Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Die Halbruhigen: Roman von [Adams, Simone Regina]

Die Halbruhigen: Roman Kindle Ausgabe

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 7,99
Gebundenes Buch
EUR 2,79

Länge: 272 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Sachbuch-Neuerscheinung:
"Hilf mir – jetzt!" von Bestsellerautoren Bernd Siggelkow und Wolfgang Büscher. Nicht verpassen: Exklusive Amazon-Neuerscheinungen. Jeden Dienstag neue Titel.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

» (Adams) bringt genug Erfahrung mit, um die Zustände der Psychiatrie Ende der siebziger Jahre eindringlich beschreiben zu können. « (Dana Buchzik ZEIT online 2013-09-24)

» Ein behutsames, bewusst antihierarchisches Erzählen. « (Bettina Schulte Badische Zeitung 2013-08-27)

» großes Lob für eine Autorin […], die es auf Literatur und nicht bloß auf Unterhaltung angelegt hat « (Irmtraud Gutschke Neues Deutschland 2013-08-15)

» Das Buch ist glänzend geschrieben (… ). Adams (…) zeichnet überzeugende Charaktere und komponiert eine spannende Handlung. « (Christoph Schreiner Saarbrücker Zeitung 2013-06-24)

» (...) ein Meisterwerk voller Poesie und Sinnlichkeit. « (Susann Fleischer Literaturblog 2013-06-03)

» Absolut empfehlenswert. « (Doris Krestan Literaturblog 2013-05-05)

Kurzbeschreibung

Es ist ein besonderer Ort, und er greift mehr als andere in das Leben von Christian Neumanns Familie ein: Ihr Haus steht auf dem Gelände der psychiatrischen Klinik, an der er Ende der siebziger Jahre Chefarzt ist.
Seine Kinder sind auf seltsame Weise an den Alltag neben und mit den Patienten gewöhnt. Neumann aber fühlt sich zunehmend gefangen im starren Kliniksystem. Noch immer nutzt man Patienten als billige Arbeitskräfte aus, die Schlafsäle sind überfüllt, die therapeutische Begleitung ist unzureichend.
Während er all das in Frage stellt und endlich Reformen durchsetzen will, widerfährt ihm etwas, was er sich weder erlauben noch verzeihen kann. Er verliebt sich in eine Patientin, und alles beginnt ihm zu entgleiten.
Dreißig Jahre später kehrt seine Tochter Edith an den Ort ihrer Kindheit zurück. Langsam versteht sie, in welcher Spannung zwischen Sicherheit und Freiheitsbedürfnis sich ihr Vater und alle, die mit ihm in dieser geschlossenen Welt lebten, damals befanden.

„Ein dicht gewebter Text, beeindruckend und bildhaft.“
Jury des Werner-Bräunig-Preises

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 545 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: Aufbau Digital; Auflage: 1. (10. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BSJCKEG
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #637.449 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

2 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

11. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT
14. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover