Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 27. Mai 2017
Ich finde den Inhalt ausführlich und gut verständlich dargebracht. Besonders gut gefallen haben mir die Übungen mit den vielen Bildern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juni 2015
Da geht man den Grossteil seines Lebens falsch und merkt es nicht, bis dann Beschwerden auftauchen. Das vorliegende Buch von Wim Luijpers analysiert das Gehen, deckt dabei die falschen Techniken auf und präsentiert Übungen und Tips, um wieder eine optimale Gangart zu finden. Luijpers pocht auf die Wichtigkeit des Gehens, welche positive Wirkungen auf unsere Gesundheit hat. Viele Krankheiten können so vermieden werden und eine Lebensverlängerung erreicht werden. Seine Übungen assoziiert Luijpers and er Feldenkrais-Methode. Hier soll jeder erkennen wie er sich bewegt, mittels sanfter Übungen soll die Beweglichkeit verbessert werden. Neben den Übungen werde noch die positiven Aspekte von Pilgern, Wandern oder Atmung erwähnt. Der Leser erhält ausserdem Informationen über das Outfit der Schuhe, wobei weniger mehr ist, rät Luijpers doch des öfteren zu Barfusslaufen, wo der Kontakt zum Untergrund seine Wichtigkeit hat. Von Schuhen mit Dämmungseffekten wird abgeraten, besser eignen sich Barfussschuhe.

Insgesamt ein aufklärendes Buch über unsere natürlichste Bewegungsart, wobei man das Gehen nachher aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Luijpers bietet selbst Kurse an, wo er die Kursteilnehmer zur optimalen Gangart begleitet.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2014
Aufgrund meiner Fußprobleme (Hallux valgus) wurde mir das Buch von meinem Orthopäden empfohlen. Die Methode hat mich angesprochen und ich hab gleich im Anschluss noch ein Seminar bei Wim besucht.

Es hat mich sehr überrascht, dass die Ursache meiner Beschwerden die punktuelle Überbelastung des Zehengelenks ist und aus einem ganzkörperlichen Haltungsproblem resultieren - das hat mir in den all den Jahren keiner gesagt!
Mittels der Gehschule lernte ich, wie ich den Gang auch nur durch meine Gedanken positiv wie negativ beeinflussen kann.
Am zweiten Übungstag waren die langjährigen Schmerzen im großen Zehengelenk verschwunden.

Die Feldenkrais Übungen, wie sie im Buch beschrieben sind, haben mich zu einer tiefen Entspannung geführt, so leicht und beschwingt hab ich mich seit Kindesbeinen nicht mehr gefühlt.

Die "HEILKRAFT DES SCHWEBENS" - einfach TOP!
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2014
habe ich gedacht, das ist keine Kunst. Aber hier habe ich erfahren, dass es sehr viel mehr Möglichkeiten gibt sich entspannt vorwärts zu bewegen. Vieles "weiß" man zwar schon, aber hier werden alle Aspekte zusammengetragen und weitere Möglichkeiten aufgezeigt. ich habe es nach meinen Rückenproblemen ausprobiert und kann nur sagen : es hilft!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. September 2015
Nach ca. 2 jährigen Fersenschmerzen, ohne Hilfe des Besuchs von Orthopäden, ohne Hilfe einer Physiotherapie, kaufte ich mir diese Buch.

Schon nach kurzer Zeit nach Erlernen der Übungen und konsequenter täglicher Ausführung verschwanden meine Fersenschmerzen.
Meine Beweglichkeit hat sich sichtbar verbessert, ich kann dieses Buch jedem empfehlen.
Ich könnte viele Sterne mehr vergeben, eine klare Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2014
... dieses richtige Gehen. Sehr klar durch Bilder und Worte erklärt. Am Anfang geht er viel auf die Ursachen der Fußprobleme ein, verzichtet aber darauf, Krankheitsbilder medizinisch zu erläutern. Es ist dadurch einfach, leicht und schnell zu lesen und man hat alle wesentlichen Informationen. Es macht Spaß, die Übungen auszuprobieren und man hat ganz schnell - wie immer bei Feldenkrais - ein Aha Erlebnis nach dem anderen!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Mai 2014
Im vorliegenden Buch schildert Wim Luijpers sein Konzept, wie man durch richtiges Gehen seine Füße, Gelenke und Rücken stärken, seine Gesundheit insgesamt verbessern und auch innerlich zu mehr Ruhe, Gelassen- und Ausgeglichenheit gelangen kann.
Er liefert dabei zunächst grundlegendes Wissen über das Gehen und den Körper an sich ehe er Stück für Stück seine Methoden und Übungen vorstellt, wie man richtig geht und sich dabei richtig bewegt, um den Körper zu stärken und eine Belastung von Rücken und Beingelenken zu vermeiden. Für alle relevanten Körperteile und Regionen sind einfache und leicht nachzumachende Übungen enthalten.
Ebenso geht der Autor auf die Wahl der richtigen Schuhe, richtige Atemtechnik etc. sehr detailliert ein. Richtig praktiziert wird das Gehen somit zu einer harmonischen und entspannenden Angelegenheit und trägt somit auch sehr viel zum innerlichen Wohlbefinden bei.
Kann das aus eigner Erfahrung auch nur bestätigen, denn nach einem schweren Schicksalsschlag war ich für „richtigen“ Sport nicht konzentriert und motiviert genug, aber mit Hilfe langer Märsche, konnte ich Stück für Stück mein inneres Gleichgewicht wieder finden. Auch die von meinem Meditationslehrer gelehrte Geh-Meditation war und ist hierbei eine große Hilfe. Gehen ist somit nicht nur reine Fortbewegung, sondern kann entspannend und somit heilend wirken und gleichzeitig kann man damit einen sehr guten Fitnessstand erreichen. Dieses Buch zeigt, wie man das erreichen kann!
33 Kommentare| 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2016
Leider beschäftigt sich über die Hälfte des Buches mit den möglichen Gründen für Erkrankungen. Bei dem Titel haben ich kein medizinisches, problemorientiertes Buch erwartet, sondern ein inspirierendes.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Oktober 2016
Das Gehen ist eine der ursprünglichsten Bewegungsformen des Menschen und kann uns – in der natürlichen und physikalisch richtigen Haltung ausgeübt – körperlich und seelisch heilen. Wim Luijpers hat aus dem Feldenkrais eine Methode des Gehens entwickelt, die wir therapeutisch einsetzen können, um Rücken- und Gelenkbeschwerden zu lindern, unsere Füße zu stärken und uns von Grund auf zu verjüngen. Wir tanken Glück, laufen dem Fett davon und schützen uns sogar vor Krebs und Demenz. Mit Hilfe vieler praktischer Anleitungen und Fotos zeigt uns Wim Luijpers die lustvollste Art, gesund zu werden und zu bleiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2014
Ja , man kann tatsächlich falsch (oder nicht optimal) laufen! Übungen sind nachvollziehbar und wirken, kann das Buch sicher empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden