Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Goonies [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Mittlerer Fleck auf der CD. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Kunststoffhülle. Mittlerer Riss in der Kunststoffhülle. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: la-era
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Goonies [Blu-ray]

4.7 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen

Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Die Goonies [Blu-ray]
  • +
  • Stand by me - Das Geheimnis eines Sommers - 25th Anniversary Edition [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 17,64
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sean Astin, Josh Brolin, Jeff Cohen, Corey Feldman, Kerri Green
  • Regisseur(e): Richard Donner
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001DX9FTK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.479 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie nennen sich die "Goonies" - Der Anführer, sein großer Bruder Brand, der dicke Chunk, Data - der James Bond Experte, Mouth - der Quatschkopf, die hübsche Andy und die Brillenschlange Stef. Auf dem Dachboden ihres Hauses finden sie eine uralte Piratenkarte und damit beginnt das aufregendste Abenteuer ihres Lebens: Sie begeben sich auf die Jagd nach dem sagenhaften Piratenschatz.

Amazon.de

Es wird Sie vielleicht überraschen, dass der Regisseur der Lethal-Weapon-Reihe und des Horrorstreifens Das Omen, Richard Donner, auch für den Kinderabenteuer-Klassiker Die Goonies verantwortlich zeichnet. Andererseits überrascht Sie das vielleicht ganz und gar nicht. Bei Die Goonies (dessen Drehbuch im Übrigen von Donner-Freund Steven Spielberg geschrieben wurde) handelt es sich nämlich, wie bei Donners anderen Filmen auch, um die alte Geschichte von Gut gegen Böse. Auch hier geht es um Bösewichte (die Gebrüder Fratelli und deren niederträchtige Mutter), unfreiwillige Helden (die Gebrüder Walsh und deren Kumpel) sowie jede Menge witzige Sprüche.

Wie bei den altmodischen Hardy-Boys- oder Nancy-Drew-Storys haben die Goonies ein Problem, das sie lösen müssen: Ein korrupter Unternehmensmakler hat ihre ganze Nachbarschaft aufgekauft und beabsichtigt, all ihre Häuser platt zu machen. Zum Glück stolpern unsere kleinen Strolche über eine Karte, die zu einem Schatz führt. In der Hoffnung, den Schatz zu finden und damit ihre Häuser zurückkaufen zu können, machen sich die Goonies auf die Suche durch unterirdische Gänge, auf Piratenschiffen und hinter Wasserfällen.

Dieses verwegene und ausgelassene Abenteuer diente auch als Brutstätte für einige Kinderschauspieler, die später als Erwachsene einige Erfolge verbuchen konnten: Sean Astin und Martha Plimpton. --Samantha Allen Storey -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Die Goonies sind eine Clique von Jungs und Mädels (Mikey, Brand, Mouth, Chunk, Data, Andy, Stef, später auch Sloth), die ihren Namen von der Gegend am Meer haben, wo sie leben, den "Goon Docks". Die Gegend ist malerisch schön und eine traumhaft-idyllische US-amerikanische Kleinstadt. Die Gegend soll einem Country Club mit Golfanlage weichen und die Eltern der Kinder haben kein Geld, um der bevorstehenden Zwangsvollstreckung entgegenzuwirken. Die Goonies würden somit nicht nur ihre Heimat verlieren, weil sie wegziehen müssten, sondern sich auch gegenseitig aus den Augen. Da finden sie auf dem Dachboden von Mikeys Eltern eine alte Schatzkarte. Unter Mikeys Führung suchen sie den Schatz des "einäugigen Willy", eines berühmt-berüchtigten Piratenkapitäns, stets verfolgt von den gemeinen Fratelli-Brüdern und deren böser Mutter, begleitet vom armen Sloth ("Schokolaaade!") und behindert durch zahlreiche raffinierte Piratenfallen ("Wenn es nicht einmal Chester Copperpott weiter als bis hierher geschafft hat, wie sollen es dann erst wir schaffen, Mikey?"). Das Abenteuer beginnt.
"Die Goonies" ist ein Klassiker, der zwar am meisten denjenigen gefällt, die ihn 1985 selbst als Kind/Jugendliche im Kino sahen und deshalb vor allem viele Erinnerungen an ihre Kinder- oder Jugendzeit in den 80er Jahren verbinden (ohne dass "Goonies" speziell von den 80ern erzählt). Es ist vor allem ein zeitloser Film, der genauso heutige Kinder für zwei Stunden in eine spannende, lustige und kindgerechte (unblutige!!) Welt begleitet. Man merkt "Goonies" die vergangenen 20 Jahre (!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Goonies ist ein erfolgreicher Abenteuerfilm aus dem Jahr 1985. Regie führte Richard Donner, eine Hauptrolle spielte der damals dreizehnjährige Sean Astin (in Herr der Ringe spielte er den Hobbit Samweis Gamdschie). Das Drehbuch wurde von Chris Columbus nach einer Story von Steven Spielberg geschrieben, der auch als ausführender Produzent und Second Unit Director an der Entstehung beteiligt war. Gedreht wurde in Astoria (Oregon).

Die Goonies sind eine Gruppe sieben befreundeter Teenager; im einzelnen:
Michael Walsh, genannt "Mikey": Er ist der Anführer der Goonies. Er leidet unter Asthma und unter dem besserwisserischen Verhalten seines großen Bruders. Er hat zwar nicht viel Erfahrung mit Mädchen, dennoch erhält er durch einen dummen Zufall von Andy seinen ersten Kuss.
Brandon Walsh, genannt "Brand": Der große Bruder von Mikey. Lieber hätte er, wie er andeutet, eine kleine Schwester gehabt. Er ist heimlich in Andy verliebt. Seinen Mangel an Bildung versucht er durch Fitness und Aerobictraining auszugleichen.
Clark Devereaux, genannt "Mouth": Den Spitznamen hat er nicht von ungefähr. Mouth hat eine große Klappe, die ihn schon des Öfteren in Schwierigkeiten gebracht hat.
Lawrence Cohen, genannt "Chunk": Auch Chunk heißt nicht umsonst so. Er ist verfressen, übergewichtig und erzählt gerne mal Märchengeschichten, so dass man ihm nicht immer glauben möchte.
Richard Wang, genannt "Data": Ein technisches Genie, das ganz nach seinem Vater kommt. Trägt immer einen Rucksack mit technischem Equipment rum.
Andrea Carmichael, genannt "Andy": Sie, wie auch Stef, werden erst im Laufe des Films offiziell bei den Goonies aufgenommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit diesem Film verbindet mich keinerlei Kinder- oder Jugenderinnerungen.
Denn als ich die Goonies zum ersten mal 1987 sah, hatte ich gerade knapp
die 30 überschritten.
Und ich fand ihn damals einfach klasse.
Heute, 28 Jahre später ist es immer noch so.

Fünf Jungs und zwei Mädels, die sich selbst die Goonies nennen, sollen mit ihren
Familien aus ihrer Wohnsiedlung vertrieben werden.
Man will dort alles abreissen um einen Country Club aufzubauen.
Die Zwangsvollstreckung steht schon vor der Tür.

Durch Zufall finden sie eine alte Karte, sie merken schnell das es sich um eine
Schatzkarte handeln muss und sie finden auch heraus, dass diese Schatzkarte
vom einäugigen Willie ist, einem Piraten aus vergangenen Zeiten.
So machen sie sich auf, nach dem Reichtum zu suchen, der ihre Heimat retten soll.

Doch das niemand an den Reichtum so einfach rankommt, hat damals schon Willie
heimtückische Fallen aufgestellt, die die Suche zu einem gefährlichen Unterfangen macht.
Und das nicht genug, fallen die Goonies auch noch den Fratellis in die Hände, einer
Verbrecherfamilie mit Mutter und ihre zwei Söhnen, ihr dritter Sohn, namens Sloth, ist ein
missgebildeter, aber gutmütiger Kerl mit ungeheurer Kraft, den sie aber lieber in Ketten legen.

Für einige Darsteller, von den erwähnten,
Sean Astin, Josh Brolin, Jeff Cohen, Corey Feldmann, Kerri Green, Martha Plimton, Jonathan Ke Quan,
John Matuszak, Robert Davi, Joe Pantoliano, und Anne Ramsey
war dieser Film das Sprungbrett für große Karrieren.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...

Ähnliche Artikel finden