Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Frau des Patriziers: Im Schatten der Vergangenheit (Milanna 2) von [Gambrinus, Laura]
Anzeige für Kindle-App

Die Frau des Patriziers: Im Schatten der Vergangenheit (Milanna 2) Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 236 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
  • Ähnliche Bücher wie Die Frau des Patriziers: Im Schatten der Vergangenheit (Milanna 2)

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Startpreis für kurze Zeit +++


2,99 EUR statt 3,99 EUR!

Milanna tastet sich nach dem Verlust Alexandros nur mühsam wieder zurück ins Leben. Sie füllt die Leere mit Arbeit aus, versucht ins Familienleben hineinzufinden - sich mit Ihrer Zweckehe auszusöhnen und alle Leidenschaft zu verdrängen. Aber die Wunde sitzt tief, ihre erste große Liebe bleibt unvergessen. Doch Venedig hält für die Patriziertochter einige Überraschungen bereit. Ein maskierter Fremder könnte ihr ebenso gefährlich werden wie die gefürchteten Piraten den Schiffen der Serenissima – und ganz anders, als sie glaubt ...


Die Frau des Patriziers: Im Schatten der Vergangenheit ist die Fortsetzung zu Die Braut des Patriziers: Im Zauber der Lagune. Erneut entführt uns Laura Gambrinus ins Damals und in die geheimnisvolle Stadt im Wasser. Eine romantische Geschichte um Verrat, Hoffnung und Leidenschaft, um starke, sinnliche Frauen und distinguierte Herren.



Band 2 der Trilogie „Milanna“

Band 1: "Die Braut des Patriziers: Im Zauber der Lagune" ist bereits verfügbar.

Band 3 erscheint voraussichtlich Mai 2017


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1584 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 236 Seiten
  • Verlag: Cumedio Verlag; Auflage: 2 (29. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B06XXYL2QQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #632 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)
  • Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Vielen lieben Dank an Laura Gambrinus und den Cumedio Verlag für das Reziexemplar, dass hat meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Nachdem Ende von Band 1 ist Milanna immer noch schockiert und traurig. Davide versucht alles um sie abzulenken und sie dazu zubringen wieder am Leben teilzunehmen. Die beste Ablenkung kommt von Fiorenzo Donati. Sie lernt ihn durch Francesca kennen. Davide kommt aber auch nicht zu kurz. Er muss verreisen und lässt Milanna allein zu Hause mit ihrer Verwandtschaft. Andrea, ihr Vetter hat irgendetwas vor. Mehr werd ich jetzt nicht verraten. Lest es selbst.

Laura Gambrinus hat mit "Die Frau des Patriziers: Im Schatten der Vergangenheit" ein wunderschönes Buch geschrieben, dass mich wieder nach Venedig des 17. Jhd. entführt hat. Ich bin immer noch total begeistert. Das Buch konnte ich kaum weglegen, da ich unbedingt wissen wollte wie es mit Milanna, Davide, Fiorenzo und Andrea weitergeht. Diese Geschichte hat überraschende Wendungen, womit ich nicht gerechnet hatte, vor allem am Ende.

Das Cover sieht toll aus und passt sehr gut zur Geschichte. Der Schreibstil von Laura Gambrinus ist locker und flüssig. Sie begeistert mich von der ersten Seite bis zur letzten.

Ich freu mich schon sehr auf Band 3 und ich hoffe ganz ganz doll das "Er" wieder auftaucht.

Eine ganz klare Lese- und Kaufempfehlung von mir.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
So fühlt man sich beim lesen dieses 2.Bandes,und wie der erste ist er sehr zu empfehlen.Das ist nicht einfach so eine kleine Liebesgeschichte.Durch die Nebenfiguren und die sehr farbige Beschreibung der Sitten und Gebräuche dieser Zeit ,glaubt man sich in dieser Lagunenstadt zurückversetzt.Die Geschichte entwickelt sich sehr dramatisch und daher freue ich mich sehr auf den 3. Teil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Milanna ist eine Frau nach meinem Geschmack: klug, voll Herzenswärme, ausgestattet mit einer gehörigen Portion Lust am Leben und sowohl sinnlicher, wie platonischer Liebe, die sie denn auch auf zwei Männer verteilt. Aber weil die Autorin Laura Gambrinus Milanna so liebenswert, so einfühlsam, so begehrenswert geschaffen hat, wie sie da mitten in der Renaissance durch Venedigs Gassen schreitet, verlieben sich auch Männer in die junge Frau, mit deren Zuneigung sie nicht gerechnet hat und auf deren Avancen sie liebend gerne verzichten würde. Aus diesem brisanten Gefüge entwickelt sich ein erotischer Reigen von Gefühlen, der nicht nur anschaulich beschrieben ist, sondern vor der Kulisse der Lagunenstadt einen besonderen Zauber entwickelt. Die Stärke der Autorin und dieses historischen Liebesromans liegen deshalb nicht nur im Zusammenspiel der handelnden Figuren, sondern auch im Flair Venedigs, das hervorragend recherchiert und authentisch wiedergegeben wird und mich als Leserin nach wenigen Sätzen entführt – mitten hinein in die Lagune, in eine andere Zeit, in Milannas Welt. Ich warte auf Bd. 3 – ungeduldig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Laura Gambrinus hat mich schon beim ersten Teil verzaubert. Eine Geschichte, der es an nichts fehlt, dass in eine historische Liebesgeschichte gehört. Und dementsprechend habe ich auch die Fortsetzung herbeigesehnt.
Kurz zusammengefasst: Sie ist mir nichts schuldig geblieben. Es gibt vom Inhalt der Geschichte wenig den anderen Schreiberinnen hinzu zu fügen. Nur eine Sache, die vielleicht auch nicht fehlen darf. Man kann der Autorin auf Facebook folgen und so schon vorab einige Dinge erfahren.

Nachdem meine erste Rezenssion von Amazon wegen der Bekanntgabe ihres Facebookaccounts leider gelöscht hat, kann ich nur behaupten, dass man mehr erfahren kann (ich tue es und wurde noch gespannter nach den Textpassagen, die vorab bekannt wurden.

Und hier sitze ich und erwarte sehnsüchtigst den dritten Teil, der angeblich die Reihe abschließen soll. Aber die Hoffnung, dass es in irgendeiner Form weitergeht, stirb zuletzt. Notfalls müssen halt ihre anderen Geschichten herhalten, um das Bedürfnis zu stillen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Endlich geht es weiter.....❤

Milanna kehrt langsam wieder ins Leben zurück und überwindet Dank Davide der alles für sie gut ihre Trauer.
Die findet ,, Ablenkung ,, in Fiorenzo und sie lässt das erste Mal wieder auch ein paar Gefühle zu . Aber beide haben eine Abmachung....
Auch für Davide scheint es ein wenig Glück zu geben bis er verreisen muss......
Ausgerechnet Andrea vertraut er das wohl von Meliannas an und wir erfahren endlich was er im Schilde führt.
Andrea war mir im ersten Teil schon nicht sympathisch und es wird sich wohl nicht ändern aber mehr wird nicht verraten.
Ich bin sehr auf den 3. Teil gespannt
Klare Empfehlung ❤

Über KU gelesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover