Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Elbphilharmonie - Von der Vision zur Wirklichkeit

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 11,49
EUR 9,99 EUR 7,49
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Elbphilharmonie - Von der Vision zur Wirklichkeit
  • +
  • Elbphilharmonie - Die erste Aufnahme: Brahms Sinfonien 3 & 4
  • +
  • Elbphilharmonie
Gesamtpreis: EUR 56,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Pierre de Meuron, Alexander Gerard
  • Regisseur(e): Annette Schmalz
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • ASIN: B01MSP91YV
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.056 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

So außergewöhnlich, hautnah und kontinuierlich wie kein anderes Medium zeigt dieser Filmden gesamten Entstehungsprozess des Jahrhundertbauwerks Elbphilharmonie, von den ersten Planskizzen bis zur Fertigstellung.

Exklusive Bilder offenbaren wie viel Detailverliebtheit, Ingenieurswissen und Wahnsinn in dem Gesamtkunstwerk Elbphilharmonie steckt und zeigen den immensen Aufwand, der für das optimale Klangerlebnis betrieben wurde, um einen der besten Konzertsäle der Welt in der Hafencity entstehen zu lassen. Spektakuläre Aufnahmen von drei Zeitrafferkameras - über zehn Jahre lang fest installiert - liefern einen atemberaubenden Schnelldurchlauf des wachsenden Gebäudes. Im Film dauert es vom ersten Spatenstich bis zur Vollendung nur knapp fünf Minuten. In Wahrheit zogen sich die Arbeiten bekanntlich wesentlich länger hin.

So wurde die Elbphilharmonie zum Sinnbild für astronomische Kostensteigerung und Fehlplanung öffentlicher Bauten. Diese Chronique scandaleuse wird hier ebenfalls nachgezeichnet. Es ist eine der längsten Filmproduktionen in der Geschichte des NDR Fernsehens geworden. Über einen Zeitraum von elfeinhalb Jahren wird die größte Baustelle Hamburgs durch alle Höhen und Tiefen dokumentiert.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
„Elphi“ ist fertig! Die Elbphilharmonie, das bisher modernste und größte Konzerthaus, wurde im Jahre 2016 in Hamburg seiner Bestimmung übergeben. Das Konzerthaus befindet sich im Westen es Hafens, ganz in der Nähe der Landungsbrücken und hat eine Höhe von 110 Metern. Im größten Saal haben bis zu 2100 Menschen Platz, im kleineren Saal sind 550 Plätze vorhanden.

Die der DVD Die Elbphilharmonie – Von der Vision zur Wirklichkeit können sich die Zuschauer nun die Entstehungsgeschichte von „Elphi“ nach Hause holen und erfahren, wie viel Menschen am Bau beteiligt waren. Auch wird auf die unterschiedlichen Details hingewiesen, die aus dem „Bau“ eine unvergleichliche Schönheit machen. Drei Kameras mit Zeitraffer liefern hier tolle Aufnahmen, die auf wundersche Art zeigen, die die Konzerthalle entstanden ist. Wer sich für die Elbphilharmonie interessiert, sollte hier auf jedem Fall einen Blick riskieren.

Das Bild der DVD bietet frische, natürliche Farben und einen ausgewogenen Kontrast, so dass man auch in den dunkleren Szenen noch viele Einzelheiten erkennen kann. Die Schärfe ist ok, nicht optimal, aber dennoch gut gelungen. Diese gefällt besonders in den Nahaufnahmen, während es in der Totalen manchmal ein wenig weich wirkt. Beim Ton bekommen die Zuschauer das geboten, was sie von einer Dokumentation erwarten können: Einen soliden Dolby Digital 2.0 Ton, der sauber über die Front wiedergegeben wird. Hier sind weder Höhen noch Tiefen vorhanden, so dass man im Ganzen einen guten Ton geboten bekommt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Dokumentation (Laufzeit 60 Minuten) ist echt gelungen. Zumindest in jedem Falle dann, wenn man sich für die Elbphilharmonie interessiert. Es ist eine Ko-Produktion vom NDR und von ARTE. Sehr löblich finde ich, dass es zuschaltbare Untertitel gibt. Das Bildformat ist im üblichen 16:9-Format vorhanden. Von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung kann man hier das Entstehen dieses durchaus beeindruckenden Gebäudes beiwohnen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Als die stolzen Hamburger am 11. Januar 2017 endlich ihr neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, eröffnen konnten, wurde vor allem nach vorne geschaut. Die Zeit des Lamentierens war nun endgültig vorbei. Wer jedoch die ganze Geschichte dieses Jahrhundertbauwerks erfahren will, dem sei die einstündige Dokumentation „Die Elbphilharmonie - Von der Vision zur Wirklichkeit“ von Annette Schmaltz sehr empfohlen. Hautnah zeigt dieser Film den gesamten Entstehungsprozess von den ersten Planskizzen bis zur Fertigstellung. Exklusive Bilder offenbaren, wie viel Detailverliebtheit und Ingenieurswissen in dem Gesamtkunstwerk Elbphilharmonie steckt und zeigen den immensen Aufwand, der für das optimale Klangerlebnis betrieben wurde, um einen der besten Konzertsäle der Welt in der Hafencity entstehen zu lassen. Spektakuläre Aufnahmen von drei Zeitrafferkameras, die über zehn Jahre lang fest installiert waren, liefern einen atemberaubenden Schnelldurchlauf des wachsenden Gebäudes. In Wahrheit zogen sich die Arbeiten bekanntlich wesentlich länger hin. So wurde die Elbphilharmonie zum Sinnbild für astronomische Kostensteigerung und Fehlplanung öffentlicher Bauten. Somit wurde dies ungewollt eine der längsten Filmproduktionen in der Geschichte des NDR-Fernsehens überhaupt. Über einen Zeitraum von elfeinhalb Jahren wird die größte Baustelle Hamburgs durch alle Höhen und Tiefen filmisch begleitet. Übertreffen könnte diese unendliche Geschichte nur noch der Bau des Berliner Flughafens.
Als das NDR-Team im April 2005 die ersten Bilder für eine Dokumentation von der Baustelle im Hamburger Hafen drehte, gingen alle noch davon aus, dass der Konzertsaal nach spätestens vier Jahren fertiggestellt sein würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mit "Die Elbphilharmonie – Von der Vision zur Wirklichkeit" ist eine sehr interessante Doku entstanden, bei der der interessierte Zuschauer auf 60 Minuten den Bau quasi mit verfolgen kann und interessante Details und Informationen erlangt.
Unbedingt sehenswert!

Bewertung: 9,0 / 10 Punkten
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden