Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Geschichte des Handwerks Gebundene Ausgabe – 1. November 2004

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
9 gebraucht ab EUR 9,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Die Geschichte des Handwerks


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist zwar sehr umfangreich und der Titel verspricht viel. Aber ich war doch vom Kauf sehr enttäuscht. Die Abbildungen mögen noch durchgehen, die Texte sind aber eine Mischung von historischen Zitaten und kurzen Beschreibungen der Tätigkeiten. Eine "Geschichte des Handwerks" hätte ich mir anders gewünscht.

Als Beispiel einen beliebigen Abschnitt. Die Seiten 250 bis 263 behandeln den Wagner, 13 Seiten großzügiger Gestaltung.
Seite 250: Ein Zitat von Julius Cäsar.
Seite 251: Eine künstlerische Darstellung eines Wagners.
Seite 252/253: Zur Geschichte. Allerdings von Rad und Kutsche und nur in 3 kurzen Sätzen über den Wagner und den Stellmacher.
Seite 254/255: Das Rad. Hier wird zumindest der Arbeitsprozess der Herstellung grob umrissen.
Seite 256: Das Rad in Wappen
Seite 257: Spurbreiten bei Kutschen
Seite 258: Kurzer Abriss über die Geschichte der Kutschen
Seite 259: Fiaker (Die Geschichte derselben, nicht die Herstellung)
Seite 260: Über die Geschichte des Postkutschendienstes
Seite 261: Ein Gedicht von Franz Wilhelm Abt.
Seite 262: Ein Wiener Volkslied
Seite 263: Der Froschkönig von den Brüdern Grimm
Wie zu sehen ist, ist das Meiste eben doch nur ein Sammelsurium von Nichtigkeiten. So gut wie nichts wird über die Geschichte des einstmals so wichtigen Wagner-Berufes erwähnt. Dies läßt sich beliebig auf den Bäcker oder den Glockengießer, den Steinmetz und den Gerber anwenden.

Knapp ein Drittel jeder Seite bildet die Kopfzeile, zwar durchaus ansprechend, aber teilweise unnötig illustriert (beim Glockengießer sieht man einen Mönch eine Glocke läuten - sehr erhellend).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch haben wir für unseren Sohn gekauft - weil sie heuer in der Schule die Handwerksepoche auch haben.

Wir staunten, als wir ein dickes Buch in Händen hielten mit viel Inhalt und Wissenswertem. Dieses Buch ist ein Lexikon des Handwerks - ein Buch, das aus dem Bücherregal nie verschwinden wird - weil es auch im Erwachsenenalter noch geblättert werden wird.

Ein gelungenes Buch mit wunderschönen Abbildungen und wissenswerten Texten!
Sehr zu empfehlen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir ein Buch versprochen, dass mir einen Überblick gibt, wann und wie die einzelnen Gewerke entstanden sind. Dieser Wunsch wurde von dem Buch mehr als befriedigt. Dazu haben die Illustrationen beigetragen, die den Band optisch aufwerten und die geschriebenen Inhalte anschaulicher machen.

Unter dem Strich stellt dieser Band für mich eine geglückte Sammlung von historischen Fakten, Dokumenten und Berichten dar, aus denen sich die Entwicklung des Handwerks und damit auch die Entwicklung der Menschen ableiten lässt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden