Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 26,33
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Geschichte der Kunst Broschiert – 2002

4.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 2002
EUR 35,00 EUR 26,33
50 neu ab EUR 35,00 12 gebraucht ab EUR 26,33 1 Sammlerstück ab EUR 35,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Geschichte der Kunst war ein Geschenk meines Vaters zu meinem 14. Geburtstag und mein erstes Buch dieser Art. Ich erinnere mich noch gut, daß ich damals eigentlich mit einer Carrera-Rennbahn geliebäugelt hatte -- man kann sich meine Enttäuschung unschwer ausmalen. Nach Monaten der Verbannung im Bücherregal -- verbunden mit der Verlagerung meiner Interessen vom Modellrennsport auf das Sammeln von BP-Fußballmünzen -- bekam das Buch schließlich doch noch seine Chance. Und während das numismatische Projekt schließlich aufgegeben werden mußte (Gerd Müller und Paul Breitner waren an unserer örtlichen Tankstelle einfach nicht zu bekommen), ist Die Geschichte der Kunst noch immer eines meiner Lieblingsbücher...

Ein einmaliges Buch und eine einmalige Erfolgsgeschichte: Ende der 40er Jahre schrieb der Kunsthistoriker Ernst Gombrich im Auftrag des amerikanischen Phaidon Verlags eine Kunstgeschichte für Jugendliche. Das Buch sollte ohne einschlägige Vorkenntnisse verständlich sein, von frühgeschichtlicher Zeit bis zur Gegenwart alle Kulturen der Erde umfassen und sämtliche vorgestellten Werke auch im Bild zeigen. Angesichts derart tadelloser pädagogischer Absichten hätte das ganze eigentlich eines der unzähligen, todlangweiligen Jugendlexika werden müssen, von jovial lächelnden Patenonkeln überreicht und dazu bestimmt, beim Altpapier zu landen.

Dank Ernst Gombrich wurde es weder ein ermüdender Wissensmarathon noch Kunstgeschichte "light". Gombrich verzichtete auf fachterminologischen Firlefanz, machte aber keinerlei inhaltliche Zugeständnisse. Sein Text überspannte Jahrtausende und war dennoch kunsthistorisch auf dem letzten Stand. Im Gegensatz zu vielen seiner Fachkollegen schrieb er über die komplexesten Themen einfach und anschaulich und das auch noch so mitreißend, daß seine Begeisterung ansteckend wirkte. Aus dem geplanten Jugendbuch wurde so ein Buch für interessierte Leser egal welchen Alters, geistreich, umfassend, humorvoll -- ein uneingeschränkter Genuß.

Als Die Geschichte der Kunst 1950 auf den Markt kam, übertraf die Resonanz die kühnsten Erwartungen. Die Kritiker überschlugen sich in Lobeshymnen, das Buch erlebte Neuauflage auf Neuauflage, machte seinen Autor weltbekannt, wurde in alle Kultursprachen übersetzt und fehlt heute in keiner öffentlichen Bibliothek. Die Qualität der ursprünglichen Fassung läßt sich daran ablesen, daß Gombrich im Laufe der Jahrzehnte zwar immer wieder kleine Veränderungen und Erweiterungen vorgenommen hat, den Text aber im Kern nicht verändern mußte. Ein halbes Jahrhundert nach der Erstauflage ist sein Buch noch immer eine der fesselndsten und unterhaltsamsten Einführungen in die Geschichte der Kunst und dank hunderter Farbreproduktionen, umfangreicher Literaturangaben, Zeittafeln und Registern auch ein ideales Nachschlagewerk. --Christian Demand -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 5. November 2015
Format: Broschiert|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Format: Broschiert|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Format: Broschiert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2005
Format: Broschiert
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Format: Broschiert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2004
Format: Broschiert
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: arbeitshose grün

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?