine bleiben will erlernt werden.

Schön, dass die positive Bestärkung nicht nur angewandt, sondern auch kurz(!) angesprochen wird - inclusiv korrektem Timing, sekundärer und primärer Bestärkung.
Hör- und Sichtzeichen werden eingeführt.

Auch das Thema Impulskontrolle und die richtige Körperhaltung wird angesprochen.

All dies ist für Anfänger leicht verständlich und humorvoll beschrieben. Die Zeichnungen sind bezaubernd und allerliebst und machen das Buch noch lesenswerter.

Allerdings ist das zwar ein guter Leitfaden, dennoch ist eine moderne, fortschrittliche Hundeschule nicht allein(!) durch ein Buch ersetzbar. Es vermag, hoffentlich, auch Anfängern einen Einblick in die fortschrittliche Hundeausbildung zu vermitteln. So ist der frischgebackene Halter auch eher in der Lage, eine gute Hundeschule zu erkennen.

Kaufempfehlung!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Danach habe ich lange gesucht!!! Als erstes muss ich sagen das es endlich mal ein Hundebuch ist das nicht mit der ''Unsere Hunde stammen von Wòlfen ab ect.'' Geschichte anfàngt denn das wissen wir ja nun schon, da es in jedem Hundebuch erwàhnt wird! Patricia B. McConnell kommt von anfang an auf den Punkt ohne unnòtiges Zeug beizufùgen und erklàrt dabei erfolgreich das nicht der Hund Fehler macht sondern der Mensch selber. Denn viele vergessen gerne das Hunde keine Menschen sind! Ohne grosses Geschrei, ziehen an der Leine oder auf die Pfoten treten wird hier beschrieben wie man liebevoll seinen Hund in 6 Wochen die ersten Komandos beibringen kann. Ich mòchte die ''Ersten Komandos'' betonen, denn das Buch ist kein Komplett Lernprogramm sondern enthàlt nur die wichtigsten Komandos die man fùr einen guten Start ins gemeinsame Leben braucht. Natùrlich sollte man den Hund danach weiterhin jeden Tag fòrdern denn es gibt soviel zu erlernen! Mein Fazit, ein super Buch von einer super Autorin!!! Ach ja, nicht zu vergessen sind die Illustrationen von Heinz Grundel die jedes ùberflùssige Foto ersetzen, einfach klasse!
Kommentar 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen