Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die EURO-Lüge: ... und an... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die EURO-Lüge: ... und andere volkswirtschaftliche Märchen Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2007

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 9,99 EUR 0,88
69 neu ab EUR 9,99 13 gebraucht ab EUR 0,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die EURO-Lüge: ... und andere volkswirtschaftliche Märchen
  • +
  • Das Euro-Abenteuer geht zu Ende: Wie die Währungsunion unsere Lebensgrundlagen zerstört
Gesamtpreis: EUR 19,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die EURO-Lüge behandelt zwei zentrale Themen: i) die Abtretung der Finanz-Souveränität der EU Staaten allgemein und Deutschlands im Besonderen an eine EU-Zentralgewalt und ii) die selbstbestimmte Schwächung des Sozialstaates angesichts der fortschreitenden Globalisierung. Der Autor bezieht hier klare Positionen. Er bezeichnet die Einführung der Euro als einen Fehler für ganz Europa und kritisiert die überstürzte Abwicklung des starken Staates.

Anhand der beiden zentralen Kritikpunkte erklärt der Autor mit Scharfsinn und Sachverstand die ungelösten Probleme dieses Landes. Er analysiert dabei korrekt Ursache und Wirkung und er benennt Verantwortliche, Helden und Versager gleichermaßen, aus 130 Jahre deutscher Finanzpolitik.

Wilhelm Hankel war und bleibt ein unbequemer, streitbarer Geist. Viele seiner Thesen sind unpopulär. Es wundert nicht, dass er von einigen als unbelehrbar verteufelt, von anderen messianisch verehrt wird. Beides wird dem Autor nicht gerecht, er ist ein ausgewiesener Fachmann und bar jeder Ideologie.

Wenn Sie sich nach dem 'lafontaineschen' starken Staat sehnen sollten Sie das Buch lesen, es wird Ihnen Recht geben aber mit jeder Sozialromantik kurzen Prozess machen. Wenn Sie ein Anhänger des Neoliberalismus sind lesen Sie das Buch erst recht! Es wird Ihr Weltbild auf angenehme Weise erschüttern. Beide Pole werden jedenfalls bei Hankel eine Menge dazulernen.

Die EURO-Lüge hätte fünf Sterne von mir bekommen, wenn der Autor (die zugegeben sehr schwierige Materie) besser strukturiert hätte.
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Schon 2007 sieht Professor Wilhelm Hankel in diesem lesenswerten Buch die Krise und den schließlichen Absturz der Finanzsysteme mit unabsehbaren Folgen voraus. Er tut dies nicht mit einem unüberlegten zufälligen Schnellschuß, sondern er begründet diese Entwicklung als zwangsläufige Folge von Fehlentscheidungen, die auf das Jahr 1973 und die damalige Absage an das von Keynes geschaffene System von Bretton Woods zurückgehen. Kaum jemand denkt heute mehr in makroökonomischen Begriffen, man sucht das Heil im betriebswirtschaftlichen, mikroökonomischen Zusammenhängen.

Wenn, so fragt man sich nach der Lektüre dieses Buches, Professor Hankel den folgenschweren Zusammenbruch des Welt'Finanzsystems so treffsicher vorausgesehen und begründet hat, warum sollte er dann bei seiner zweiten Voraussage falsch liegen? Daß nämlich der Euro über kurz oder lang beseitigt wird. Haben wir doch mit der Einführung des Euro wesentliche wirtschaftpolitische staatliche Steuerungselemente aus der Hand gegeben. Innerhalb der Euro'Staaten sind keine Wechselkursänderungen mehr möglich, und auch die Höhe des Zinssatzes ist für alle Länder gleich. Damit können Länder wie Spanien, Portugal, Griechenland oder Italien zu Lasten von noch stabilen Ländern wie Deutschland und Österreich lustig Inflation betreiben und werden dafür noch belohnt. Deutschland finanziert mit den Riesenüberschüssen seiner Handelsbilanz die Defizite der anderen Euro'Staaten. Mit der geplanten Übernahme des Euro durch die armen Ostländer erhöht sich die Belastung Deutschlands noch weiter. Unser Lebensstandard wird angepaßt ' nach unten. Als Folge werden soziale Spannungen dieses Europa zerreißen.

Ist Europa noch zu retten? Ja, so der Autor zu Recht, mit der Abschaffung des Euro.
4 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Expetat40 am 14. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch kann man wirklich empfehlen denn es enthält sehr viele Wahrheiten! Wenn man ein gutes Buch für den Urlaub benötigt, ist diese sicherlich eine tolle Alternative!! Doch....kann man empfehlen!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden