Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Fährte des Blinden Broschiert – November 2000

4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, November 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 0,74
10 gebraucht ab EUR 0,74

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Das Reich von Malinawar ist dem Chaos verfallen. Chaos nicht in dem Sinne eines Bürgerkrieges oder Anarchie, sondern viel grundlegender. Berge sind manchmal abends nicht mehr dort, wo sie am Morgen noch waren, und auch das Klima kann sich von einem Moment zum Nächsten fundamental ändern. Wobei der Regen nicht so schlimm wäre, wenn nur Wasser herabregnen würde.

Sogenannte Feldströmungen aus purer Energie fließen ungeordnet durch das Land und versperren alle Wege in die Außenwelt. Wenn Reisende diese Felder durchqueren werden sie manchmal zu fürchterlichen tierhaften Wesen umgewandelt. Diese Mutanten dürfen menschliche Ansiedlungen nicht mehr betreten, selbst wenn sie im Inneren menschlich geblieben sein sollten. Das personifizierte Chaos namens Tilger korrumpiert einzelne Menschen, um aus ihnen unsterbliche Werkzeuge seines Hasses auf die Menschheit zu machen. Seine Kreaturen führen einen ständigen Krieg gegen die ständig kleiner werdenden Gebiete menschlicher Dörfer. Diese wenigen stabilen Inseln inmitten des Chaos haben eine strenge kirchliche Ordnung errichtet, die jede gesellschaftliche Änderung gnadenlos unterbindet. Dies geht so weit, das keine Fensterscheibe an einem Haus geändert werden darf, damit sich das Erscheinungsbild des Dorfes nicht ändert.

In einem Land mit veränderlicher Geographie ist der beruf des Kartenmachers hoch angesehen. Diese Spezialisten bereisen ständig die veränderlichen Gebiete, um Pilger und Händler mit den aktuellsten Informationen über ungefährliche Reiserouten zu versehen.

Karis ist die Tochter eines Kartenmachers, der wegen dem Besitz einer magischen Karte von Schergen des Tilgers umgebracht wird. Diese Karte zeigt ständig den aktuellen Zustand des abgebildeten Gebietes und wäre ein wertvolles Werkzeug, um den Gefahren der veränderlichen Welt zu entgehen.

entnommen aus: x-zine.de

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Alle die mehr Bücher von dieser Autorin suchen werden unter Glenda Noramly keine weiteren Veröffentlichungen finden. Alle weiteren Bücher diese ausnahme Autorin erscheinen unter Glenda Larke.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Fährte des Blinden ist ein Fantasiebuch von Glenda Noramly, das mich seit Jahren begleitet und das ich immer wieder lese, weil es einfach richtig schön ist. Auf keinen Fall darf man sich von dem wirklich 'trashigen' Cover abschrecken lassen. Dieses hat rein gar nichts mit dem Inhalt zu tun.

Der Schauplatz

Die Marktgrafschaft Malinawar besteht aus 8 Stabilitäten und dem dazwischen liegenden Unbeständigen. Die Stabilitäten und die Menschen darin, werden vom Schöpfer beschützt. So sagt und lehrt es jedenfalls die Kantorei, die Religionsgemeinschaft Malinawars. Im Unbeständigen regiert der Tilger, dessen Ziel es ist, Chaos zu verbreiten und jede Ordnung umzukehren. Aus diesem Grund ist im Unbeständigen nichts so wie es sein sollte; Logik und Physik sind außer Kraft gesetzt. Im Unbeständigen gibt es Feldströmungslinien, die das Land in bunte Farben tauchen, die vom Tilger besucht und von seinen Dienern, den Häschern, bewohnt werden. Auf Menschen, die die Feldströmung sehen können, übt diese einen ganz eigenen Zauber aus. Für Menschen, die die Feldströmung nicht sehen, bergen die Linien allerdings eine große Gefahr: sie können bei Kontakt verseucht und damit zu oft grotesk veränderten Ungebundenen werden. Dann dürfen sie - nach dem Willen und der Regel der Kantorei - nicht mehr in die Stabilitäten zurück.

Die Story

Keris Kaylen ist Tochter des Kartenzeichners Piers Kaylen. Die angesehenen Kartenzeichner reisen das halbe Jahr durch das Unbeständige und zeichnen danach alle neu aufgetretenen Veränderungen in genaue Karten ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Mai 2005
Ich habe selten ein Buch gelesen, das mich so gefesselt hat. Zugegeben, auf den ersten paar Seiten mußte ich mich schon etwas an manch eigentümliche Wörter gewöhnen und es dauert ein wenig, bis einem ihre Bedeutung vollends bewußt wird, aber das macht diese Geschichte so besonders. Sie unterscheidet sich sehr vom allgemeinen Fantasy-Einerlei. Hat man einmal angefangen zu lesen, kann man nicht mehr aufhören. Man MUSS wissen, wie es weitergeht. Die Autorin schafft eine so interessante Welt und faszinierende Charaktere, daß man sich von Anfang an in diese Welt einträumt. Man möchte irgendwie nicht, daß die Geschichte jemals zuende geht...
Mein Fazit: UNBEDINGT LESEN!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. März 2004
Ich finde es ist ein besonders gut gelungener Fantasyroman leider kenne ich keine weiteren Bücher der Autorin. Doch mit Die Fährte des Blinden hat sich ein Buch geschaffen. Das mann nicht mehr aus der Hand geben will. Egal wie oft man das Buch auch liest es packt einen immer wieder die selbe Spannung wenn man mit Keris und den andern auf die Reise geht. Ich kann es nur jeden empfehlen der gern Fantasyromane liest.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. März 2006
Eine wirklich aussergewöhnliche Story, flüssig geschrieben, tolle Charaktere, überraschend und sehr spannend.
Dieses einfallsreiche Buch hat mich vollständig gefesselt. Ich musste es in einem Rutsch verschlingen. Mittlerweile habe ich es 3mal gelesen und finde es immernoch überragend.
Ich habe sehr viele Sagas und Romane dieses Genres gelesen und diese Geschichte steht bei mir an erster Stelle.
Wirklich extrem schade, dass von Glenda Noramly kein weiteres Buch aufzutreiben ist. Oder weiss Jemand etwas anderes zu berichten?
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden