Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2017
Robert Kessler hilft einer sehr verängstigten Frau eine Leiche verschwinden zu lassen und verstrickt sich, auch seiner Freundin Eva gegenüber, immer mehr in Lügen, vor allem nachdem die fremde Frau auch noch anfängt, ihn zu stalken und zu erpressen,

Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und man kann sich sehr gut einfühlen. Die Spannung hält vom ersten bis zum letzten Kapitel konstant an und hat überraschende Wendungen. Man spürt die Ausweglosigkeit von Robert Kessler fast am eigenen Körper und man würde am liebsten eingreifen. So sehr wird man von dem Buch gefangen,
Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu lesen.
Das Ende ist allerdings sehr abrupt und passt nicht so ganz ins Gesamtbild. Aber sonst sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
An und für sich ein guter Thriller den man durchaus empfehlen kann. Die Handlung beginnt spannend, wird für mich jedoch gegen Ende des Buches zu ausschweifend erzählt. Ich konnte ganze Sätze überlesen ohne etwas von der Handlung zu verpassen. Ansonsten ist es leichte Kost die in sich sehr stimmig ist, ohne viele störende Fehler und mit einem für mich gelungenen Ende, auch wenn es ein bisschen abrupt kommt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2015
Ein Ex-Starreporter von Mitte fünfzig geht nachts spazieren und wird von einer kaum bekleideten, hübschen Frau fast umgerannt. Die Frau fleht ihn an, ihr bei der Beseitigung einer Männerleiche zu helfen. Angeblich hat der frühere Freund versucht, sie zu vergewaltigen und sie ihn in Notwehr erstochen.
Das ist die Ausgangssituation einer Geschichte, die sich in der Spannung ständig steigert und immer psychopathischere Züge annimmt. Der Roman ist gut geschrieben. Die Charaktere von dem Reporter, der sich zunehmend einer Stalkerin ausgesetzt fühlt und der jungen Frau sind stimmig und glaubhaft. An für sich ein Roman, den ich sehr gerne unter *empfehlenswert* und 5 * setzen würde.
Warum ich es doch nicht tue?
Schon nach den ersten Seiten hätte ich den Roman beinahe ungelesen aus der Hand gelegt. Zu unglaubwürdig war für mich der Beweggrund (berufsbedingte Abneigung gegen die Staatsgewalt/Polizei) des Reporters, um der Frau bei der Leichenbeseitigung zu helfen. Zu schnell war er dazu bereit. Nicht einmal einen Anruf bei der Polizei hat er in Erwägung gezogen, wo ihr doch bei einer Notwehrsituation nichts passiert wäre.
Findet der Autor noch einen überzeugenderen Beweggrund und merzt diverse Fehler (RS, falsche Satzstellung/doppelte Worte) aus stehen 5* nichts mehr im Wege.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Konnte einfach nicht aufhören zu lesen, man war so auf das Ende gespannt. Einfach nur zu empfehlen. Dafür ***** 5 Sterne.....Super!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Im Urlaub lese ich gerne spannende, fesselnde und nicht zu anspruchsvolle Lektüre.

Das Buch konnte ich in einem durchlesen, aber es war nicht so fesselnd, dass ich es nicht zur Zeit legen konnte. Anspruchsvoll war es auch nicht und auch hinreichend spannend - also für den Urlaub in Ordnung.

Über die Handlung möchte hier nichts verraten, aber die Wendungen in dem Buch waren mitunter doch recht überraschend und gegen Ende wurde es immer bizarrer.

Aufgrund des geringen Preises kann ich sagen das Preis-Leistungsverhältnis passt für eine Urlaubslektüre.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Das ist ein durchaus empfehlenswerter Krimi. Die, von anderen Rezensoren kritisierten Rechtschreibfehler, konnte ich nicht entdecken. Vermutlich gab es in der Zwischenzeit eine Nachkorrektur.

Der Spannungsbogen in diesem Thriller ist gut aufgebaut. Vorerst fand ich es schwierig die Hauptfigur sympatisch zu finden. Im weiteren Leseverlauf habe ich so etwas wie Mitleid entwickelt. Das Verhalten und die Entscheidungen des Protagonisten entsprechen dem einer "Alkoholikerpersönlichkeit" und sind meiner Meinung nach gut nachvollziehbar.

Ab einem gewissen Punkt glaubte ich zu wissen, in welche Richtung sich die Handlung entwickeln wird. Hier habe ich mich getäuscht und werde auch nichts darüber verraten ;-)

Selber lesen lohnt sich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Das Buch ist vom ersten Moment fesselnd geschrieben. Der Autor weckt immer wieder die Neugier des Lesers. Das Ende hingegen ist unspektakulär . Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Das Buch ist der Gipfel aller Dummheiten. Hier gehoert nicht nur die Frau am Tor in die Psychatrie, sondern auch der so geruehmte Reporter. So dumm wie dieser kann doch wohl kein normaler Mensch sein und dann kommt er auch noch davon.
Unglaublich, was manche Autoren fuer einen Bloedsainn verzapfen.
Das Buch kann ich keinesfalls empfehlen, ich habe es sofort geloescht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Dieses Buch hat mir sehr gefallen.Auch wenn die Handlung unrealistisch ist.Sowas gibt es im Leben wahrscheinlich nicht.
Trotzdem fand ich die Handlung sehr spannend.Den Schriftsteller werde ich im Auge behalten weil mir dieses Buch so gut gefallen hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
spannender Roman, klare Charaktere, guter Stil. Sehr zu empfehlen! Bis auf das abrupte Ende sehr stimmig. Gerne in Zukunft mehr von diesem Autoren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)