Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Estonia. Tragödie eines Schiffsuntergangs Gebundene Ausgabe – 2002

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 69,90 EUR 4,28
1 neu ab EUR 69,90 10 gebraucht ab EUR 4,28
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Name Estonia steht für die schlimmste Tragödie der zivilen Schifffahrt seit dem Zweiten Weltkrieg: In der Nacht vom 27. auf den 28. September 1994 verliert die estnische Autofähre auf der Fahrt nach Stockholm die Bugklappe, läuft voll Wasser und versinkt in den stürmischen Fluten der kalten Ostsee. Von mehr als tausend Passagieren überleben weniger als 150. Doch was sind die Ursachen der Katastrophe? Konstruktionsfehler und schlampige Wartung, wie es im Abschlussbericht der internationalen Untersuchungskommision heißt? Oder handelt es sich doch um ein Verbrechen?

Um die Hintergründe des Unglücks zu rekonstruieren, hat die Berliner Journalistin Jutta Rabe jahrelang akribisch recherchiert: In mühsamer Kleinarbeit wertete sie Videobänder, Funksprüche und Akten aus. Sie sprach mit Überlebenden und reiste schließlich selbst mit einem Taucherteam zum Unglücksort. Bei ihren Nachforschungen entdeckt sie Lastwagen mit mysteriöser Ladung, die auf der ursprünglichen Frachtliste der Estonia nie verzeichnet waren. Sie stößt auf unterschlagene Beweise, gefälschte Urkunden und Augenzeugen, die verschwunden sind. Die Spur, der die Autorin folgt, reicht bis in Mafia- und Geheimdienstkreise.

Eine abenteuerliche Verschwörungstheorie? Das kann der Leser selbst entscheiden: Jutta Rabes Buch enthält alle wichtigen Zeugenaussagen, viele Fotos und zahlreiche Kopien der Akten, auf die sie sich bei ihrer Version der Schiffstragödie stützt. Die umfangreiche Dokumentation nimmt dem Werk nichts von seiner Spannung: So ist die Estonia eine Reportage, die sich streckenweise packend wie ein Thriller liest. --Bernhard Wörrle


Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 5. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: michael kors watch

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?