Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Die Frauen vom Karlsplatz - Auguste (Die Lichterfelde-Trilogie 1) von [Stern, Anne]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Die Frauen vom Karlsplatz - Auguste (Die Lichterfelde-Trilogie 1) Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
Buch 1 von 3 in Die Lichterfelde-Trilogie (Reihe in 3 Bänden)

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 3,99

Länge: 280 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zwei Mädchen in schwarzen Kleidern, mit Spitzensaum und schmaler Taille, die durch eine gläserne Schneekugel wanderten, eingeschlossen in ihrem kalten Gefängnis aus Glas.

Lichterfelde, 1892. Als die junge Auguste mit ihrer Familie in die neugegründete Villenkolonie am Karlsplatz bei Berlin einzieht, ahnt sie nicht, welche dramatische Wendung ihr Leben nehmen wird. In der Krahmerschen Schule für höhere Töchter trifft sie auf die Unternehmerstochter Lotte. Die neue Freundin ist ein Freigeist und sehnt sich danach, aus dem Korsett der wilhelminischen Gesellschaft auszubrechen. Auch in Auguste beginnen mit ihrer Zuneigung zu Lotte gefährliche Gedanken zu keimen. Die Mädchen schmieden Pläne, wie sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen könnten – gegen den Willen ihrer Familien. Doch dann ist Lotte plötzlich verschwunden. Und Auguste erkennt, dass sie im Kampf um ihre Freundschaft einen steinigen Weg einschlagen muss, der für eine Frau im 19. Jahrhundert nahezu unmöglich scheint.

Ein bewegender historischer Roman über zwei junge Frauen im 19. Jahrhundert.
Der Auftakt zur Lichterfelde-Trilogie

Die Bände der Trilogie:
1. Die Frauen vom Karlsplatz - Auguste
2. Die Frauen vom Karlsplatz - Henny (erscheint 2019)
3. Die Frauen vom Karlsplatz - Vera (erscheint 2019)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3334 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 280 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07KKL5K6Z
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #181 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

18 Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

10. Dezember 2018
Format: Kindle EditionVerifizierter Kauf
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
14. Dezember 2018
Format: Kindle EditionVerifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
9. Februar 2019
Format: Kindle EditionVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
24. November 2018
Format: Taschenbuch
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. Dezember 2018
Format: Taschenbuch
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. Januar 2019
Format: Kindle Edition
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover