Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Geschichte der Pädago... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Geschichte der Pädagogik: Von der Aufklärung bis zur Gegenwart Taschenbuch – 1. Januar 1982

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,00
EUR 14,00 EUR 5,50
44 neu ab EUR 14,00 16 gebraucht ab EUR 5,50

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Geschichte der Pädagogik: Von der Aufklärung bis zur Gegenwart
  • +
  • Geschichte der Pädagogik: Von Platon bis zur Gegenwart
  • +
  • Die wichtigsten Pädagogen (marixwissen)
Gesamtpreis: EUR 32,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Herwig Blankertz Die Geschichte der Pädagogik Von der Aufklärung bis zur Gegenwart Büchse der Pandora Verlag o. A. 1992 Taschenbuch GebrauchtGut, deutsch 318 Seiten


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 15. November 1999
Format: Taschenbuch
Der Pädagoge, Philosoph und Historiker Herwig Blankertz (1927-1983), bekannt durch seine „Theorien und Modelle der Didaktik" sowie als Mitherausgeber der „Zeitschrift für Pädagogik", legte mit diesem zuerst 1982 erschienen, aber immer noch aktuellen Band eine Geschichte der Pädagogik vor, welche in meisterhafter - und sehr lesbarer - Weise pädagogische Theorie und Praxis auf dem Hintergrund zeitgeschichtlicher und ökonomischer Strukturen darstellt. Beginnend beim Mittelalter, werden so die verschiedenen Entwicklungsstränge des Fachs in vier Abschnitten (Aufklärung - Deutsche Klassik - Industrialisierungsepoche - 20. Jahrhundert) in einen nachvollziehbaren Zusammenhang gebracht. Blankertz trägt damit dem Umstand Rechnung, daß Pädagogik und Erziehung nie außerhalb gesellschaftlicher und politischer Strömungen und Interessen standen. Während dieses Buch StudentInnen der Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaften nur wärmstens zu empfehlen ist (da sie sämtliche Klassiker im historischen Kontext kennenlernen), mag es auch für historisch interessierte Nichtpädagogen aufgrund der komplexen, aber unterhaltsamen Darstellungsweise interessant sein. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Björn am 12. Februar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr aufschlussreiches und angenehm zu lesendes Buch. Dadurch, dass es schon über dreißig Jahre alt ist, fehlen natürlich die aktuellen Bezüge. Allerdings bettet es die Pädagogik in der Deutschen Demokratischen Republik (auf zehn von 300 Seiten) in die Geschichte der Pädagogik mit ein. Aufschlussreich ist auch der Exkurs in die sog. Un-Pädagogik der NS-Zeit.
Da in den achtziger Jahren in der Bundesrepublik erst die ersten Forderungen nach Integration aufkamen und Inklusion noch in weiter Ferne lag, ist diese Monographie leider zum Ende hin etwas unvollständig. Der Untertitel von der Aufklärung bis zur Gegenwart ist also (aus heutiger Perspektive ein wenig) irreführend.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Habe dieses Buch für meine mündliche Examensprüfung benötigt und nur zwei Kapitel davon gelesen. Der Inhalt ist sehr verständlich und umgangssprachlich geschrieben, so dass man nicht erst im Fremdwörterbuch nach den ganzen Begriffen schauen muss. Hat mir bei meiner Prüfung sehr weiter geholfen, von daher finde ich es empfehlenswert. Wie es auf weitere Abschnitte anzuwenden ist kann ich von daher leider nicht sagen. Also deswegen von mir 4 Punkte.Die Geschichte der Pädagogik: Von der Aufklärung bis zur Gegenwart
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden